ForumA5 8T & 8F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Getriebespülung

Getriebespülung

Audi A5 8T Coupe
Themenstarteram 5. Dezember 2019 um 8:27

Hallo Leute

Suche ein Spezialisten der mir ordentlich das s tronic Getriebe durchspült .

Im Raum von 45768 Marl

Außer zf Dortmund und einen in Bochum habe ich kaum was gefunden und der Preis von 499 hat mich ebenfalls erschreckt . Kennt ihr das was gutes ?

23 Antworten

Garage42 macht mMn einen guten Eindruck, ist aber leider etwas weiter weg (58809 Neuenrade). Wenn du einen anderen Guten gefunden hast, lass es mich bitte wissen. Komme aus Bochum und bin auch auf der Suche nach jemanden, der mit dem 0B5 umgehen kann ;)

günstige getriebespülung ist nicht immer gut. 500 euro finde ich derzeit vollkommen in ordnung. alles dadrunter muss nicht immer gut sein, hab schon oft genug mit bekommen das dass Getriebe danach mehr probleme hatte weil nach der spülung falsches oder nicht genug oder zu viel öl im getriebe war. Nicht jede werkstatt die sich das Gerät kauft kann damit auch um ;)

Ich könnte mir auch gut vorstellen, dass für das Ruckeln eher das Kupplungsöl verantwortlich ist und nicht das Getriebeöl. Oder halt, wie bei vielen, die Mechatronik.

Themenstarteram 5. Dezember 2019 um 9:18

Würde bei dem Spaß auch zu sehen wollen. Gibt genug Affen die mit zu viel Drehmoment die Schraube da rein hauen und dir dein Filter mit der Zeit kaputt geht und es tropft.

Deswegen suche ich generell nach kompetenten Leuten .

Falls ich was finde werde ich das natürlich hier rein schreiben und was es preislich gekostet hat.

Themenstarteram 5. Dezember 2019 um 9:19

Ja will wenn dann komplett nicht nur mechatronic Öl sondern auch Kupplungsöl ebenfalls neu haben.

Dachte immer das Kupplung und Mechatronic Öl ein und der selbe Kreislauf sind!?

Themenstarteram 5. Dezember 2019 um 14:42

Bin ich mir grade nicht so sicher.

Seit wann wird eine Kupplung geölt?

Seit dem es die Nasskupplung gibt.

Nur mal am Rande :

Die S-Tronic spült man nicht.

Themenstarteram 5. Dezember 2019 um 21:37

Warum spült man die nicht ?

Weils nicht zwingend notwendig ist, auch nicht bei Problemen...weil da dann hauptsächlich die Mechatronik schuld ist.

Aber eine Spülung alle zwei Getriebeölwechsel, also alle 120tkm, empfiehlt auch ein Getriebespezi.

Themenstarteram 6. Dezember 2019 um 10:14

Ja das ist mir bekannt. Mir gehts ja nur hab jetzt 103tkm drauf und ich Wechsel ich früher wie vorgesehen. Allein wegen Chip Tuning die mehr Belastung. Und weil 103tkm einmal alles spülen bisschen komplett frisch Öl rein ohne Reste, genau so wie Motoröl Spülung .

Beim normalen ATF-Wechsel verbleibt im S-Tronic 7-Gang Getriebe DL501/0B5 gerade mal ca. 0,5 bis 1 Liter ATF. Das dürfte etwa die Ölmenge sein die im Ölkühler verbleibt. Ein ganz anderer Sachverhalt ist es bei einem Wandlergetriebe. Da gehen z.B. aufgrund fehlender Ablassschraube am Wandler selbst statt 9 Liter ATF nur ca. 5 - 6 Liter rein und raus. Deswegen wird bei einem solchen Getriebe auch eher zu einer Spülung geraten. Bei regelmäßigem Wechsel mit ordentlichem Öl ist bem S-Tronic in meinen Augen ein normaler ATF-Wechsel also völlig ausreichend.

Deine Antwort