ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Golf 6 Fensterheber Beifahrerseite

Golf 6 Fensterheber Beifahrerseite

VW Golf 6 (1KA/B/C)
Themenstarteram 22. Januar 2021 um 19:23

Bei meinem Golf 6 Style, fährt der Beifahrerfensterhebr nicht alleine runter. Wollte fragen, ob das normal ist. Also Fahrerseite antippen und kurz halten, Fenster geht automatisch runter. Beifahrerseite muss ich das Fenster komplett bis runter gedrückt alten. Hoch funktioniert von der Fahrerseite. Nutze ich den Taster an der Beifahrertür, funktioniert es wie auf der Fahrerseite. Neu anlernen, runtergedrückt halten bis ende und wieder hoch hat nicht geholfen.

Ähnliche Themen
18 Antworten

Ist bei mir auch so . Komfort schließen und öffnen nur auf der Fahrerseite.

Themenstarteram 23. Januar 2021 um 10:55

Naja von der Beifahrerseite geht das. Das hochfahren geht ja auch von der Fahrerseite aus nur das runterfahren nicht.

Fensterheber mal neu angelernt?

Zitat:

@Jubi TDI/GTI schrieb am 23. Januar 2021 um 10:59:29 Uhr:

Fensterheber mal neu angelernt?

Hat er doch geschrieben, letzter Satz.:rolleyes:

Stimmt. :D

Themenstarteram 23. Januar 2021 um 11:13

Also wenn ich Beifahrerseite direkt als Beifahrer bediene, geht alles wie auf der Fahrerseite. Alleine hoch und alleine runter. Nitze ich Fahrerseite die Beifahrerseite, dann geht er nicht alleine runter sondern nur hoch.

Dann könnte es am Schalter liegen.

Themenstarteram 23. Januar 2021 um 11:58

Kann das mal einer testen? Weil oben schrieb jemand, dass es bei ihm auch so sei.

Zitat:

@Slevin76 schrieb am 23. Januar 2021 um 11:58:18 Uhr:

Kann das mal einer testen? Weil oben schrieb jemand, dass es bei ihm auch so sei.

Was soll man da testen?:confused::rolleyes: Wenn die Komfortsteuerung mit dem rechen Schalter funktioniert und mit dem linken nicht, dann kann es nur am Schalter links liegen.

Wenn der Taster defekt sein sollte, warum fährt die Scheibe dann runter, wenn er den Taster festhält?

Hallo

Fahre zwar einen Golf 5, kann von der Fahrerseite die Beifahrerseite einwandfrei bedienen. Automatischer Hochlauf rauf und runter. Hinten auch. Sehr wahrscheinlich der Schalter defekt.

Schalter

Zitat:

@Jubi TDI/GTI schrieb am 23. Januar 2021 um 14:21:53 Uhr:

Wenn der Taster defekt sein sollte, warum fährt die Scheibe dann runter, wenn er den Taster festhält?

Es geht ja um die "Tip"-Funktion, welche rechts funzt, links aber nicht. Kann eigentlich dann nur der Schalter sein. Oder eben versuchen, noch einmal in aller Ruhe anzulernen, vielleicht ein-, zwei-, dreimal runter und rauf fahren.

Nochmal, es sind keine Schalter, sondern Taster die nichts anders haben/können als eine "Tipfunktion". Wenn die Scheibe mit fesgehaltenen Taster runter fährt kann der Taster nicht defekt sein.

 

Ich würde auch nochmal versuchen neu anzulernen. Scheibe mit fesgehaltenen Taster runter fahren, dann Taster loslassen, 1-2sek warten und nochmals kurz "runter" drücken. Evtl. das gleiche mit "Scheibe schließen".

 

Das nochmalige kurze drücken sehe ich nicht in seiner Beschreibung zum anlernen.

Themenstarteram 23. Januar 2021 um 15:57

Okay wie lernt man denn dann für runter richtig an? Habe immer aus geschlossenem Fenster, taster runter und bis unten warten und dann 3 Sekunden halten und dann gleich wieder komplett hoch und oben auch 3 Sekunden gehalten. Entscheidet nicht das Relais, ob immer nur stückweise oder ganz runter?

Antippen, geht das Fenster nir ein Stück runter. Erwas länger drauf, halt ganz und von alleine...ich probier mal, beim aufschliessen die Taste am Funkschlüssel gedrückt zu halten. Dann müssten ha auch beide Fenster runterfahren.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Golf 6 Fensterheber Beifahrerseite