ForumGolf 7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Gesucht: "die" Lösung Navinachrüstunglösung Golf 7 Facelift

Gesucht: "die" Lösung Navinachrüstunglösung Golf 7 Facelift

VW Golf 7 (AU/5G)
Themenstarteram 23. Mai 2019 um 13:22

Liebe Fachleute, ich hab jetzt so ziemlich alle Foren durch aber eine "vernünftige" Navi-Dab-Nachrüstlösung für einen Golf7 Facelift scheint es bis dato nicht zu geben: Mein Fahrzeug hat lediglich das Radio "Composition Media" und lässt sich nicht mit app connect beim Freundlichen nachrüsten. Auch das teuere Alpine Premium System scheint laut deren Aussage nicht ganz fit für das FL-Modell zu sein. Von einem Doppel-Din Radio mit CAN-Bus Blende wurde mir ebenfalls abgeraten. Ein Saugnapfnavi bzw. Smartphone kommt nicht in Frage und die China Radios sollen wohl ebenfalls nicht passen. (Neotone schrieb mir, es könnte funktionieren). Jetzt hab ich von diesem ominösen Original VW -Radio von chinesischen Händlern gelesen. Aber das Teil scheint ja auch nur app connect zu können. Jemand noch ne andere Idee? Danke+Grüße

Ähnliche Themen
20 Antworten

Einfach original Discover pro nachrüsten dann hat man alles.

Themenstarteram 23. Mai 2019 um 16:39

Sprengt etwas den vorgesehenen Preisrahmen, Grüße

ich hatte in meiner Passi damals von TomTom ein mobiles Navi, was ich mit Magnethalter an der Scheibe festmachen konnte. Die Geräte sind nicht schlecht. Deswegen dieser Hinweis, da Du ja schon geschrieben hast, dass App Connect nicht geht. Im Auto ein festeingebautes Gerät wäre die deutlich teurere Variante.

Auch ich rate zu einer Lösung von TomTom. Mir reicht im Golf in der linken vorderen Ecke da ein TomTom 5000 oder 5200, ganz neu heißt es jetzt GO Premium für rund 300 €. Durch die eingebaute Sim-Karte hat man den derzeit besten Live-Verkehrsdienst.

Warum nicht die offizielle Nachrüstung?

https://shops.volkswagen.com/.../...ruestung-mib-mqb-3q0057874c-10?...

sieht komisch aus , wird das auch mit Saug Fuß an der Frontscheibe befestigt wie beim Tom Tom? keine genauen Infos was hier gemeint sein soll,ich denke da gehört mal ne ordentliche Beschreibung dazu wenn der hohe Preis dabei steht.

Morgen

 

Im Normalfall lassen sich so ziemlich alle Fzg. ab Composition Media mit App Connect nachrüsten. Da müsste schon eine komische Konstellation herrschen, damit es nicht geht.

 

Was sagt denn der Freundliche, welche Bedingung dafür nicht erfüllt sei?

Vielleicht hat er gewisse Ausstattungen nicht im Auto, dann kann man das nicht nachrüsten beim CM, das App Connect. Man braucht hier beispielsweise eine RFK. Das steht auf der VW Seite, was man als Ausstattung haben muss, damit es geht.

Zitat:

@Akki schrieb am 23. Mai 2019 um 22:31:52 Uhr:

sieht komisch aus , wird das auch mit Saug Fuß an der Frontscheibe befestigt wie beim Tom Tom? keine genauen Infos was hier gemeint sein soll,ich denke da gehört mal ne ordentliche Beschreibung dazu wenn der hohe Preis dabei steht.

Meinst du den Link von Rolling Thunder?

Das ist das originale Discover Media. Keine Fummellösung mit Saugnapf oder Dergleichen, sondern vollintegriert.

Zitat:

@Akki schrieb am 23. Mai 2019 um 22:31:52 Uhr:

sieht komisch aus , wird das auch mit Saug Fuß an der Frontscheibe befestigt wie beim Tom Tom? keine genauen Infos was hier gemeint sein soll,ich denke da gehört mal ne ordentliche Beschreibung dazu wenn der hohe Preis dabei steht.

Auf welche Antwort bezieht sich dieser Beitrag?

Ich würde folgende Lösung ausprobieren und wenn diese nicht passt, einfach an Neotone bzw. den Verkäufer zurücksenden, hast dank mindestens 14-tägigem Widerrufsrecht ja nichts zu verlieren und das Radio ist wirklich super:

https://www.motor-talk.de/.../...roid-autoradio-mit-navi-t6620847.html

Themenstarteram 24. Mai 2019 um 12:35

Beim Teileverkauf bei VW schaute man im System nach ob es für das Fahrzeug (Golf "Marathon", tschechisches Sondermodell) funktioniert, Daumen hoch-Termin gemacht. 10 Minuten später am Telefon: "geht doch nicht"-Frust.

Für die originale Nachrüstung kommen m.E. noch zu viele weitere Kosten dazu (GPS-Antenne) klar, könnte man beim Verkauf vom Radio wieder etwas abfedern.

Preislich finde ich das Alpine Premium aber insgesamt dann interessanter...

Die Kabelei stört mich einfach beim Saugnapfnavi.

Ja, das mit dem Neotone hab ich mir auch schon überlegt, ausprobieren und eventuell zurück schicken.

Grüße

Es gibt was besseres als ein Saugnapf-Navi. Du hast doch bestimmt ein Smartphone. Da gibt es die TomTom-App für 19,99€/Jahr incl. Live-Daten für Staus und Blitzer. Funktioniert hervorragend. Dazu eine anständige aktive Handyhalterung von Brodit. Wenn Du mehr als 1 Stunde am Tag im Auto sitzt, musst Du dein Handy nie mehr zuhause aufladen.

20190524-103709

Zitat:

@MichaelN schrieb am 24. Mai 2019 um 13:18:52 Uhr:

Dazu eine anständige aktive Handyhalterung von Brodit. ...

Zitat:

@Wanderer221 schrieb am 24. Mai 2019 um 12:35:37 Uhr:

Die Kabelei stört mich einfach beim Saugnapfnavi.

Würde mir auch nicht gefallen, verstehe den Punkt mit den Kabeln.

Hast du mal eine zweite Meinung in einer anderen Werkstatt eingeholt?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Gesucht: "die" Lösung Navinachrüstunglösung Golf 7 Facelift