ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Golf 4 1.9 TDI 116/131 PS (4Motion)

Golf 4 1.9 TDI 116/131 PS (4Motion)

VW Golf 4 (1J)
Themenstarteram 22. Juni 2016 um 11:57

Moin zusammen, ich würde gerne mal ein paar Infos & Erfahrungen zu den Fahrzeugen bekommen. :)

Golf 4 1.9 TDI 116 PS / 116 PS 4 Motion / 131 PS / 131 PS 4 Motion

Gerne erhalte ich Antworten auf die Fragen für alle 4 Fahrzeuge.

Bekommt man ihn für 3000-4000€ ?

Bis wieviel KM kann man ausschau halten ?

Muss er Euro4 haben & Grüne Plakette ?

Was verbraucht er ? & was verbraucht der 4Motion ?

Kann man chippen und lohnt es sich ?

Wie fährt er sich ?

Beschleunigt er schnell ?

V-Max ?:)

Danke schon einmal im vorraus! :)

Ähnliche Themen
16 Antworten

Die Glaskugel ist grad beim Service.

Zu 1 mobile Fahrzeugmarkt

Zu 2 kommt darauf an wie weit man fahren will

Zu 3 Wo will man fahren Land Stadt Garten

Zu 4 Je nach Motor Diesel oder Benzin altern. Gas

Zu 5 Man muss dafür zahlen man bekommt nix

Zu 6 Je nach eigenem Gefühl

Zu 7 Das ist Relativ

Zu 8 Hängt stark vom Moor dem Alter und zustand ab

Wenig km, Wenig verbrauch, Wenig kostet, Wenig rep, Wenig Unterhalt, Wenig Emmiss Euro 6, suchen alle, aber auf diesem Planeten?? Perpetuum Mobile oder so?

Wer sowas findet wird es sicher nicht öffentlich sagen, und die Verkäufer haben nur so welche.

Bekommt man ihn für 3000-4000€ ?

Verbastelt ja, OEM mit guter Ausstatung schwer. Und falls die inseriert sind, sind die schnell weg. Würde nicht mehr als 4000€ ausgeben, wenn noch viele Verschleißteile gewechselt werden müssen. Und wenn vieles schon gewechselt wurde, würde ich max 4500€ ausgeben. Es wird immer was auf dich zukommen. Pack dir schon mal 500€ zur Seite.

Bis wieviel KM kann man ausschau halten ?

Würde mal 200.000km sagen

Was verbraucht er ? & was verbraucht der 4Motion ?

Fahrstil. Spritmonitor.de hilft dir da am besten weiter

Kann man chippen und lohnt es sich ?

Kommt auf KM drauf an. Kupplung und andere Teile könnten/würden darunter leiden.

Wie fährt er sich ?

Sehr nice.

Beschleunigt er schnell ?

Kommt auf das empfinden der fragenden Person an. Für mich ja.

Themenstarteram 22. Juni 2016 um 16:31

Ok, danke. Ja - Ich meine den Durchschnittlichen Verbrauch von den Normalen und einmal von den 4 Motion. Verbraucht der 4 Motion viel mehr ?

Der 115 PS AJM Motor ist bedingt zu empfehlen. Kann viele Macken haben da er der erste PD im Golf 4 war.

 

PS:

Jaa, ich weiß, gleich melden sich wieder viele und schreiben: Ich hatte noch nie Probleme mit meinem!

Themenstarteram 22. Juni 2016 um 16:49

Ok, also sollte ich erschwerend ausschau auf den 131 haben ? - Tut sich halt schwer zu finden, aber es ist möglich ? - Also für maximal 4.000€. Ich verzichte auch gern auf Klima, SH,... Mir ist wichtig das er diese 131 PS besitzt & "relativ wenig" gelaufen hat, außerdem sollte keine (so gut wie keine) Mängel haben & schon ein paar Sachen erneuert sein. Also es ist möglich, einen für 4000€ zu finden, oder ?

Dann scheidet für dich der 4 Motion schonmal aus. (anfällig, teuer bei Reparaturen, alle anderen Ersatzteile sind auch teurer, teurer im Unterhalt)

 

Die von dir genannten TDIs haben alle eine EURO 3. Gibt gelbe Plakette, aber an der Frontscheibe hält auch eine Grüne.

 

Die Laufleistung ist völlig bumms.... eher sollte man schauen dass es ein Langstreckenfahrzeug war, anstatt ein reines Stadtauto.

