ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Golf 1,8T GTI Leistungssteigerung und Bremsen

Golf 1,8T GTI Leistungssteigerung und Bremsen

VW Golf 4 (1J)
Themenstarteram 11. November 2011 um 20:58

Hallo,

möchte mir dem nächst einen 4er Golf GTI 1,8T holen mit 150PS.

Den kann man ja ganz gut chippen lassen.

Wo kann ich das am besten machen lassen? wohne in der nähe von Nürnberg.

Wie viel Leistung hab ich da dann mehr?

Wie ist das dann mit die Bremsen? Können die orginalen bleiben?

Wäre super wenn mir da jemand ein paar gute tipps geben könnte.

 

mfg

Chrisian

Ähnliche Themen
17 Antworten

Schau mal bei WKR der ist rekative nah!

Zitat:

Original geschrieben von E133

1.was soll ich für Turbolader haben, k03, oder (s)?

2.wie lang hält ein turbo? schffe ich 200t Grenze?

3. was könnte man mit chippen erreichen?

4 Ist dann Steuer( eigentlich nicht), Versicherung, Verbrauch höher?

1. K03s

2. je nach Pflege und Behandlung sind 200tkm machbar

3. je nach Software und Motorumgebung sind 230PS machbar

4. Steuer bleibt,beim Versicherungsbeitrag kommt es auf die Versicherung an.Bei meiner (HUK) ist der Beitrag gleich geblieben, Dr Verbrauch liegt am Fahrer denn Kraft kommt von Kraftstoff.Und wenn man die Mehrleistung immer abruft fließt auch dementsprechend Kraftstoff durch die Ventile.Bei gleichbleibender Fahrweise und einer ordentlichen Software ist ein Ersparnis von bis zu 1l auf 100km machbar

Einen K03 auf K03 s "Umbau" kann man sich sparen. Der ist lediglich das Nachfolgeprodukt für den K03 und hat die gleiche Stopfgrenze da gleiches Gehäuse.

Leistungen weit jenseits der 200 PS mit einem K03 incl. S gehören in das Reich der Märchen. Schon mal überhaupt nicht mit Serienumgebung. Wenn du schon umbauen willst dann schau mal da

http://www.hrs-tuning.com/index.php?...

Kannst auch mal den Hörer in die Hand nehmen und mit denen telefonieren (öfter versuchen). Da bekommst du auch Tipps was du sonst noch so benötigst.

Ein guter Tuner stimmt dein Auto auch auf der Straße ab und nicht nur auf dem Prüfstand, dort soll es nachher ja auch fahren. Auf dem Prüfstand misst man das Ergebnis und mach eventuell noch die Feinabstimmung.

Der Haltbarkeit wegen lutscht man die Komponenten dann auch am besten nicht ganz aus.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Golf 1,8T GTI Leistungssteigerung und Bremsen