ForumT1, T2 & T3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Transporter
  6. T1, T2 & T3
  7. Getriebe Umbau

Getriebe Umbau

VW T3
Themenstarteram 25. April 2006 um 9:03

Moin moin,

 

hätte da ne frage und zwar wollte ich demnächst in mein t3 womo statt des vorhandenem 4gang getriebe ein 5gang getrieb einbauen. hab mich schon ein bisschen im netzt umgesehen bin aber noch nicht auf den heiligen gral gestossen. ich hab nur irgendwo gelesen das die getriebe ca. 3cm unterschiedlich sind in der länge, ob das stimmt weiss ich nicht. mein haupt anliegen ist ob der umbau plug and play geht ohne das schaltgestänge um zu bauen. werde euch demnächst bestimmt noch mit mehr fragen löschern. schon mal danke.

 

gruß teiledieter

Ähnliche Themen
22 Antworten

Hi,

Getriebe muss mitsamt dem Halter, der an der karosse dran fuehrt, getauscht werden, ausserde muss das gestaenge samt Halter und Schaltbox vorne getauscht werden.

gruss

Harro

Themenstarteram 25. April 2006 um 20:51

Getriebe

 

Danke für die Antwort. Ist kein prob hab ja nen 2ten Bus zum schlachten da kann ich ja alles raus bauen. Danke Gruß

Re: Getriebe

 

Hallo

Das mit dem Gestänge und der Schaltbox ist Quatsch!Du must das nicht wechseln!!!!!Bei mir wurde gerade gestern von 4 auf 5 Gang gewechselt!Meine Werkstatt hat nur das Getriebe getauscht mehr nicht!Und es funktioniert einwandfrei!

Jeder der behauptet das du Gestänge und Schaltbox wechseln must hat keine Ahnung!Hol dir Getriebe bau deins aus mach neues rein und gut ist!MFG Mario

PS:Die meisten sagen das nur weil sie halt ihre Scvhaltboxen und Gestänge verkaufen wollen.Is aber Quatsch da es ab Werk schon für 5 Gang vorgesehen ist!Die Sperre die den 1. Gang sperrt is ja vom Rückwärtsgang schon drin!

Themenstarteram 26. April 2006 um 7:48

Danke

 

Hallo danke für den Tip, schade das hier leute sachen Posten die nicht stimmen. Vielleicht war es ja auch nur unwissenheit, dann sollte man aber die Finger vom Posten lassen. Ich werde es erstmal nur mit dem Geetriebe tauschen versuchen und falls es net klappt bau ich halt das Gestänge mit um. Gruß

Re: Danke

 

Kein Problem.Du sogar VW hat mir gesagt das mann alles umbauen müste.Und mein Kumpel von der Werkstatt sagt alles quatsch es geht ohne Umbau.Er hat selber 4 Busse die er umgebaut hat,und bestimmt schon so 30-50 Busse von Kunden.Er sagt das er noch nie schaltbox nd Gestänge getauscht hat.Bei mir hats ja auch geklappt,und er schaltet einwandfrei mit Schaltbox und Gestänge des 4 Gang Getriebes!MFG Mario

Hi,

na klar kann ich ohne Umbau der Schaltbox und des Gestaenges auf 5-Gang umruesten. Vorne in der Box mit ner Zange nen Blech wegbiegen und das Gestaenge in den Schraubstock und etwas biegen. Schoener Pfusch..... und ein einigen tausend km sind die Getriebeinnereien im Arsch, weil das Gestaenge nicht ganz spannungsfrei ist und in der Wirkung das passiert, wenn Du dauernd die Hand auf dem Schalthebel hast.

Gruss

Harro

Hallo

Also das mit dem Umbiegen usw hat er nicht gemacht!Ich war beim Umbau dabei,und außer dem Getriebe wurde nichts gemacht.Ich kann also diese Antwort nicht nachvollziehen.MFG

Hi,

dann war vorher schon mal nen 5-Gang drin. Die Kulissen vorne sind definitiv verschieden und mit ner 4-Gang Kulisse kannste den 1 Gang des 5-Gang Getriebes nicht schalten. mit einer 5-Gang Kulisse funktioniert aber ein 4-Gang Getrieebe problemlos.

Gruss

Harro

Also was du sagst ich falsch!

Mein Kumpel baut seit 10 Jahren an den Bussen,hat selber mir seinen eigenen 20-50000 Km bzw 3-5 Jahre so gefahren,und hat nie ein Getriebe kaputt gekriegt obwohl er alle auf 5 Gang umgebaut hat,und nie außer das Getriebe was gewechselt hat.Vieleicht solltest du dich mal besser informieren.Und das mit dem Biegen is Quatsch!

Und ich fahre problemlos,und habe definitiv die orginal Schaltkulisse vom 4 Gang drin,da mein 4 Gang das Orginale war was vom 1. Tag drin war.Steht nähmlich im Scheckheft!

am 27. April 2006 um 16:07

Schaltkulisse

 

Moinseen

ich misch mich ja nur ungern ein, aber könnte es nicht sein, dass es vom Baujahr her einen Unterschied bei den Schaltkulissen gibt?? T2/T3 oder ähnliches?

Nur so ne idee...

mfG

Mahlzeit!@Mario_Berlin:Plug and Play geht da nix.Wenn dein Schrauber einfach gewechselt hat isses Pfusch.

Was mich nur an deiner Ausdrucksweise und deinem Ton stört:Für jemanden der Schrauben nur vom Kucken und erzählen kennt machste ganz schön einen auf Dick.Gruß Frank!

Themenstarteram 28. April 2006 um 0:06

Jungs

 

Hey Jungs keinen Streit!!! Also ich wäre im endeffekt ganz froh wenn ich aus eurer kleinen Diskusion einen Schluss ziehen könnte. Also da ich einen Bus mit 4 Gang und % Gang besitze ist es mir eigentlich völlig latte was ich umbauen muss, hauptsache ich baue es so um das es reibungslos klappt. Ich werde vorsichtshalber einfach alle umbauen das macht den Braten auch nicht mehr Fett!

 

Gruß Teiledieter

@ Frank

Ja und haste nen Problem damit?Wie gesagt ich steh dazu und fertig!Mein Vater hatte schon an Boxermotoren und Getrieben geschraubt,da hast du vieleicht noch in die Windel gemacht!Ich vertrau auf die Leute,denn sie verstehen was davon!Es gibt immer welche die alles besser wissen,aber ich höre nur auf das was ich sehe!

Ahso naja und Schrauben vom hören kennen,kannste stecken lassen!Ich habe schon genug gemacht und meine Autos sehen so gut wie nie eine Werkstatt!Nur in Fällen wo ne Hebebühne zwingent erforderlich is.Naja was solls jeder machts wie er halt möchte!

Deine Antwort
Ähnliche Themen