ForumOn-Board-Diagnose
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. On-Board-Diagnose
  6. Gibt es Erfahrungen mit OBDeleven?

Gibt es Erfahrungen mit OBDeleven?

Themenstarteram 10. Januar 2016 um 2:27

in der Pro-Version soll auch Programmierung unterstützt sein...

Vorteil / Nachteil zu Ross-Tech-Lösungen?

 

Beste Antwort im Thema

Naja, jetzt hat er ObdEleven + WLAN in der Garage + Batterieladegerät und noch eine Menge Geld gespart.

2736 weitere Antworten
Ähnliche Themen
2736 Antworten

Ich auch.

Schnell und unkompliziert.

Hier mal eine Frage an die Motor-Talker mit OBDEleven Codiererfahrungen:

Hat jemand schon mal bei einem Golf 7 mit OBDEleven den flexiblen Inspektions-Servive (bei LongLife-Motoröl) zurück gestellt?

Wie muss ich da vorgehen...? Habe mir vor kurzem OBDEleven neu zugelegt.

 

Gruß uwolo

Themenstarteram 17. Mai 2017 um 10:47

Habe ein anderes Auto, da gibt es was unter Anwendungen.

Zitat:

@Golfschlosser schrieb am 10. Mai 2017 um 13:40:24 Uhr:

Nein!

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Obdeleven' überführt.]

Doch ist es schon

Hi,

 

kann mir jemand sagen, wenn ich mir die Pro-Version kaufe und zusätzlich die VIM Freischaltung, funktioniert das dann nur einmal oder kann ich das auch nochmal für das Discover Pro meiner Frau nutzen?

Kannst VIM natürlich mehrfach aktivieren - über die vordefinierte Applikationen, sofern für das jeweilige FZG unterstützt. PRO Option brauchst du dafür nichtmal, jedoch pro Freischaltung 100Credits die du kaufen kannst (oder durch tägliches Werbung gucken auch langsam gratis selbst zusammensammeln...)

Info bezüglich gratis Credits:

wer mehr als die 6 gratis / Tag will oder benötigt kann einfach die App auf mehreren Geräten parallel mit identischem Logindaten betreiben dann gibt es / Gerät die 6 Gratis Coins! LG

Themenstarteram 29. Mai 2017 um 10:35

komisch, ich bekomm immer nur je 5, (bei zwei Geräten;)

Zitat:

@gejotka schrieb am 29. Mai 2017 um 10:35:20 Uhr:

komisch, ich bekomm immer nur je 5, (bei zwei Geräten;)

Zähl mal genau nach...

Nummer 1 gibst jeweils schon beim 1x starten der App, bis zu 5 weitere dann beim ansehen der Werbung.

Mit Verlaub:

OBD11 und die App sind nicht teuer, die Entwickler stecken auch in die Weiterentwicklung Arbeit. Muss man dann die Spartipps hier wirklich auf die Spitze treiben und das letzte Sparpotential rauspressen? Leben und leben lassen...

Themenstarteram 29. Mai 2017 um 17:46

Zitat:

@karnin schrieb am 29. Mai 2017 um 17:28:49 Uhr:

Mit Verlaub:

OBD11 und die App sind nicht teuer, die Entwickler stecken auch in die Weiterentwicklung Arbeit. Muss man dann die Spartipps hier wirklich auf die Spitze treiben und das letzte Sparpotential rauspressen? Leben und leben lassen...

Da hast Du mit Deinem Einwand glücklicher Weise völlig unrecht, denn wir User generieren auf diese Weise für die Entwickler Werbeeinnahmen. Für die Entwicker ist die Coinsammelei in jedem Fall ein Segen.

Gilt das auch für die pro version? Oder kann ich damit loslegen ohne coins zu sammeln, je nachdem was am Auto gemacht wird?

Bedingt. Klar kannst du auch mit der PRO 1:1 Coins erwerben / täglich sammeln. Brauchen tust du die in der PRO aber nur wenn die vordefinierten Apps für gewisse Funktionen verwendet werden. Vorteil der PRO ist jedoch das klassische Codierung - also manuell per BITS und BYTES - unterstützt wird. Dafür benötigt es keine Coins.

Zitat:

@karnin schrieb am 29. Mai 2017 um 17:28:49 Uhr:

OBD11 und die App sind nicht teuer, die Entwickler stecken auch in die Weiterentwicklung Arbeit. Muss man dann die Spartipps hier wirklich auf die Spitze treiben und das letzte Sparpotential rauspressen? Leben und leben lassen...

Mit Verlaub... Bin ich absolut konträr eingestellt.

& wenn das Coins sammeln - sei es einfach oder eben mehrfach - irgendein "Problem" darstellen würde wäre das sofort (und technisch einfach) durch die Jungs schon lang abgestellt...

Aber jeder wie er will... Darf natürlich auch gerne bares ausgegeben werden. :-)

Themenstarteram 30. Mai 2017 um 10:08

Zitat:

Nummer 1 gibst jeweils schon beim 1x starten der App, bis zu 5 weitere dann beim ansehen der Werbung.

ah, so ist das;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen