ForumGolf 1, 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. G2 welche Felgen - was passt denn?

G2 welche Felgen - was passt denn?

VW Golf 3 (1H)
Themenstarteram 3. Oktober 2011 um 7:57

Hallo Leute!

Ich habe schon soviel gesucht - und werde trotzdem nicht schlau.

Ich habe einen G2 GTI Fire and Ice - bedeutet das ich die großen Radkästen mit G60 Verbau habe. Nun möchte ich endlich mal ordentliche Felgen Kaufen. Wenn man nun nach verschiedenen Dimensionen sucht, beim einen passts - beim andren nicht, jedoch wirklich getestet scheinen es nur wenige zu haben.

Es gibt z.B. Borbet BS 9Jx16 - passen die vorne und hinten ohne Ziehen? Oder muss ich da 100% ziehen? Ein bekannter von mir hat auf seinen 16v auch ordentliche 16er, die wirken auch Bombe, und der musste nichts ziehen. Welche das sind, kann ich leider nicht sagen der Wagen steht seit 2 Jahren...

Mir geht es darum das es nicht so aussehen soll als würde ich einen "Traktor" fahren. Ich habe im moment Keskin KT5 montiert, jedoch 15 Zoll und überhaupt kein Tiefbett oder "breit". hinten passts eigentlich da spurplatten verbaut sind. Aber vorne verschwinden die fast im Radkasten - ich hasse es *G*

Welche felgen kann ich nehmen, die passen und gut aussehen? Brauch ich wirklich 9J hinten? Oder sehen 7,5J auch "Spitze" aus?

Bitte keine Kommentare wie "BBS RS" oder "Artec S1" - das Geld leg ich leider nicht aus.

Danke schonmal!

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von injection08

Das ich Spurplatten brauche weis ich - die wären ja auch dabei!

Aber die Einpresstiefe - ist diese enorm, oder noch im grünen bereich?

Dann hab ich keine G60 - wenn du drauf bestehst ;-)

Brauch ich ein Gewindefahrwerk? (hoffentlich nicht...)

was sind das für felgen?

klingt bei den dimensionen nach adaptersystem (zb RH).

die ETs sind viel zu groß. das schleift dir innen an allem möglichen, bzw du könntest die 9er hinten wahrscheinlich nichtmal montieren, weil sie innen am achskörper anschlägt.

@verbreiterungen: das hat nichts mit "drauf bestehen" zu tun. ob g60-verbreiterungen oder nicht ist bei diesem theema hier schließlich wirklich von relevanz. und ich kanns nicht haben, wenn jemand keine ahnung hat, aber uns hier die welt erklären will.

du bist dann einer der kandidaten, der seine "G60-verbreiterungen" bei ebay verkauft und sich nachher über post vom anwalt freut, denn: G60-verbreiterungen kosten ca. 400-500,- der satz, deine hingegen eher 50,-.

 

@fahrwerk:

wieviel tiefer ist dein golf denn nun? mit "vorne 8cm bodenfreiheit und hinten normal" kann ich nix anfangen.

 

stell doch einfach mal ein paar bilder rein, dann kann man sich auch was drunter vorstellen.

31 weitere Antworten
Ähnliche Themen
31 Antworten

du fährst also jetzt effektiv gesehen 7,5x16ET40 vorne und 9x16ET25 hinten?

udn da hast du vorne innen keine probleme? schonmal unter belastung voll eingeschlagen?

Themenstarteram 5. Oktober 2011 um 8:30

Hallo!

Ja habe die jetzt effektiv oben, gestern 100km gefahren - alles pallettiiii!

Vorne 10mm Platten

Hinten 20mm Platten

Im Gutachten steht auch drinnen bis 25mm spurplatten, perfekt ;-)

Streift auch nichts oder sonstiges.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. G2 welche Felgen - was passt denn?