ForumF32, F33, F36, F82, F83
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. Geräuschdämmung im LCI verbessert?

Geräuschdämmung im LCI verbessert?

BMW 4er
Themenstarteram 27. März 2017 um 17:04

Wird BMW die Geräuschdämmung beim 4er LCI verbessern?

Die Autotests zum Vor-LCI, gerade die englischsprachigen, sind voll von negativen Hinweisen zu schlechter Dämmung im Bereich von Reifenlärm, Straßenlärm und Windgeräuschen.

Beste Antwort im Thema

Hallo,

BMW baut ordentliche Gläser ohne Aufpreis. Das wurde in verschieden Tests mehrmals klar. Mercedes will alles teuer verkaufen. Mercedes baut dünne Gläser, um Gewicht und dadurch CO2 Austoß zu reduzieren. Gleich wie kleine Kraftstoffbehälter. Das ist alles sehr künstlich und weniger ehrlich.

Hier auch was interessantes zu lesen, wie Mercedes im Markt agiert:

http://www.zeit.de/2017/13/daimler-dieselmotor-abgas-usa-volkswagen

SG

Jukka

24 weitere Antworten
Ähnliche Themen
24 Antworten

Also ich bin völlig zufrieden damit. Habe keinerlei Wind Geräusche. Klar hört man ein bisschen was mit Tempo 200. Aber immer noch im guten Bereich. Auch der Straßen Lärm ist bei mir gut abgeschirmt. Das einzige was mir ein bisschen zu laut ist, beim anfahren der Diesel Motor. Wenn er erst mal fährt, kein Problem. Fahrzeug 425 d aus 5.2014

Hallo,

Ich fahre einen 435 dx GC aus 4/2016, nach zigmal verschiedenen 5er, die zwei letzten auch mit einem 35d Motor.

Das Auto ist überraschend leise, nur wenn man wirklich gas gibt, macht der Motor sich schön hörbar:) Ich hätte einen größeren Unterschied vs. den F10 erwartet.

LG

Jukka

Themenstarteram 27. März 2017 um 19:18

Bei starker Gasannahme und Tempo 200 ist eine erhöhte Geräuschkulisse natürlich in Ordnung, aber die Tester sprechen eher über Landstraßen- und reguliertes Autobahntempo. Getestet wurde dabei zumeist der F32. Der häufigste Kritikpunkt ist dort halt das 'Road noise and Tire noise', und das zieht sich wie ein roter Faden durch die Tests. Da wird man leicht skeptisch.

Aber den Vergleich zum F10 fand ich hilfreich, denn den halte ich schon für akzeptabel leise. Das leiseste, was ich jemals von BMW unter dem Hintern hatte, war der F06 mit Verbundverglasung rundherum. Das war sehr gut in Bezug auf Geräuschdämmung.

Die Kritik fand sich eigentlich immer beim F30. Und hier wurde beim LCI nachgebessert. Mein 430i GC ist diesbezüglich nicht auffällig.

Zitat:

@vanZonker schrieb am 27. März 2017 um 19:18:45 Uhr:

Bei starker Gasannahme und Tempo 200 ist eine erhöhte Geräuschkulisse natürlich in Ordnung, aber die Tester sprechen eher über Landstraßen- und reguliertes Autobahntempo. Getestet wurde dabei zumeist der F32. Der häufigste Kritikpunkt ist dort halt das 'Road noise and Tire noise', und das zieht sich wie ein roter Faden durch die Tests. Da wird man leicht skeptisch.

Aber den Vergleich zum F10 fand ich hilfreich, denn den halte ich schon für akzeptabel leise. Das leiseste, was ich jemals von BMW unter dem Hintern hatte, war der F06 mit Verbundverglasung rundherum. Das war sehr gut in Bezug auf Geräuschdämmung.

Dir ist schon klar, dass der Vergleich F06 zu F3x Äpfel mit Birnen sind?

Wir hatten den E60 und dann den E92. Auch wenn dieser nicht bedeutend lauter war, wurde es bei schnellem Autobahntempo schon lauter darin. Danach hatte ich den F07, der sagenhaft leise und komfortabel war. Aber auch eben bis zu einer gewissen Geschwindigkeit, danach wurde es auch darin lauter. Der F10 ist insgesamt lauter als der F07, nur bei größeren Geschwindigkeiten merkt man kaum / keinen Unterschied.

Themenstarteram 27. März 2017 um 23:13

Richtig, der Klassenunterschied war mir natürlich bewusst.

Es wäre schon ein löblicher Schritt, wenn es für die F3x Serie optionale Verbundverglasung rundherum gäbe.

I mean how hard can it be?

Es adressiert zwar nicht alle Kritikpunkte der Tester, aber es wäre eine tolle Zugabe.

Zudem freue ich mich auch, hier positives zur Geräuschdämmung von anderen BMW Fahrern hier zu lesen (Daumen hoch!) :)

Verbundglas mit rahmenlosen Scheiben, ziemlich unwahrscheinlich.

Themenstarteram 28. März 2017 um 11:09

No Rocket Science.... im F06 kein Thema und schon seit Jahren zu bestellen.

Hallo,

Die Scheiben helfen nicht das Reifengeräusch zu reduzieren...

LG

Jukka

Themenstarteram 28. März 2017 um 11:31

Richtig, vermutlich führt eine weitere Betrachtung dann zum Thema der RFT Bereifung.

Zitat:

@vanZonker schrieb am 28. März 2017 um 11:31:50 Uhr:

Richtig, vermutlich führt eine weitere Betrachtung dann zum Thema der RFT Bereifung.

Das ist nicht zwingend eine Frage RTF / non-RTF, sondern konkrete Reifenmarke. So sind meine Winterreifen leider die viel kritisierten Bridgestones LM32 und die sind, was Abrollgeräusche angeht, wirklich 'ne Katastrophe. Mit den Sommerreifen (Contis) sind Abrollgeräusche überhaupt kein Thema...

Also generell kann ich den englischen Testern recht geben - die Abrollgeräusche könnten besser gedämmt sein. Lässt sich aber mit der richtigen Reifenwahl gut beheben, muss man nur halt mehr beim Reifenkauf aufpassen...

Schön wäre, wie bei der c Klasse eine Akustikverglasung. Gerade mit großen Rädern sind die abrollgerausche im 4er GC sehr laut.

Hallo,

BMW baut ordentliche Gläser ohne Aufpreis. Das wurde in verschieden Tests mehrmals klar. Mercedes will alles teuer verkaufen. Mercedes baut dünne Gläser, um Gewicht und dadurch CO2 Austoß zu reduzieren. Gleich wie kleine Kraftstoffbehälter. Das ist alles sehr künstlich und weniger ehrlich.

Hier auch was interessantes zu lesen, wie Mercedes im Markt agiert:

http://www.zeit.de/2017/13/daimler-dieselmotor-abgas-usa-volkswagen

SG

Jukka

Ich hatte bei 2 Probefahrten (beides 420i Coupe), einmal bei Regen ziemlich starke Geräusche bei überholenden Fahrzeuge auf der Autobahn bei 120 km/h. Ohne Regen war es auch deutlich von vorne links, aber nicht so stark wie bei Regen. Mein F31 LCI ist da bedeutend leiser wenn auch nicht total leise. Vielleicht lag es auch am Coupe und deren Fenstern.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. Geräuschdämmung im LCI verbessert?