ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Gebrauchter Touring - Kaufberatung

Gebrauchter Touring - Kaufberatung

BMW 3er F31
Themenstarteram 29. Juni 2017 um 6:57

Hallo zusammen,

bin aktuell gerade am gucken für einen neuen BMW. Fahre aktuell einen E46 330ci und die Kinderplanung geht los. Soll als nächstes Auto dann ein aktueller 3er Touring werden.

Benziner ist ein Muss für mich, ansonsten Budget bis 25.000€ und natürlich ein Touring.

Wenn ich autoscout und mobile so durchforste dann sehe ich schon dass es nicht so leicht ist weil es im Umkreis wenn ich den Kraftstoff auf Benzin eingrenze die Trefferzahl von 500 auf gerade mal 9 (in Worten Neun!) fällt.

Leider ist die Chance verschwindend gering dass ich mir einen Diesel anschaffe, da bin ich eher bereit andere Kompromisse einzugehen.

Motorisierung ab 320i ist ok, lieber mehr aber naja, Kompromiss halt :P

Habe jetzt einfach mal drei ins Auge gefasst die ich mir mal unverbindlich angucken möchte, muss jetzt nicht direkt umsteigen, kann mich neun Monate lang umgucken sag ich mal aber man will ja nicht dann auf einmal unter Zeitdruck kommen und kaufen müssen wenn man nicht bald genug schaut.

Link 1

Link 2

Link 3

Sehen für mich jetzt alle gut aus vom Angebot her oder irre ich mich!?

Ansonsten gibt es grundsätzlich Probleme mit den aktuellen Modellen auf die man beim Kauf achten sollte!? Bin leider überhaupt nicht drinnen im Thema...

 

Und warum ist dieser 335i so günstig!? Nur weil er schon 140.000km hat!?

Link 4

 

 

 

 

Ähnliche Themen
68 Antworten

Grüß dich,

also zu Deiner Frage bei Link 4 und dem 335i. Die Ausstattung ist okay, aber nicht grade prickelnd und eben ein No Line Fahrzeug, da würden mir schon die Sportsitze fehlen. Gemessen an Alter und Laufleistung empfinde ich den nicht als Schnäppchen sondern eher Normalpreis.

Gruß

Hallo,

Die Autos sehen alle gut aus. Der Preis ist auch OK, aber könnte etwas günstiger werden insbesondere beim Weißen.

Den 335i finde ich persönlich teuer und kein Schnäppchen.

Viel Spaß beim Suchen

LG

Abed

Themenstarteram 29. Juni 2017 um 10:44

Der 335i interessiert mich auch nicht wirklich da zuviele KM, ist mir nur aufgefallen.

Ansonsten wie gesagt, nix besonderes was Probleme machen könnte und auf was man speziell bei dieser Baureihe achten sollte!? Ansonsten gibt es ja um die 25.000€ rum dann doch einige die man sich mal angucken kann.

Also der 328i aus dem ersten Link sieht zwar nett aus. Aber der hat kein Navi und den einfachen Tacho. Das würde mich stören. Und die Sitze sehen nicht den Kilometern entsprechend aus. Das Auto ist auch einer der ersten von 2012.

Sehe ich auch so. Der erste ist halt schon 5 Jahre alt und der 28i Motor kann Probleme bereiten. Der Weiße wäre okay, der 35i ist halt schlecht ausgestattet (Sportsitze fehlen) und hat viele km auf der Uhr, auch der Verbrauch dürfte bei dem sehr hoch sein. Von den vier Autos würde ich Den Weißen bevorzugen. Ich persönlich aber würde mir einen 20d kaufen: Sind auch nicht teurer als die Benziner und Verbrauchen extrem wenig.

Themenstarteram 29. Juni 2017 um 12:34

Zitat:

@BMWfanBayerwald schrieb am 29. Juni 2017 um 12:10:19 Uhr:

Sehe ich auch so. Der erste ist halt schon 5 Jahre alt und der 28i Motor kann Probleme bereiten. Der Weiße wäre okay, der 35i ist halt schlecht ausgestattet (Sportsitze fehlen) und hat viele km auf der Uhr, auch der Verbrauch dürfte bei dem sehr hoch sein. Von den vier Autos würde ich Den Weißen bevorzugen. Ich persönlich aber würde mir einen 20d kaufen: Sind auch nicht teurer als die Benziner und Verbrauchen extrem wenig.

