ForumPassat B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B7
  7. Frontscheibe drahtlos beheizbar und infrarot-reflektierend

Frontscheibe drahtlos beheizbar und infrarot-reflektierend

Themenstarteram 3. Mai 2011 um 23:27

Moin,

ich habe einen neuen Passat im Visier und wollte am Wochenende eine Bestellung abgeben.

Soweit ist alles ok für mich, wobei ich mich aktuell gegen eine Standheizung entschieden habe, da ich in meinem aktuellen Fahrzeug damit teilweise Probleme hatte.

Nun bin ich zufällig daraufgestoßen, dass die beheizbare Frontscheibe in neuen Passat OHNE DRÄHTE sein soll (keine Ahnung, warum ich das immer überlesen habe...). Auto steht im Winter häufig draussen, daher ist dies schon ein sehr interessantes Feature für mich. Wobei ich gelesen habe, dass in den bisherigen Versionen oft die Drähte störend waren, natürlich je nach Empfindung des Fahrers.

Kann jemand einen zuverlässigen Bericht abgeben zur Sicht, zu den Lichtreflektionen und dem Komfort der drahtlosen Version???

Leider habe ich keinen Händler in meiner Nähe gefunden, wo ich mal in live durch eine solche Scheibe sehen konnte. Daher bin ich sehr stark auch Rückmeldungen angewiesen.

Vielen Dank im Voraus, auch in Vorschau auf den kommenden Winter:-)

Ähnliche Themen
45 Antworten

Hallo kielerfoerde,

die drathlose Frontscheibe wirst Du sicherlich noch nirgends finden. Erst mit dem Modellwechsel vor ca. 2 Wochen wurde diese Neuerung mit in die Konfi aufgenommen. Bis dahin wurde die beheizbare Scheibe mit Dräthen angeboten. Solltest Du mit dem DynamicLightAssist liebäugeln, dann geht die Kombination mit der beheizbaren Frontscheibe nicht. Aus diesen Gründen hatte ich mich für die Standheizung entschieden.

 

Themenstarteram 4. Mai 2011 um 23:07

Vielen Dank erstmal, hatte es gestern im Konfi gesehen und mich doch stark gewundert, ob ich da tagelang was überlesen hatte.

Standheizung wollte ich nicht, aber beheizbare Frontscheine kann ich mir vorstellen.

Meinst Du, es ist im Nachgang schwierig eine solche nachzurüsten?

gestern kam ein sehr interessanter Artikel auf Vox ( auto-mobil) bezüglich der neuartigen " Clima-Coat Scheibe" von Fa. Saint-Gobain Sekurit.

Sie besitzt tatsächlich keine Drähte mehr und wird erstmals im neuen aktuellen Passat gegen Aufpreis verbaut.

Sie Sendung kann man sich auch noch einmal auf vox.de anschauen

 

Auf jeden Fall eine super Innovation ;)

Zitat:

Original geschrieben von Trullino

gestern kam ein sehr interessanter Artikel auf Vox ( auto-mobil) bezüglich der neuartigen " Clima-Coat Scheibe" von Fa. Saint-Gobain Sekurit.

Sie besitzt tatsächlich keine Drähte mehr und wird erstmals im neuen aktuellen Passat gegen Aufpreis verbaut.

Sie Sendung kann man sich auch noch einmal auf vox.de anschauen

 

Auf jeden Fall eine super Innovation ;)

Hab ich auch gesehen , und muss sagen finde ich echt nicht schlecht. Ich habe in meinem die Version mit den Drähten. Frage ist, ob man das durch reinen tausch der Frontscheibe auch haben kann.

Würde sich dann nämlich lohnen wenn man dann irgendwann mal seine Frontscheibe wechseln muss, dass man nen euro mehr drauflegt und diese Version holt.

Wobei, die Drähte stören mich eigentlich gar nicht, ich kenne Autofahren nur so. Aber der Vorteil im Sommer wäre ja das interessante an der Geschichte.

Ich hab die Drähte zum ersten mal in der Frontscheibe und mich stören sie in keinster Weise. Wenn man sich nicht darauf fixeriert sondern "hindurch schaut" fallen die gar nicht auf.

Als ich allerdings bei den Infos zur MOPF KW22/2011 gelesen hab, dass die dann Drahtlos sind, hab ich mir auch gedacht "Schade ... zu früh bestellt" Aber es gibt schlimmeres.

Hallo Leute!

Lese schon länger mit hier im B 7 Forum.

Fahre noch den B 6 mit beheizter Frantscheibe mit Draht.

Habe diesen Bericht auch gesehen bei VOX.

Das mit der Wärmereflektion finde ich schon klasse.

Was mich allerdings verwündert ist, weshalb VW nicht möchte das man diese Scheibe mit den Fahrerassistenssysteme zusammenbestellt.

Das geht laut Konfigurator im Netz nicht und finde das sehr, sehr Schade.

Was für mich eher ein KO-Kriterium ist, für den neuen Passi.

