ForumF32, F33, F36, F82, F83
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. GC: komisches Verhalten der Kofferraum-Klappe

GC: komisches Verhalten der Kofferraum-Klappe

BMW 4er F36 (Gran Coupé)
Themenstarteram 5. Juni 2016 um 13:09

Hallo zusammen,

mein 20k km / Oktober 2015 435xd GC mit Komfortzugang zeigt ein komisches Verhalten, was die Kofferraumklappe angeht:

In 8/10 Fällen ist alles wie gewohnt: Langes drücken der entsprechenden Taste auf der FB hebt die Klappe bis zur eingestellten Max-Position .. Erneutes langes drücken senkt die Klappe bis zum Verschließen.

Neuerdings (in ca. 2/10 Fällen) geht die Klappe beim Heben allerdings nur noch einen Spaltweit auf (ca. 20% der gesamten Hebe-Länge) und stoppt dann, obwohl ich die Taste an der FB weiterhin gedrückt halte. Erneutes drucken schließt die Klappe auch nicht ganz, es ruckt nur kurz .. Erneuten drücken lässt die Klappe denn wieder ein Stück aufwärts rucken .. Im Endeffekt muss ich dann physikalische Kraft aufwenden, um die Klappe beim Öffnen / Schließen zu unterstützen.

Es liegt nicht an der FB, der Knopf an der Klappe und unten im Fahrer-Fußraum bringen das gleiche Verhalten (Randnotiz: Warum kann man die Klappe eigentlich nicht mit dem Knopf im Fußraum schließen? Das ging zumindest bei mir noch nie .. Scheit so gewollt zu sein; Sehe da aber keine Logik).

Woran könnte es liegen?

- Gibt es Sensoren an der Klappe, die ein Aufgehen bei Versperrung verhindern? (Vielleicht ist dieser Sensor verschmutzt... wo sitzt er?)

- Ist es evt. ein Batterie-Problem? Obwohl es das letzte mal beim Parken nach 200km Autobahn auftrat .. da dürfte die Batterie ja nicht leer sein.

- Oder ist es gar ein mechanisches Problem?

Ich denke mal alles ist möglich .. Ich werde auch bald mal zur Werkstatt fahren (Firmenwagen mit Füllservice) .. Aber vorab wollte ich mal hören, ob das Problem schon bekannt ist.

 

Ähnliche Themen
16 Antworten

Zitat:

@kallekenkel schrieb am 5. Juni 2016 um 13:09:13 Uhr:

Hallo zusammen,

mein 20k km / Oktober 2015 435xd GC mit Komfortzugang zeigt ein komisches Verhalten, was die Kofferraumklappe angeht:

In 8/10 Fällen ist alles wie gewohnt: Langes drücken der entsprechenden Taste auf der FB hebt die Klappe bis zur eingestellten Max-Position .. Erneutes langes drücken senkt die Klappe bis zum Verschließen.

Neuerdings (in ca. 2/10 Fällen) geht die Klappe beim Heben allerdings nur noch einen Spaltweit auf (ca. 20% der gesamten Hebe-Länge) und stoppt dann, obwohl ich die Taste an der FB weiterhin gedrückt halte. Erneutes drucken schließt die Klappe auch nicht ganz, es ruckt nur kurz .. Erneuten drücken lässt die Klappe denn wieder ein Stück aufwärts rucken .. Im Endeffekt muss ich dann physikalische Kraft aufwenden, um die Klappe beim Öffnen / Schließen zu unterstützen.

Es liegt nicht an der FB, der Knopf an der Klappe und unten im Fahrer-Fußraum bringen das gleiche Verhalten (Randnotiz: Warum kann man die Klappe eigentlich nicht mit dem Knopf im Fußraum schließen? Das ging zumindest bei mir noch nie .. Scheit so gewollt zu sein; Sehe da aber keine Logik).

Woran könnte es liegen?

- Gibt es Sensoren an der Klappe, die ein Aufgehen bei Versperrung verhindern? (Vielleicht ist dieser Sensor verschmutzt... wo sitzt er?)

- Ist es evt. ein Batterie-Problem? Obwohl es das letzte mal beim Parken nach 200km Autobahn auftrat .. da dürfte die Batterie ja nicht leer sein.

- Oder ist es gar ein mechanisches Problem?

Ich denke mal alles ist möglich .. Ich werde auch bald mal zur Werkstatt fahren (Firmenwagen mit Füllservice) .. Aber vorab wollte ich mal hören, ob das Problem schon bekannt ist.

Hab letztens auch das Problem, dass es manchmal nur einen Spalt öffnet und danach wenn ich es nochmals versuche geht es wieder ganz aus... was war deine Ursache damals? BMW hatte schonmal bei mir wegen eines Schließproblems damals schon das Schloss getauscht.

Hab das Problem jetzt auch zum ersten Mal gehabt, nachdem der Kofferraumdeckel mehrmals wegen Blockierung nicht richtig schließen konnte.

Gelöst hat es das Betätigen des Schalters außen am Kofferraum, danach ging wieder alles einwandfrei.

Mal schauen, ob das noch mal kommt, aber ich werde daraus jetzt nichts machen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. GC: komisches Verhalten der Kofferraum-Klappe