ForumGolf 5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 5
  7. Golf 5 nur mit Handbremse

Golf 5 nur mit Handbremse

VW Golf 5 (1K1/2/3)
Themenstarteram 19. September 2020 um 11:46

Guten Tag,

ich besitze zur zeit noch einen Golf 5 1,4er Bj 2004 und 194.000Km gelaufen. Gestern beim parken habe ich gemerkt das mein Auto sobald ich einparke und den 1. Gang einlege wegrollt also quasi nicht bremst. Die Handbremse funktioniert aber.

Zusätzlich quischt mein Auto mein bremsen. Hängt das irgendwie zusammen?

Letzten TÜV Termin hatte ich vor ca 9 Monaten und die Bremsen sind ohne beanstandung durch gekommen.

 

Mfg

Paul

Ähnliche Themen
22 Antworten

Wie, der erste Gang ist eingelegt und der Wagen rollt weg? Oder rollt er nur ein paar cm und blockiert dann?

Themenstarteram 19. September 2020 um 12:12

Zitat:

@Hannebambel schrieb am 19. September 2020 um 12:11:57 Uhr:

Wie, der erste Gang ist eingelegt und der Wagen rollt weg? Oder rollt er nur ein paar cm und blockiert dann?

Der Wagen rollt komplett weg.

Dann ist entweder der Gang nicht wirklich drinnen, oder die Kupplung wäre so verschlissen, dass du eigentlich nicht mehr wegfahren könntest ...!

Dann ist wohl der Gang nicht richtig "drin"...

Immer diese sinnvollen Kommentare, die eigentlich keine wirklichen Kommentare sind. Mhhhhh

 

Zum Thema, zieh die Handbremse an und Gang raus und schau mal ob der Wagen rollt. Eigentlich dürfte er nicht im ersten Gang rollen, sobald du den ersten Gang einlegst müsste er ein paar Zentimeter rollen und dann automatisch stoppen.

Zitat:

@Arnimon schrieb am 19. September 2020 um 12:23:29 Uhr:

Dann ist wohl der Gang nicht richtig "drin"...

Zitat:

@Devgoer schrieb am 19. September 2020 um 12:55:37 Uhr:

Immer diese sinnvollen Kommentare, die eigentlich keine wirklichen Kommentare sind. Mhhhhh

Das sehe ich jetzt nicht unbedingt so, zumal der Te ja hier keine wirklich brauchbare Fehlerbeschreibung liefert. Da sollte er noch mal nachlegen.

Interessant wäre zu wissen, ob das Fz. noch fährt?

Eventuell hat es den Kupplungsautomaten zerrissen, Antriebswellengelenk o. sonst was im Getriebe zerlegt.

Es geht mir eher um den sinnlosen Kommentar. Arnimon lässt zwischendurch immer einen fliegen, wenn er schlechte Laune hat, da sag ich ja nichts. Aber so von nichts, aber Hauptsache etwas beigetragen, was eigentlich gar keine Hilfe ist. Schwamm drüber ist ja nicht mein Thread, wollte es nur nebenbei nennen.

Themenstarteram 19. September 2020 um 13:21

Zitat:

@Devgoer schrieb am 19. September 2020 um 12:55:37 Uhr:

Immer diese sinnvollen Kommentare, die eigentlich keine wirklichen Kommentare sind. Mhhhhh

Zum Thema, zieh die Handbremse an und Gang raus und schau mal ob der Wagen rollt. Eigentlich dürfte er nicht im ersten Gang rollen, sobald du den ersten Gang einlegst müsste er ein paar Zentimeter rollen und dann automatisch stoppen.

Zitat:

@Devgoer schrieb am 19. September 2020 um 12:55:37 Uhr:

Zitat:

@Arnimon schrieb am 19. September 2020 um 12:23:29 Uhr:

Dann ist wohl der Gang nicht richtig "drin"...

ich war ebend noch beim Auto. Also der Gang ist drinne aber das Auto rollt trotzdem, nicht nur paar zentimeter sondern es rollt einfach bis ich manuell bremse.

Und das Auto fährt ganz normal, schaltet auch normal. Weiß echt nicht woran das liegt.

Wollte das Auto demnächst verkaufen aber will kein kaputtes Auto verkaufen.

PS: Wenn ich die Handbremse angezogen habe rollt das Auto nicht.

Automatikgetriebe?

Schaltgetriebe

Zitat:

@Golfschlosser schrieb am 19. September 2020 um 13:32:51 Uhr:

Automatikgetriebe?

Themenstarteram 19. September 2020 um 13:33

Zitat:

@Golfschlosser schrieb am 19. September 2020 um 13:32:51 Uhr:

Automatikgetriebe?

ein 5-Gang Schaltgetriebe

Sehr seltsam!

Wie ist es in der zweiten Fahrstufe?

Themenstarteram 19. September 2020 um 13:52

Zitat:

@Golfschlosser schrieb am 19. September 2020 um 13:35:02 Uhr:

Sehr seltsam!

Wie ist es in der zweiten Fahrstufe?

Noch nicht ausprobiert. Werde ich später machen.

Komischerweise höre ich immer nur ''seltsam'' oder ''das geht doch garnicht'' dem ich das erzählt habe.

Aber ich denke mir das leider nicht aus :D

Zitat:

@Devgoer schrieb am 19. September 2020 um 13:05:11 Uhr:

Es geht mir eher um den sinnlosen Kommentar. Arnimon lässt zwischendurch immer einen fliegen, wenn er schlechte Laune hat,

Was du über mich weißt...

Davon wusste ich selber nicht mal was. :p

Deine Antwort
Ähnliche Themen