ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Gebrauchtwagen Kaufberatung; Opel Corsa D oder VW Polo

Gebrauchtwagen Kaufberatung; Opel Corsa D oder VW Polo

Themenstarteram 8. Dezember 2019 um 13:51

Hallo zusammen,

ich bin dabei mir ein neues Gebrauchtwagen zu kaufen. Aktuell habe ich zwei gute Angebote vorliegen, kann mich jedoch leider nicht entscheiden, weil ich mich nicht so gut mit Gebrauchtwagen auskenne. Das wichtigste Kriterium ist für mich, dass das Fahrzeug für die nächsten 5-6 Jahre zuverlässig fährt und das keine hohen Nebenkosten durch teuere Reparaturen entstehen. Vil. gibt es ja Experten unter euch, die was zu den jeweiligen Modellen sagen können.

Folgende Autos stehen zur Auswahl:

_________________________________________________________

Option 1:

Opel Corsa D

EZ 05/2009

Leistung 44 kW (60PS)

Hubraum 988cm^3

Kilometerstand 32.500 km

Benziner

unfallfrei

TÜV neu

Scheckheftgeplegt, alle Checks/Wartungen im Opel Vertragswerkstatt gemacht

Weitere Details: 1 Vorbesitzer (Opa, Garagenfahrzeug), 3 Türer

__________________________________________________________

Option 2:

Volkwagen Polo IV Trendline 1.2

EZ 09/2008

Leistung 44 kW (60PS)

Hubraum 1.198 cm^3

Kilometerstand 45.545 km

Benziner

unfallfrei

TÜV neu

Scheckheftgeplegt, alle Checks/Wartungen im VW Vertragswerkstatt gemacht (zuletzt 2018 bei 44.000 km)

Weitere Details: 2 Vorbesitzer, Klima, 3 Türer

_____________________________________________________________

Beide kosten ungefähr gleich viel. Ich habe beide Autos besichtigt und auch Probe gefahren. Fuhren sich soweit beide ganz angenehm. Bei dem Polo ist mir beim Parken nur aufgefallen, dass die Handbremse ziemlich weit angezogen werden kann (rastet ziemlich weit oben erst ein). Was sagt ihr dazu? Ist das normal?

Beide Autos haben einen 3-Zylinder Benzin Motor. Der Polo (1.2 Liter) hat aber im Vergleich zum Corsa D (1 Liter) etwas mehr Hubraum. Ist der Polo dadurch im Vergleich zum Corsa D viel Leistungsstärker? Würde der Corsa D eventuell Probleme bei Bergauffahrten in der Autobahn usw. kriegen?

Ich würde mich wirklich sehr über Tipps freuen, vielen Dank!

 

 

Ähnliche Themen
34 Antworten

Zitat:

@sadikbasme schrieb am 8. Dezember 2019 um 13:51:50 Uhr:

Beide Autos haben einen 3-Zylinder Benzin Motor. Der Polo (1.2 Liter) hat aber im Vergleich zum Corsa D (1 Liter) etwas mehr Hubraum. Ist der Polo dadurch im Vergleich zum Corsa D viel Leistungsstärker?

Ja, ist er. Die Frage wurde von anderen irreführend beantwortet. Der PS Wert gibt nur die Spitzenleistung an, sonst gar nichts. Bis ca. 4000 U/min hat der Polo dank 20% mehr Hubraum ca. 20% mehr Leistung (die Drehmomentwerte beweisen das, kann sich jeder ansehen der es nicht glaubt), erst bei höheren Drehzahlen nähert sich die Leistung des 1.0ers immer mehr an.

Der Corsa D ist für einen Kleinwagen sehr schwer, mit dem 1.0er Sauger ist der extrem untermotorisiert, einer der langsamsten PKW den es in Europa in den letzten ~20 Jahren zu kaufen gab.

Der 1.2er im Polo gilt als unzuverlässig.

Für das Gebotene sind beide Angebote viel zu teuer.

Sieh dich besser nach was anderem um. Im Umkreis welcher PLZ suchst du? Wenn man das wüsste könnte man passende Vorschläge machen.

