ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Golf 4 1.8T AGU DRINGEND HILFE

Golf 4 1.8T AGU DRINGEND HILFE

VW Golf 4 (1J)
Themenstarteram 16. Juni 2017 um 22:19

Servus Leute hab seit paar wochen probleme mit meinem Golf ...Hab schon gegogglt aber hab leider nix passendes gefunden vielleicht könnt ihr mir weiter helfen...ich versuch mal das Problem zu beschreiben ....

Kalten Zustand zieht er gut durch aber sobald ich vollgas bin drosselt der ab 3500 und schießt wie verrück bzw Fehlzündung

Warmer zustand Leistung etwas schwächer aber trozdem bei vollgas 3500 ist wieder Fehlzündung da . ..

Gewechselt wurde

Alle Schläuche

N75 sogar 3x

Pop off (Schubumluftventil)

LMM

Ansaugteperarur sensor (wegen falsche werte)

Temperaturfühler plus termostat (war beides defekt)

Benzinpumpe geprüft ok

Düsen ok

Zündspulen ok

Kerzen ok

Lader ok

Kompression 12.5 bar

Diagnose 0 Fehler

Ps und seit paar Tagen geht er beim ersten Start aus aber springt beim zweiten mal wieder

Danke vorerst....

Mfg

Ähnliche Themen
29 Antworten
Themenstarteram 26. Juni 2017 um 14:21

Werkstatt bzw Kumpel hst die Steuerzeiten Kontrolliert,er sagt da ist alles ok

Themenstarteram 26. Juni 2017 um 14:23

AGU hat Zahnriemen und keine Kette...sorry für den falsche Aussage. Hab den Beitrag heute morgen mit eine. Auge zu und andere offen gelesen?? Hahaha

Zitat:

@Er03 schrieb am 26. Juni 2017 um 14:23:47 Uhr:

AGU hat Zahnriemen und keine Kette...sorry für den falsche Aussage.

Quark, die 1.8T haben beides, sowohl Zahnriemen als auch Kette.

Die Kette verbindet auf der anderen Motorseite beide Nockenwellen miteinander.

Wenn schon solche Aussage kommt, ist es fraglich, ob da die Steuerzeiten richtig geprüft worden sind.

Themenstarteram 26. Juni 2017 um 14:30

Ok kann das an dem liegen oder was meinst du

Themenstarteram 26. Juni 2017 um 14:33

Wie gesagt Fahrzeug stand in der Werkstatt die sagen Steuerzeiten und so alles ok und sie wiessen selber nicht wo der Fehler liegt ...ich weiß auch nicht mehr weiter keine ahnung was ich noch machen soll ich finde aucj kein 1.8t Spezialisten wo sie damit gut auskennt

Zitat:

@Er03 schrieb am 26. Juni 2017 um 14:30:13 Uhr:

Ok kann das an dem liegen oder was meinst du

Was hat die Werkstatt, bzw. dein Kumpel denn bzgl. der Steuerzeiten geprüft?

Vermutlich weiß man von der Kette auf der anderen Motorseite gar nix, oder?

Falls dem so ist, wie will man denn gescheit prüfen?

Themenstarteram 26. Juni 2017 um 14:37

Eben das kann sein das er das nicht weiß oder bzw nicht wuste....ich selber weiß das der 1.8t 2 Nockenwellen hat und mit einer Kette läuft

Themenstarteram 26. Juni 2017 um 14:38

Ist hier keiner aus Reutlingen oder aus der Nähe???

Zitat:

@Er03 schrieb am 26. Juni 2017 um 14:23:47 Uhr:

 

AGU hat Zahnriemen und keine Kette...sorry für den falsche Aussage.

Zitat:

@Er03 schrieb am 26. Juni 2017 um 14:37:31 Uhr:

 

ich selber weiß das der 1.8t 2 Nockenwellen hat und mit einer Kette läuft

Also irgendwie machst du hier widersprüchliche Angaben.

Zitat:

@Tommes 32 schrieb am 26. Juni 2017 um 14:44:36 Uhr:

Zitat:

@Er03 schrieb am 26. Juni 2017 um 14:23:47 Uhr:

 

AGU hat Zahnriemen und keine Kette...sorry für den falsche Aussage.

 

???? Verstehe ich nicht

 

 

 

Wenn die Steuerzeiten nicht stimmen sollten hört sich der motor im Stand scheiße an und im fehlerspeicher wird auch was hinterlegt !!!

 

wie zb. Nockenwellensensor oder sowas

 

Wie habt ihr den die zündkerzen geprüft ??

also wenn man fehlzündungen hat würde ich erstmal die einfachsten sachen checken bzw. erneuern an meine 1.8t hatte ich mal sowas ähnliches nur bei mir war eine zündspule kaputt und im steuergerät war kein fehler hinterlegt !

 

Themenstarteram 29. Juni 2017 um 17:42

Wenn du der Meinung bist ich labber nur scheiße und hab keine Ahnung dann komm und schau selber wo der Fehler liegt und wenn du ihn findest werde ich dir die Stirn küssen ...ich war in ziecht werkstätten Tuning werkstätten Kollegen bekannten Verwandte....nicht einer hat den Fehler gefunden....

Wenn Du die Möglichkeit hast prüfe den Signalverlauf von Motordrehzahlsensor und Hallgeber Nockenwelle.

Wenn nicht dann tausche den Hallgeber an der Nockenwelle, die Kiste kann bei höherer Drehzahl den Zündzeitpunkt nicht mehr bestimmen, dadurch das drosseln der Drehzahl.

Normalerweise sollte das aber durch einen Fehlerspeichereintrag gemeldet werden.

Themenstarteram 22. August 2017 um 17:58

Also Leute

Für alle die das Problem haben oder irgend wann haben sollten ....Ich hab den scheiß Fehler gwfunden ....Es war nix von dem was hier alles aufgezählt wurde noch ....

von mir und von den Kollegen

 

.........Es war die Benzinpumpe .......

 

Also bevor ihr anfängt so wie ich sinnlos für Teile Geld auszugeben ...fangt als erstes an die Pumpe zu messen ...viel Glück und auf wieder hören???????

Die Benzinpumpe Druckmässig zu prüfen steht in meinem Post auf Seite 1 :) Und danke für die Rückmeldung

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Golf 4 1.8T AGU DRINGEND HILFE