Hoffe sehr das sich das im neuen MJ 2013, doch noch ändert. ;-)

Gruß Alex

Zitat:

Original geschrieben von jollyswelt

(...)

Was mich allerdings verwündert ist, weshalb VW nicht möchte das man diese Scheibe mit den Fahrerassistenssysteme zusammenbestellt.

(...)

Warum sollte WOB net wollen? Die verkofen alles, wat Zaster bringt. Und grad' sog. Innovationen lassen sich im Allgemeinen besonders lukrativ an den Mann (und gelegtlich auch die Frau :D) bringen. Nur möglich mutt dat halt sein. Und hier, denke ich, ist des Pudels Kern.

 

Mich dolcht, dat die Sensoren für die As(s)is - möglicherweise in Union mit dem für Regen - auf der Innenseite der Scheibe platziert sind. Könnt' mir gut vorstellen, dass dat mit der "unsichtbare" Beschichtung der Klima-Coat-Scheibe net funzt.

 

;)

 

 

Sehr schöner Bericht bei vox.

Habe auch die Neue Scheibe drin, zum Preis der Alten. Wenigstens ein kleiner Vorteil! :-)

Ich hätte auch sehr gern Assi-Systeme reingenommen. Aber meine bessere Hälfte wünschte sich die beheizbare Frontscheibe, also Hopp oder Top! Und Standheizung wollte ich net.

Ich hätte schon gern das große Assi-Paket reinbauen lassen!

 

Code:
Sehr schöner Bericht bei vox.
Habe auch die Neue Scheibe drin, zum Preis der Alten. Wenigstens ein kleiner Vorteil! :-)
Ich hätte auch sehr gern Assi-Systeme reingenommen. Aber meine bessere Hälfte wünschte sich die beheizbare Frontscheibe, also Hopp oder Top! Und Standheizung wollte ich net.
 
Ich hätte schon gern das große Assi-Paket reinbauen lassen!

Wollte auch das große Assi-Paket haben. Extra auf MJ2012 gewartet. Einzige Vorteil ich darf jetzt mehr für die Scheibe bezahlen:mad:

Wer pokert kann auch verlieren!! :)

Hallo,

habe auch die neue Scheibe bestellt. Jetzt habe ich aber im Netz gelesen, dass dadurch der GPS-Empfang der mobilen Navis gestört wird.

Stimmt das!?

Falls ja, dann würde ich die beheizbare Scheibe wieder rausnehmen.

Danke!

Hallo,

habe im März die Windschutzscheibe mit Heizdrähten bestellt (für ca. 160 Euro).

Bei der aktualisierten Bestellung steht jetzt drauf:

4 GW Frontscheibe drahtlos beheizbar und infrarot-reflektierend = 302,52 Euro+ MWST

SN6 Kulanzregel für Modelljahreswechsel: 0,00 Euro

Warum muss ich den Mehrpreis zahlen andere aber nicht (s.o) ?

Danke

Pedro

Ist das mir der drahtlos beheizbaren Scheibe nicht ein alter Hut ?

Ich könnte schwören dass ich bereits vor vielen Jahren (bestimmt >5 Jahre) mal was über solche Scheiben gelesen hab - ich glaub da stand auch was dabei dass die mit einer höheren Betriebsspannung betrieben wurde.

Ich denke es war Audi - bin mir aber nicht mehr sicher. Ich dachte mir nämlich damals noch wieso die mit den Passat 3BG noch mit den ollen Heizdrähten herausbringen wenn's bereits was besseres gibt.

Evtl. waren die aber auch wegen Probleme oder der teueren Technik nur kurz im Angebot ??

Ja, das stimmt. Audi hatte eine solche Scheibe schon mal im Programm. Und sie wurde auch über eine höhere Betriebsspannung betrieben.

Bei der neuen Scheibe von Vw ist die Betriebsspannung aber genau die gleich wie bei der alten Scheibe mit Dräthen!

Hallo,

bin NEU im Forum, deswegen erstmal ein "herzliches Hallo" an die Forum-User.

Ich habe Anfang Juli meinen Passat Variant bestellt.

Wenn ich ehrlich bin, ist das Thema "Fahrerassistenz" oder "Klima-Scheibe" ein Grund dafür, weshalb ich mit meiner derzeitigen Bestellung nicht 100% zufrieden bin. Ich habe keine Garage und müsste im Winter "kratzen", deswegen habe ich mich für die "Klima-Scheibe" entschieden, bei gleichzeitigem Verzicht auf den DLA, Verkehrszeichenerkennung, etc..

Erfahrungsberichte, ob sich der Verzicht lohnt, wird es wohl leider noch nicht geben. Die Alternative Standheizung erscheint mir in Verbindung mit dem Fahrerassitenzpaket zu teuer. Gibt es vielleicht doch Erfahrungen (Scheibe vs DLA, etc.) die mir bei der Entscheidungsfindung helfen könnten ?

LG

Toddy

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B7
  7. Frontscheibe drahtlos beheizbar und infrarot-reflektierend