Versteift euch nicht auf den 335i, den hab ich nur so gepostet, der kommt nicht in Frage.

Was gibt's beim 328i Motor für bekannte Probleme!?

Zum Thema Kraftstoff zitiere ich mich selber

Zitat:

Benziner ist ein Muss für mich,

;)

 

Es gibt keine signifikanten, bekannten Probleme, der Typ labert leider in jedem Thread Scheisse, guck dir einfach mal seine Postings an.

:) :)

Themenstarteram 29. Juni 2017 um 13:10

@BMWfanBayerwald: Ich meinte allgemeine Probleme, wenn ich suche finde ich wahrscheinlich zu jedem Motor vereinzelt Probleme. Ich denke eher an Sachen wie beim E46 mit Hinterachsproblematik oder Ölverbrauch bei den 3,0l Motoren...einfach allgemeine Probleme.

Mit zunehmender Laufleistung scheinen sich bei den (N20) Benzinern nun wohl leider doch einige Auffälligkeiten abzuzeichnen. Das scheinen, soweit man die Quintessenz aus einigen Threads zusammenfasst, im Wesentlichen die folgenden zu sein:

- Probleme mit den Steuerketten des Nockenwellen- und Ölpumpenantriebs (Verschleiß).

- Problem mit blauer Rauchwolke nach dem Anlassen des über Nacht oder länger abgestellten Fahrzeugs. Von BMW gibt es hier geänderte Ölzulaufleitungen zum Turbolader, die nun zusätzlich über ein eingebautes Rücklaufventil verfügen, das sich bei fehlendem Öldruck verschließt. Scheint also durchaus ein bekanntes Problem bei BMW zu sein. Mein eigenes Fahrzeug ist hiervon ebenfalls betroffen.

Leider ist die Behebung dieser Fehler mit einem erheblichen Kostenaufwand verbunden und Kulanz scheint nicht immer selbstverständlich. Aber klar, welcher Motor hat nicht die ein oder andere Unzulänglichkeit.

Servus I-Trivium-I,

 

Bezüglich des 328i sind zumindest mir keine typischen Macken bekannt, auch wenn ich selbst diesbezüglich nicht aus eig. Erfahrung spreche. Vereinzelt tauchen doch mal Berichte über Motorschäden auf, aber das ist auch hier im Forum selten. Zu Bedenken gibt es ja auch, dass man sich hier eher meldet, wenn es Probleme gibt, als wenn alles i. O. ist.

 

LG

Zitat:

@asphyx89 schrieb am 29. Juni 2017 um 12:53:13 Uhr:

Es gibt keine signifikanten, bekannten Probleme, der Typ labert leider in jedem Thread Scheisse, guck dir einfach mal seine Postings an.

Unfassbar, was für ein Krampf der Typ schreibt, oder?

 

@BMWfanBayerwald

Willkommen auf meiner Ignore List.

Themenstarteram 30. Juni 2017 um 7:34

Und schon geht's los...hat zwar viele Kilometer aber dafür M Paket.

 

Estoril

Ich fahre so 15.000km im Jahr und habe schon vor das Auto auch länger zu fahren (5+ Jahre), sollte normal kein Problem sein oder!? Meinen E46 hab zB mit acht Jahren und 160.000km gekauft, aktuell bin ich bei 250.000km ohne Probleme und fahre ihn seit sieben Jahren also schrecken mich KM wenn ansonsten alles stimmt nicht ab.

Und bin halt schon immer Fan von Estorilblau bei BMW´s...außerdem höre ich viel Musik beim Fahren, taugt das Harman Kardon System!? Findet man halt recht selten und würde mich auch ansprechen...und natürlich das M-Paket ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Gebrauchter Touring - Kaufberatung