Themenstarteram 8. Dezember 2019 um 18:52

Danke Supercruise, das war eine sehr hilfreiche Antwort! Ich wohne im Umkreis von 52399 Merzenich

Ich bin noch auf dieses Auto aufmerksam geworden:

https://suchen.mobile.de/.../289289071.html?action=parkItem

Was meint ihr? Das sieht für mich nach einem guten Angebot aus. Er ist mit 70.000 km etwas mehr gefahren, aber dafür hat er einen 1.4 Liter 4-Zylinder Motor mit 87 PS

Als Unzuverlässig gilt die 55 PS Version. Die 60 PS Version ist relativ problemlos

Zitat:

@sadikbasme schrieb am 8. Dezember 2019 um 17:51:52 Uhr:

Mein aktuelles Auto (corsa b, 1999) ... Es müssen die Bremsen erneuert werden und er braucht einen Ölwechsel. ... circa 280€ kosten wird.

blöd nur, wenn der Vorbesitzer Deines nächsten Autos genauso gedacht hat und alle anstehenden Reparaturen/neuen Reifen/usw. wegen "gebe ich eh bald in Zahlung" aufgeschoben hatte ;)

Themenstarteram 8. Dezember 2019 um 19:08

Ja wie es aussieht werde ich der Reparatur zusagen camper0711. Ohne Auto kann ich auch schwer neue Fahrzeuge besichtigen. Nach der Reparatur kann ich den Opel Corsa B auch mit gutem Gewissen abgeben :-)

Zitat:

@sadikbasme schrieb am 8. Dezember 2019 um 14:17:12 Uhr:

...

Der Opel Corsa D würde mich 4200 und der VW Polo 4450 kosten

wäre mir zu teuer für einen 10 bzw. 11 Jahre alten Kleinwagen ...

wieviel Platz wird benötigt?

ich finde z.B. einen 4-jährigen Klein-Opel 1.0 l ... Klima*ABS*CD*BC*scheckheft* EZ 12/2015, 78.899 km, 55 kW (75 PS) für 4.990 €

oder auf der gleichen Plattform wie der Corsa D

Fiat Punto Pop ... EZ 06/2014, 52.000 km, 51 kW (69 PS) 4.990 €

Zitat:

@sadikbasme schrieb am 8. Dezember 2019 um 18:52:22 Uhr:

Danke Supercruise, das war eine sehr hilfreiche Antwort! Ich wohne im Umkreis von 52399 Merzenich

Ich bin noch auf dieses Auto aufmerksam geworden:

https://suchen.mobile.de/.../289289071.html?action=parkItem

Was meint ihr? Das sieht für mich nach einem guten Angebot aus. Er ist mit 70.000 km etwas mehr gefahren, aber dafür hat er einen 1.4 Liter 4-Zylinder Motor mit 87 PS

Diesen Motor hatte meine Schwester im Adam.Der hat keine Wurst vom Teller gezogen und hat gesoffen.Die hat den Adam ganz schnell gegen einen Turbo getauscht.Dazu kommt noch,das Opel zu der Zeit einfach viel zu schwer war.

Ich würde eher etwas frisches suchen

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Dieses Angebot habe ich bei mobile.de gefunden:

Kia Picanto Start

Erstzulassung: 05/2016

Kilometerstand: 30.019 km

Kraftstoffart: Benzin

Leistung: 49 kW (67 PS)

Preis: 4.999 €

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Dieses Angebot habe ich bei mobile.de gefunden:

Seat Mii Reference, Klimaanlage ,1.Hand ,Euro 6,

Erstzulassung: 06/2016

Kilometerstand: 39.390 km

Kraftstoffart: Benzin, E10-geeignet

Leistung: 44 kW (60 PS)

Preis: 5.000 €

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Dieses Angebot habe ich bei mobile.de gefunden:

Toyota Aygo X

Erstzulassung: 09/2015

Kilometerstand: 71.900 km

Kraftstoffart: Benzin

Leistung: 51 kW (69 PS)

Preis: 4.990 €

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Dieses Angebot habe ich bei mobile.de gefunden:

Ford Ka Trend 1 Hand 42000 km

Erstzulassung: 11/2014

Kilometerstand: 42.000 km

Kraftstoffart: Benzin

Leistung: 51 kW (69 PS)

Preis: 4.495 €

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Dieses Angebot habe ich bei mobile.de gefunden:

Renault Renault Twingo SCe 70 ECO2 Start&Stop Dyna...

