ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Golf 4 1.8T - Kennfeldoptimierung

Golf 4 1.8T - Kennfeldoptimierung

VW Golf 4 (1J)
Themenstarteram 13. Oktober 2013 um 11:01

Guten Tag,

nach langem hin und her habe ich mich für einen Golf 4 1.8t gti entschieden :)

nun wollte ich mal fragen wie es da mit einer Kennfeldoptimierung aussieht ein Kollege hat mir das empfohlen und meinte man erhöht den Ladedruck man verbraucht weniger Sprit und hat mehr Leistung stimmt das alles so oder geht durch den mehr Ladedruck der turbo schneller kaputt ? wäre es ratsam einen größeren Ladeluftkühler einzubauen ? Oder doch lieber Chippen lassen ?

Zur Info ich habe das auto noch nicht gekauft und mag mich im Vorfeld informieren :)

Gruß kevin

Ähnliche Themen
24 Antworten
Themenstarteram 16. Oktober 2013 um 12:53

http://m.mobile.de/portal/index.html#Car/DES/185567129

 

Wie findet ihr das Angebot außer das er kein TÜV hat ?

Zitat:

Original geschrieben von dateddy1992

http://m.mobile.de/portal/index.html#Car/DES/185567129

 

Wie findet ihr das Angebot außer das er kein TÜV hat ?

Funzt nicht.

Themenstarteram 16. Oktober 2013 um 13:06

http://suchen.mobile.de/.../185567129.html?...

Und geht der hier ?

Der Link geht...der Wagen auf den ersten Blick auch.

Ich persönlich find die Sitze für die angeblichen 120K verdammt dreckig. Außerdem sieht es auf einem Bild so aus als wäre am Fahrerstitz eine Naht gerissen.

2K klingt für mich jedoch schon recht günstig. Ich würd da auf jeden fall nach Anzeichen gucken die dafür sprechen, dass er evtl. mehr runter hat. Um die Sitze so in 120kkm so runterzurocken gehört schon einiges dazu.

Themenstarteram 16. Oktober 2013 um 15:47

Das denke ich mir auch vor allem das er kein Scheckheft hat :/ und dann nur an Händler Exportöre..

Ich schau mir den Wagen wenn er nächste Woche noch da ist mal an.

Also wenn ich mir die Autos im Hintergrund so anschaue, dann glaube ich nicht, dass sich der Händler mit einem Golf4 die Hände schmutzig machen will.

Muss ja nichtmal der Händler selber dran gedreht haben. Ein Verkäufer kann das genau so gut tun. Und wer weiß ob es überhaupt das Grundstück von dem Händler ist und nicht zb eins was sich mehrere Teilen. Vorsichtig kann man da nie genug sein.

Sollte jetzt auch mehr als Hinweis dienen um da evtl. ein Auge drauf zu haben. Zumindest wären für mich so dreckige und evtl eingerissene Sitze ein grober Mangel.

Zitat:

Original geschrieben von EnJay

Muss ja nichtmal der Händler selber dran gedreht haben. Ein Verkäufer kann das genau so gut tun. Und wer weiß ob es überhaupt das Grundstück von dem Händler ist und nicht zb eins was sich mehrere Teilen. Vorsichtig kann man da nie genug sein.

Sollte jetzt auch mehr als Hinweis dienen um da evtl. ein Auge drauf zu haben. Zumindest wären für mich so dreckige und evtl eingerissene Sitze ein grober Mangel.

jagut was willste für 2000€ erwarten? Jeder andere kostet meist über seine 4T€

Also sch.. auf die Sitze. die gibt's günstig aufm Schrott, fahren nicht wenige mit rum.

Aber 2000€ hört sich schon extrem Merkwürdig an, klar ist einer von den ersten 4rer überhaupt aber sobald irgendwo GTI dran steht is Preislich meist die Hölle los!

Also an den Sitzen sollte es nicht scheitern!

Themenstarteram 17. Oktober 2013 um 21:03

Das Angebot hat sich erledigt ich habe dort angerufen und er meinte Airbag und Abseuchte leuchtet km nicht belegbar Acheckheft ist verloren gegangen. Jaja dachte ich mir und suchte weiter ^^

Trotzdem danke Leute wenn es noch Fragen geben sollte werde ich hier Hilfe suchen =)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Golf 4 1.8T - Kennfeldoptimierung