ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Golf 6 nach Achsvermessung Sturz einstellen Vorderachse mit Tieferlegung und Spurplatten

Golf 6 nach Achsvermessung Sturz einstellen Vorderachse mit Tieferlegung und Spurplatten

VW Golf 6 (1KA/B/C)
Themenstarteram 3. Januar 2019 um 14:49

hallo leute, erstmal ein gesundes neues.

Ich habe bereits einiges durchgelesen, aber leider keine konkreten antworten auf meine fragen gefunden. einige threats sind 10 Jahre alt, weshalb ich die nicht wiederbeleben wollte

erstmal zu meinem auto, falls es vonnöten sein sollte für mein anliegen.

6er mit eibach federn ca. 45/35 + orig. dämpfer, 5/10 distanzscheiben, 7,5x18“ felgen.

bj. 09, 1,4 80ps

ich war heute zur achsvermessung, weil das zum eintragen notwendig ist.

bei der dekra meinte der prüfer dass ich den sturz einstellen lassen muss, weil es zu viel im negativbereich und rot hinterlegt ist. ich anschliessend wieder dahin, wo ich die achsvermessung hab machen lassen.

der erzählt mir dass ich wohl der erste bin bei dem die dekra sowas beanstandet und man an der vorderachse das so gut wie garnicht einstellen kann. ich solls mal bei einer anderen werkstatt, was er mir noch empfahl, versuchen. ich dachte mir, bevor ich mich noch in der anderen werkstatt auf irgendwelche kosten stürze gehe ich mal gleich zum ??. dort konnte ich leider nicht gleich mit einem fachmann sprechen, lediglich nur die sekräterin, die die termine vereinbart. zu morgen früh ein termin geben lassen.

kann mir vielleicht hier jemand sagen worauf ich mich da gerade hineinbegebe? Kann man an der vorderachse den sturz einstellen? ich weiss nicht ob es hilft, aber hier auch mal meine werte.

eingangsmessung l -1*20‘ r -1*19‘ ausgangsmessung l -1*25‘ r -1*22‘

sorry für den langen text. ich bin echt irritiert. ich habe hier auch schon zum teil beides gelesen. die einen sagen es geht, dann sagen einige wiederum das gegenteil.

zumal es bei mir vorne auch ganz schön laut ist was die federgeräusche betrifft. der eintrag überhaupt stelle ich in frage. hoffe aber dass es im schlimmsten fall mit ner kleinen repratur behoben wird. domlager oder federteller, lass es auf mich zukommen was das thema angeht.

danke euch schonmal im voraus.

Ähnliche Themen
23 Antworten

Zitat:

@Pinkey76 schrieb am 3. Januar 2019 um 21:17:51 Uhr:

wird es denn dann überhaupt eine möglichkeit geben den sturz wieder zu korrigieren? würde zu ungern alles wieder rückgängig machen. gefällt mir optisch halt sehr gut.

Wenn beim Einbau irgendwas falsch gelaufen ist, sollte das schon ohne größere Probleme behebbar sein. Alles andere wäre jetzt reine Spekulation, was da denn falsch ist, bring das Auto einfach wieder zu denen, die die Federn eingebaut haben. Die sollen sich mit dem Problem rumärgern. ;)

Themenstarteram 4. Januar 2019 um 11:19

heute wurde bei vw der sturz zumindest so korrigiert, dass es jetzt im grünen bereich liegt.

was die geräusche angeht, ursache ist ein kaputter stoßdämpfer. halb so schlimm wie ich dachte und die leute haben wohl doch soweit alles richtig gemacht. sobald ich das ok von dekra habe, mache ich drei dicke kreuze.

jetzt muss ich nur noch passende dämpfer besorgen. aber keine sport oder so, will ja bissel komfort beibehalten. kann mir jemand welche empfehlen. oder doch lieber die seriendämpfer?

Nimm was von Sachs oder Bilstein.(Bilstein fertigt auch Seriendämpfer.)

Nimm bei der Tieferlegung aber gekürzte Stoßdämpfer, normale verschleissen schneller bei Tieferlegung >30mm.

Ich hatte gekürzte Bilstein B8 und war erstaunt über den Komfort. Besser als die Sachs zuvor! Waren aber auch nicht so günstig (vor 7 Jahren ca. 500 € für Opel Astra).

Themenstarteram 4. Januar 2019 um 13:21

juhuuuuuu alles eingetragen und gleich noch die dämpfer und domlager wechseln, dann bin ich glücklich. die billstein hab ich jetzt geholt.

in diesem sinne wollt ich mich nochmals bei euch für eure hilfe und meinungen bedanken.

Zitat:

juhuuuuuu alles eingetragen

Bei der Zulassungsstelle?

Themenstarteram 4. Januar 2019 um 17:44

Zitat:

@Eierlein2 schrieb am 4. Januar 2019 um 14:23:30 Uhr:

Zitat:

juhuuuuuu alles eingetragen

Bei der Zulassungsstelle?

hey, willst mir wohl die laune vermiesen... :-P

nein da kann ich erst übernächste woche hin, aufgrund der termine.

aber ich hab das ok von dekra, das war ja wohl die höchste hürde.

kann etwa noch was negatives kommen?

übrigens auch die komischen geräusche sind weg und fahrkomfort genau wie ich es haben wollte.

Abgenommen worden mit nem defekten Dämpfer? Die sind aber mutig, bei uns wird man mit so nem Mängel wieder nach Hause geschickt. :D

Kann auch Sachs Dämpfer empfehlen, evtl nimmst du gleich kürzere, normale gehen wegen den kürzeren Federn schneller kaputt...

Themenstarteram 4. Januar 2019 um 19:51

Zitat:

@DarkMayo schrieb am 4. Januar 2019 um 18:22:24 Uhr:

Abgenommen worden mit nem defekten Dämpfer? Die sind aber mutig, bei uns wird man mit so nem Mängel wieder nach Hause geschickt. :D

Kann auch Sachs Dämpfer empfehlen, evtl nimmst du gleich kürzere, normale gehen wegen den kürzeren Federn schneller kaputt...

Mit den Billsteindämpfern bin ich sehr zufrieden, was den Fahrkomfort betrifft. Hab gleich ne Runde Autobahn gedreht.

Der Prüfer kennt mich und vertraut mir in der Hinsicht zu 100%. Zumal ich direkt von Dekra die Billsteindämpfer und Sachs Domlager gekauft und direkt in die Werkstatt gefahren bin. Sind bereits schon dran und alles ist sehr zufriedenstellend. Nach dem ich meine unterlagen erhalten habe, bin ich sogar nochmal reingefahren und der hat noch die Dämpfer getestet mit diesem Belastungsdingsbums, um wirklich 100% sicherzugehen dass es der Dämpfer ist was Probleme bereitet. Links war theoretisch schon tod.

Hab bei dem schon öfters sachen eintragen lassen, aber auch immer gleich alle Auflagen erfüllt. Verheimlichen ging sowieso nicht, der hat sein Haus direkt neben meins gehabt :)

Ich muss hinzufügen dass ich selbst, allein schon aus beruflichen Gründen, selber nicht gern mit einem unsicheren Fahrzeug fahre. Nach dem Motto: Safety First

In diesem Sinne

schönen Abend

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Golf 6 nach Achsvermessung Sturz einstellen Vorderachse mit Tieferlegung und Spurplatten