Und an den bekannten Stellen sollte sich der Rost noch nicht so ausgebreitet haben.

Themenstarteram 22. Juni 2016 um 17:44

Ok, also nach den 131PS schauen ? (Ohne 4 Motion) ? - Was verbraucht er ca. ? - Und wie bekomme ich eine Grüne Plakette ?

Zitat:

@Golf419TDI schrieb am 22. Juni 2016 um 17:44:02 Uhr:

Ok, also nach den 131PS schauen ? (Ohne 4 Motion) ? - Was verbraucht er ca. ? - Und wie bekomme ich eine Grüne Plakette ?

Für den Verbrauch schau wie schon öft erwähnt auf Spritmonitor.

Für die grüne Plakette rüstest du einen DPF nach, ansonsten hält an der Scheibe wie schon geschrieben auch so eine grüne.

Wurde das bei euch jemals kontrolliert? Bei uns noch nie. Wir hatten einen in der Stufe, da haben die Eltern einen Taxibetrieb. Die Benzer waren z.t. 20 Jahre und älter und haben gerußt wie sau, hatten aber alle die grüne Plakette. Gejuckt hat's keinen...

Themenstarteram 22. Juni 2016 um 19:20

Ok, danke. :)

mit meinen golf variant 131 ps, hab ich auf den letzten 200tkm km einen durchschnitts verbrauch von 5,2-5,4 litern.

vollgas ca 220 kmh 12 liter.

letztens ein motorrad mit anhänger geholt, 6ter gang 90 kmh 4,6 liter.

nach möglichkeit wird mein nächstes auto auch wieder den 131 ps oder 150 ps pd haben.

@StefanXL

Ich habe auch ein 6 Gang Getriebe, mir ist aufgefallen:

Im Anhängerbetrieb bei 80-90km/h läuft der Motor unter Last sehr brummig. Ist das bei dir auch so?

Da schalte ich lieber mal in den 5. Gang, da läuft das Ganze bei der Geschwindigkeit viel harmonischer.

ja ist bei mir auch so, 90 kmh rollen lassen ist kein ding.

aber beim beschleunigen runter im 5 ten.

am 9. Juli 2016 um 13:44

1.- Bekommt man ihn für 3000-4000€ ?

2.- Bis wieviel KM kann man ausschau halten ?

3.- Muss er Euro4 haben & Grüne Plakette ?

4.- Was verbraucht er ? & was verbraucht der 4Motion ?

5.- Kann man chippen und lohnt es sich ?

6.- Wie fährt er sich ?

7.- Beschleunigt er schnell ?

8.- V-Max ?

Zu 1.: Würd meinen dafür nicht hergeben, allerdings hab Ihn auch Neu gekauft.

2.: Denke meiner schafft nochmal 100tkm (mittlerw. 200tkm)

3.: habe einen DPF (Österreichisches Fabrikat) nachrüsten lassen, habe nicht den Eindruck das er mehr verbraucht oder langsamer wurde.

4.: ~6,2l im Sommer ~6,5 mit Winterreifen.

5.: es gibt auch die 150PS Version die hat wohl Probleme, und die ist sogar ab werk "gechippt :( "

6.: Super etwas Schwer halt, kein 1-er BMW, aber aus den engen Kurven raus e.t.c. Allrad halt.

7.: mittlerweile bei 200tkm wohl nur noch über 10s auf100km/h kannst immer noch überragend mitschwimmen:)

8.: 200 Läuft ;)

Anmerkung: Reparaturen kommen immermal wieder, aber das 6-Gang Getriebe mit Allrad war noch nie betroffen.

hatte bald alle 4 Schraubfedern, Fensterheber-mechanik 2x, Zweimassenschwungrad bi 80.000, Heckwischermotor Messingröhrchen vergammelte, Xenonlicht (war Teuer), Scheinwerferhöhenverstellung, Kühlmitteltemperaturanzeige, Wischerrahmen +Wischermotor, Drehgeber HL, Zentral-Verriegelung HL , GPS-Antenne, abblendbarer Innenspiegel, die Üblichen Verschleißteile hab ich natürlich weggelassen auch die Nachträglich eingebaute Standheizung welche immer wieder Probleme machte (aber gut fürn Motor :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Golf 4 1.9 TDI 116/131 PS (4Motion)