ForumSaab
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. GM Wert bei "Null".....

GM Wert bei "Null".....

Themenstarteram 10. November 2008 um 17:55

http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,589582,00.html

Ist schon ganz schön hart.

eastmac

Ähnliche Themen
24 Antworten

Bei Null! Hab' es selbst gerade gelesen. Wo steht jetzt Saab? Demnächst von Indern oder Russen gekauft?

Wenn die überhaupt Interesse haben. Oder es gibt einen neuen Autokonzern, kleiner mit weniger Marken, zusammengebastelt aus Resten von GM und Chrysler also evtl. nur noch

- Opel, Chevrolet, Jeep, vielleicht noch Saab.

Nix mehr Dodge, Chrysler, Buick, GMC, Cadillac usw. Kommt alles weg.

GM und Ford werden doch seit Jahren schon als Junk-Bonds gehandelt! :( Wo ist da die Überraschung? :D

Ich kann mir nicht vorstellen, daß Saab verkauft wird. Dafür steckt viel zu viel Opel drin. Eher verschwindet die Marke auf Nimmerwiedersehen, wie NSU.

Gruß

Jörg

am 11. November 2008 um 19:38

Wenn GM Pleite geht verschwindet nicht nur Saab.

Opel geht es dann genauso an den Kragen. Falls der Fall der Pleite eintreten sollte, hoffe ich das der deutsche und der schwedische Staat ein

gemeinsames Hilfspaket schnüren welches ein Weiterleben garantiert bis ein neuer Käufer gefunden ist oder die Firmen werden halt

verstaatlich und die Fliessbandarbeiter werden Beamte. :D

mfg.

sa-ko

Hallo zusammen....

 

 

also es wundert mich nicht.

Seit Jahren gibt es eine Überproduktion an Neufahrzeugen. Unendlich viele liegen auf Halde. Beschleunigt durch die globale Finanzkrise , musste es ja zum Super GAU kommen. Der Australier sagt " the shit has hit the fan" .

Die Autoindustrie legt aber einen genialen Schachzug vor. Sie macht nun die Finanzkrise auch für die Probleme der Autoindustrie verantwortlich . Wäre eine derartige globale Aufrüttelung der Finanzmärkte niemals eingetreten, dann wäre es nur eine Frage der Zeit gewesen, wenn die Autoindustrie um Hilfe gerufen hätte , allerdings auf Grund der globalen Überproduktion.

 

 

Was werden wir nun bekommen ....

 

nun, zuerst wird es die kleinen treffen ( offensichtlich weniger beliebt oder bekannt ) weil die großen Marken mehr "Potential" haben und wohl auch mehr Geld in die Taschen spülen.

SAAB und auch andere Marken gleicher Größe werden es nicht leicht haben. Es wäre eine Schande, wenn SAAB und auch andere Hersteller einfach so verschwinden.

 

Opel in Deutschland will mit Verschrottungsprämien potentielle Neuwagenkunden ködern. Da es wahrscheinlich nicht nur Opel tun wird, werden viele alte Autos, die irgendwann einmal ein Klassiker werden können, verschwinden.

 

 

The Moose

der beste Käufer für Saab wäre meiner Meinung nach RENAULT denn die haben kein  "Premiumprodukt" ausser Infinity in den USA, und so könnte Renault die bestehenden Saab Händler benutzen um weltweit Renaults zu verkaufen !

oder Fiat/Alfa/Lancia ?

 

Fiat hat Alfa UND Lancia, da wäre Saab überflüssig,

Infinity ist zur Zeit daran die europäische Präsenz aufzubauen, da wäre Saab auch überflüssig,

somit bleibt entweder GM as is oder aber ein anderer Konzern, möglicherweise China oder Indien, denn dort besteht einerseits Interesse an europäischen Märkten und andererseits ist dort bei den Firmen trotz Finanzkrise brutal viel Kapital vorhanden, so das eine Übernahme aus der Kaffeekasse finanziert werden könnte...

am 16. November 2008 um 16:58

Saab zu Renault?

Was, bitte schön, kann Saab denn besser als Renault?

Zitat:

Original geschrieben von fuzzi1

der beste Käufer für Saab wäre meiner Meinung nach RENAULT denn die haben kein  "Premiumprodukt" ausser Infinity in den USA, und so könnte Renault die bestehenden Saab Händler benutzen um weltweit Renaults zu verkaufen !

oder Fiat/Alfa/Lancia ?

Saab und Premiumprodukt? Und wovon träumst Du Nachts?

Renault hat eine umfangreiche Produktpalette - die Verkaufsräume der Saab Händler wären viel zu klein, um diese aufzunehmen. In Wachstumsmärkten wie China ist Saab gar nicht präsent.

Gute Nacht!

Saab kann nicht verkauft werden.

Die sind zu eng mit GM bzw. Opel verbandelt. Der irgendwann kommende 9-5 wird eng am Insignia hängen, da er ja auch in Rüsselsheim gebaut werden soll.

Wahrscheinlicher ist aber aufgrund der ansonsten viel zu kleinen und veralteten Modellpalette das Ende. Saab fehlt ein neuer 9-3 und auch ein kleinerer EIGENER 9-2 in der Kompaktklasse ala Volvo C30. Nur beide Wagen kommen wohl nicht sofort - sprich in den nächsten Monaten. Wer deckt die Verluste bis dahin? GM kann nicht und dem Steuerzahler ist es wohl nicht zuzumuten, die seit Jahren rote Zahlen schreibenden Saabs zu alimentieren.

Das "schwedische" Saab ist ja bald nur noch der 9-3, der schon recht lange am Markt ist, der 9-5 soll aus Deutschland kommen...

Solange Saab keine schwarzen Zahlen schreibt, wird es eng und es wird Probleme geben, Argumente für ein Weiterbestehen von Saab zu finden. In einem Kuhhandel Konzentration von GM in Europa und Hilfen bzw. Bürgschaften wird Saab den Kürzeren ziehen.

Die ebenfalls Probleme habenden Schweden von Volvo werden Priorität haben.

wie wärs denn damit : Saab und Opel werden komplett von GM getrennt ?

am 17. November 2008 um 13:54

Servus,

eventuell findet sich ein Bäckermeister der das ganze für 1,00 Euro kauft.

Wie damals als die Neue Heimat verkauft wurde.

( Wenn es nicht so traurig währe könnte man lachen über soviel geballtes

Unvermögen der Autobauer)

mfg Saabheinz

am 17. November 2008 um 13:58

Fände ich auch super, allerdings bräuchte man jemanden, der die beiden Marken "herauskauft".

Bei Saab müsste GM noch ne Prämie zahlen, Opel würde aber relativ teuer. Mit einer Sammelaktion hier im Forum ist das nicht getan :-(

Also geniesst das Saabfahren, wer weiss wie lange das noch geht !

Viele Grüsse!

am 17. November 2008 um 17:42

Zitat:

 

In Wachstumsmärkten wie China ist Saab gar nicht präsent.

Gute Nacht!

Glaubst Du das Opel ausserhalb von Europa present ist ?:D Also dies bezueglich hat Saab den grösseren Vorteil, frage mal einen Ami oder einen Australier was ein

Opel ist, mit Saab können die da "drüben" schon mehr anfangen. Aber davon hat Saab auch nichts. :mad:

mfg.

sa-ko

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. GM Wert bei "Null".....