ForumLupo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Lupo
  6. Getriebschaden nach 65.000 checkheft-gepflegten Kilometern...???

Getriebschaden nach 65.000 checkheft-gepflegten Kilometern...???

VW Lupo 6X/6E
Themenstarteram 19. August 2011 um 17:13

hallo,

komme grad allein (ohne lupo, BJ 12/2004) aus der werkstatt, die auch nur zufällig auf dem heimweg lag.

mit abartigen geräuschen beim lenken bin ich bereits nach 75 m mit letzter kraft auf den gehsteig gerollt und der werkstattmann hat den kleinen direkt auf die bühne geholt. er vermutete erst eine defekte antriebswelle, doch auf der bühne war ihm sofort klar, dass das Differential kaputt ist, da die welle geradeaus einwandfrei läuft. der werkstatt-geselle meinte als er mich nach hause fuhr, das könnte nur ein materialfehler sein, da der kleine erst 65.000 gelaufen ist und ich solle mich direkt an vw wenden um eine kulanzregelung wegen materialfehler zu erwirken.

hat jemand erfahrung mit vw in dieser richtung oder kann mir ein paar tipps geben, bei wem ich anfangen soll, händler/verkäufer oder direkt vw?

freu mich von euch zu lesen

jucie

Ähnliche Themen
16 Antworten

Von einem Arbeitskollegen habe ich gehört, dass bei seinem VW etwas an der Antriebswelle kaputt gegangen ist. Der Grund war jedoch, dass die Werkstatt vorher eine Schraube nicht richtig angezogen hat. Die hat sich dann während der Fahrt gelöst und die Schweinerei angerichtet. War wohl eine freie Werkstatt ;-)

Hallo jucieX,

wollte mal fragen was sich jetzt ergeben hat???

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Lupo
  6. Getriebschaden nach 65.000 checkheft-gepflegten Kilometern...???