Erstzulassung: 11/2014

Kilometerstand: 76.921 km

Kraftstoffart: Benzin

Leistung: 52 kW (71 PS)

Preis: 4.999 €

Zitat:

@sadikbasme schrieb am 8. Dezember 2019 um 18:06:30 Uhr:

Nach welchen Modellen sollte ich ausschau halten? Mein Budget liegt bei max. 5000€.

Da hast du ziemlich freie Wahl. Man kann praktisch von keinem Auto generell abraten - wenn nur von einzelnen Motoren oder Getrieben. In der Preisklasse sind die meisten Kleinwagen drin. Ob das am Ende ein Polo/Fabia/Ibiza (Achtung Steuerkette!), Corsa, Fiesta, Clio, i20, Rio usw. wird ist eher Geschmackssache bzw. hängt am lokalen Angebot. Bekommst bei allen gut fahrbare Autos mit 80-100PS, die einen akzeptablen Fahrkomfort bieten. Ob Turbomotor oder Saugmotor ist Geschmackssache. Ansonsten nehmen die sich in meinen Augen nicht so viel.

Wenn du etwas suchst, kannst du schon eine Nummer größer bekommen (z.B. i30 oder 308). Ob das brauchst oder suchst musst du selbst wissen. Ist da dann aber eher schwierig. Genauso kannst du natürlich zum Kleinstwagen greifen. Dort sind hohe Leistungen aber selten und sind eher die falsche Wahl wenn du öfters längere Strecken fährst.

 

Zitat:

ESP, ABS

ESP wurde erst ab 2014 Pflicht. Die allermeisten Kleinwagen hatten es auch schon 2010 - aber gerade bei sehr sparsam ausgestatteten Basismodellen kann es mal fehlen.

ABS ist wiederum schon länger Pflicht und haben alle für dich in Frage kommenden Fahrzeuge definitiv dabei.

Zitat:

fehlt noch etwas wichtiges?

Die üblichen Verdächtigen: Plausible Vorgeschichte ist hilfreich - sprich Belege für den Kilometerstand bzw. Wartung.

An Ausstattung: Die Klimaanlage. In den Basismodellen zu der Zeit meist nicht Serie - Allerdings unbedingt notwendig (schau dir beispielsweise die riesige Frontscheibe des Corsa D an), Natürlich ein Radio. Ansonsten ist in der Klasse wenig zwingend zu suchen ohne Serie zu sein. Komfortextras wie Parkpiepser oder Sitzheizung musst du für dich bewerten. Allerdings findest du für dein Budget durchaus ordentlich ausgestattete Kleinwagen mit einigen Annehmlichkeiten.

 

Ich würde mir diese Angebote ansehen:

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Zitat:

@Volvorin71 schrieb am 8. Dezember 2019 um 19:18:50 Uhr:

Zitat:

@sadikbasme schrieb am 8. Dezember 2019 um 18:52:22 Uhr:

Danke Supercruise, das war eine sehr hilfreiche Antwort! Ich wohne im Umkreis von 52399 Merzenich

Ich bin noch auf dieses Auto aufmerksam geworden:

https://suchen.mobile.de/.../289289071.html?action=parkItem

Was meint ihr? Das sieht für mich nach einem guten Angebot aus. Er ist mit 70.000 km etwas mehr gefahren, aber dafür hat er einen 1.4 Liter 4-Zylinder Motor mit 87 PS

Diesen Motor hatte meine Schwester im Adam.Der hat keine Wurst vom Teller gezogen und hat gesoffen.Die hat den Adam ganz schnell gegen einen Turbo getauscht.Dazu kommt noch,das Opel zu der Zeit einfach viel zu schwer war.

Ist der wirklich so schlecht? Der TE fand ja schon den 1L angenehm (18,nie Sec. von 0 auf 100), da sollten doch 12,4 Sec. deutlich spürbar und akzeptabel sein. Ein Rennwagen ist ja nicht verlangt und ein Turbomotor in dem Budget ausser Reichweite.

