ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Geräusch: Dämpfer, Reifen oder sogar normal?

Geräusch: Dämpfer, Reifen oder sogar normal?

Themenstarteram 23. September 2007 um 21:18

Hallo an das Te@m Geräuschdämmung!

Ich hab' folgendes fröhliches Geräuschratespiel:

Dieses MP3 (2,89MB @mediafire.com) beinhaltet runde 3 Minuten Fahrt über eine sehr neu asphaltierte Strasse mit meinem niegelnagelneu bereiften Sportback.

Bei meinem Auto ist trotzdem (seit Auslieferung, also über ein Jahr) ständig von hinten so ein tiefes Grummeln zu hören, im File ist es am Besten so ab ca. 40 sek. zu hören. Datei ist allerdings sehr leise, muss man laut oder über (gute) Kopfhörer anhören.

Das Grummeln ist unabhängig von Geschwindigkeit (auch auf der BAB zu hören), Reifenfabrikat (SR sind 17" Conti SC2, vorher Dunlop SportMaxx, WR sind 16" Michelin) und Straßenzustand.

Mein Freundlicher sagt: "Normale Reifengeräusche". Warum ist's dann aber nicht vom Reifen abhängig?

Gängige Ursachen hab' ich geprüft: Unterm Auto finde ich nix loses, Laschen der Heckstoßfängerschale sind fest, Dämpfer klicken nicht beim Ein-/Ausfedern, die Seitenverkleidungen des Kofferraums sind gedämmt, ebenso der Heckabschluss, die Heckklappe liegt auf den Gummidämpfern auf, etc. pp.

Das treibt mich zur Verzweiflung!

Gruß

Pete

P.S.: Wenn das normal für einen SB ist, dann wandert die Karre endgültig AUF DEN SCHROTT!

Ähnliche Themen
19 Antworten
Themenstarteram 24. September 2007 um 8:34

Traut sich keiner, auf den Link zu drücken?

Ich versuch's mal als MT-Attachment.

Dat Geräusch macht misch janz hibbelich...

Gruß

Pete

Ich habe keine guten Kopfhörer, und über die PC Lautsprecher höre ich nichts was auf den ersten "Hör" nicht normal klingt !

Viele Grüße

g-j:)

Hm, echt schwer.

Also im File höre ich sporadisch kurze höherfrequente Geräusche der Saugstrahlpumpe im Tank.

Der Rest, da würde ich auf Arbeitgeräusche im Dämpferlager tippen.

Ich hab das File mal einen befreundeten Experten weitergeleitet der im Zulieferbereich Fahrwerke arbeitet. Mal sehn was der sagt

Also ich habe es mir gerade auch auf meiner Anlage angehört und ich kann da nichts aussergewöhnliches feststellen - ausserdem ist es sehr schwer über eine Aufnahme eine Diganose zu stellen.. müsste man in LIVE hören!

 

 

ich kann leider auch nichts hören

Man hört das schon, wie auch die Pumpe. Allerdings kann ich es noch keinem Bauteil / Bauteilgruppe zuordnen

Themenstarteram 24. September 2007 um 15:46

Mensch Jungs, dreht die Bässe auf! :D Es ist so ein dumpfes Grollen, was einem mit der Zeit mächtig auf den S... gehen kann. Und nein, es ist nicht "das Brummen".

Para, Du bist mein Retter, ansonsten würde ich mir schon mal den Einweisungsschein für die Klapsmühle ausstellen...

Ich kann nur sagen, dass ich das bei den Mietwagen-.A3, die ich vor der Bestellung so hatte, nie gehört habe. Aber ggf. hört man nicht so drauf, oder aber es war kein Ambition-FW verbaut.

Nur werde ich meinen Dealer *nie* zum Austausch von irgendwelchen FW-Teilen bewegen können, der sagt im Zweifelsfall "Reifengeräusch" oder "Is noormal". Soweit zu - theoretisch vorhandenen - Garantieansprüchen.

Im Zweifel verbaue ich ein anderes FW auf eigene Kosten, nur sollte es dann halt nicht an Koppelstangen/Querlenker o.ä. liegen, denn dann sagt der Freundliche erst recht: "Keine Garantie" o_O ...

Gruß

Pete

Mein Kontaktmann ist noch bis Mittwoch in Urlaub. Der hört sich das mal an.

Der identifizierte seinerzeit auch das Poltern der Dämpfer. Bin gespannt was er hört und sagt

Bist du ma einen anderen A3 zum Vergleich Probe gefahren ???

 

Themenstarteram 24. September 2007 um 16:20

Zitat:

Original geschrieben von Scotty18

Bist du ma einen anderen A3 zum Vergleich Probe gefahren ???

Nö. Ich hatte vor der Bestellung aber längere Zeit (naja, 1 Woche) einen A3 als Mietwagen. War aber kein SB und Attraction statt Ambition. Den Motor musste ich eh' blind bestellen, einen Vorführer mit S-Line-FW hatte keiner da. Hab' dann so bei J&K bestellt. Bin auch nicht der Typ, der den Händler belästigt und dann woanders kauft. Seitdem keinen "anderen" A3 gefahren.

Hätte der Mietwagen diese Geräuschkulisse gehabt; wär's kein A3 geworden (wobei: ob der Golf GT besser wäre? Ist doch diesselbe Achskonstruktion...).

Hätte zur Spätzle gehen sollen, war ja gleich um die Ecke. War aber bis Freitag noch auf Reisen :( ...

Gruß

Pete

Themenstarteram 24. September 2007 um 22:16

So, hier noch mal nur ein Ausschnitt:

Themenstarteram 24. September 2007 um 22:21

Und hier derselbe Ausschnitt durch den Tiefpassfilter und mit Bassanhebung; dadurch leider Verzerrungen und leicht verwaschen. In der Realität ist das Gegrummel eine dumpfes "Getrommel", die einzelnen "Schläge" sind getrennt hörbar und laufen mit viel höherer "Taktrate" als die Strassenunebenheiten. Wie gesagt, das Beispiel ist von einer *frisch asphaltierten* Strasse.

Mich erinnert es an das Hintergrundgeräusch in den Szenen auf dem Planeten im Film "Alien 1"...

Edit: "Taktrate" und Tonhöhe sind im Übrigen unabhängig von der gefahrenen Geschwindigkeit. Rolle ich durch 'ne 30 Zone, hört sich's genau gleich an.

Gruß

Pete

Wie gehabt. Eindeutig zu hören. Nur die Lokalisierung fällt mir schwer. Man müßte mitfahren

Also wir hatten anfang diesen Jahres einen 2.0 150 PS Ambition als unser A4 zur Inspektion war und wenn ich das  Geräusch richtig interpretiere hatte dieser das gleiche Poltern im Fahrwerk, woher das genau kam konnte ich damals aber nicht genau orten. Das war auch so ein nervig dumpfes unharmonisches Klopfen/Trommeln/Schlagen und hat den ansonsten sehr schönen Wagen total versaut. In dem Zustand hätte ich die Kiste höchstens geschenkt genommen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Geräusch: Dämpfer, Reifen oder sogar normal?