 

Ich denke, das Angebot kann man mal anschauen. Sinnvoll vllt, den anebotenen Fahrzeug-Check in Anspruch zu nehmen, auch wenn's extra kostet. Also erst gucken, dann Probefahrt und wenn kaufbar, dann den Check.

Themenstarteram 8. Dezember 2019 um 21:17

Ja den Corsa D 1.4 werde ich mir auf jeden Fall anschauen. Genau Railey, danke. Wie du schon sagtest, brauche ich kein sportliches Fahrzeug. Bei dem 1.0 Liter Motor hatte ich meine Bedenken aber bei dem 1.4 Liter sehe ich zunächst keine Probleme.

Danke Supercruise, ich habe mir die Inserate angeschaut und behalte die im Hinterkopf.

Bin bei meiner Suche auf die folgenden Fahrzeuge gestoßen:

https://suchen.mobile.de/.../284545830.html?action=parkItem

https://suchen.mobile.de/.../286268639.html?action=parkItem

https://suchen.mobile.de/.../288521585.html?action=parkItem

https://suchen.mobile.de/.../289000475.html?action=parkItem

was haltet ihr von den Fahrzeugen?

Ich möchte mich an dieser Stelle noch mal an euch allen bedanken! Danke, dass ihr euch die Zeit nimmt mir (einem ziemlichen Anfänger im Bereich Automobile und Gebrauchtfahrzeuge) zu helfen. Ich halte euch gerne über die aktuellen Entwicklungen im Laufenden. Morgen werde ich als erstes ein Termin beim Autohaus vom Corsa D 1.4 vereinbaren. Bei den oben geposteten Inseraten bin ich mir noch unsicher. An für sich gefallen mir der Chevrolet und auch der Pegeot 308 (auch wenn es sich hier um ein größeres Modell handelt), müsste ich aber auch erstmal Probefahren damit ich mir eine Meinung darüber bilden kann

Finger weg von VW Dreizylinder 1198 ccm Hubraum ob 64 PS - mehr oder weniger Leistung - spielt keine Rolle!

Der Kat war zu nah am Motor verbaut, so dass die Kopfdichtung und Zündelektrik }> ( Zündspule, Zündleitungssatz und Zündkerzen) mit in Leidenschaft gezogen werden..!

Beim neuen Modell ab 2009 wurden die Motoren dann auch verbessert. Das hat sogar VW mal schriftlich gestanden, wenn auch so, daß sie deswegen juristisch nicht belangt werden konnten.

Mein eindeutiger Tipp, wenn auch die Opel Karossen bei den D's gelegentlich Rost aufgewiesen haben, - das kann man ja schauen lassen - fällt trotzdem auf Opel Corsa D.

Hast Du die Anzeigen gelesen???

Zitat:

@sadikbasme schrieb am 8. Dezember 2019 um 21:17:13 Uhr:

Bin bei meiner Suche auf die folgenden Fahrzeuge gestoßen:

...

https://suchen.mobile.de/.../286268639.html?action=parkItem

"Für Gewerbe, Ex-/Import" & "Achtung Getriebe Schäden"

... verträgt sich NICHT mit Deinem "wichtigste Kriterium ..., dass das Fahrzeug für die nächsten 5-6 Jahre zuverlässig fährt und das keine hohen Nebenkosten durch teuere Reparaturen"

 

hmmm ...

ich weiß nicht, was von dem Wagen zu halten ist:

Zitat:

@sadikbasme schrieb am 8. Dezember 2019 um 21:17:13 Uhr:

https://suchen.mobile.de/.../288521585.html?action=parkItem

der Händler, der "aus Gewährleistungsgründen STARK Bevorzugt an gewerbliche Wiederverkäufer oder Export verkaufen!" will, scheint aber eher wenig von der Kiste zu halten ;)

Ja, diese beiden Fahrzeuge würde ich auch aus den Betrachtungen ausklammern.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Gebrauchtwagen Kaufberatung; Opel Corsa D oder VW Polo