ForumVectra C & Signum
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. Fremdradio im Vectra einbauen

Fremdradio im Vectra einbauen

Opel Vectra C
Themenstarteram 11. Januar 2017 um 22:28

Hallo ich hab mal eine frage

Ich hab mir ein neues Radio gekauft von Sony

XAV-W650BT

und wollte fragen wie ich das angeschlossen bekomme ohne ein ISO adapter zu kaufen.

Ich war bei einer Car Hifi Werkstatt und die haben mir ein Kabel andrehen wollen wo mich 120 Euro kostet weil ich die Lenkrad Fernbedienung auch anschließend muss sagten sie zu mir...Aber ich kann mir denken das ich die nicht unbedingt brauche.!

Ähnliche Themen
45 Antworten

Hallo,zusammen.das Thema mit dem fremd Radio wurde ja hier schon erläutert.will meiner Frau ein jvc 2din rein machen.der orginal stecker ist der quadlock. adapter bestellt gehabt auf iso.ohne lenkgrand Bedienung.nun sollte die Sache rein.geht aber nicht.kommt kein Strom an.bei dem Adapter ist ein rotes und Oranges Kabel Lose dabei.geht das auch irgendwie.ohne an eine fremdstrom Quelle ran zu müssen.bitte um Hilfe

Du brauchst auf jeden Fall Hilfe vor allem beim Schreiben.

Wenn ich mir den Text an sehe bekomme ich Augenkrebs.

Evtl sollte Mortin. mal schreiben was er für einen Adapter hat.

Und auch ein Bild davon machen damit man ihn helfen kann

Solch ein Adapter ist das.

Quadlock auf iso.

Ich benötige Iso auf Quadlock. Bei pearl gibts was für 18.90€ aber ist es das richtige? Jedenfalls ist auf dem bild alles zu sehen

https://www.pearl.de/a-ZX2606-1522.shtml?...

Welches BauJahr ist denn deiner damit wir helfen können

Meiner ist von 2004

Ich hatte einen Diesel vom selben Baujahr und der hatte einen Quadlock drin. Nun wollte ich mein Radio in den Benziner einbauen und musste feststellen das ein iso stecker dahinter ist

Welches Radio hast du denn was in dein Auto rein soll?

 

Wenn das Radio mit Quadlock ist,

Bezweifle ich das es in dein Auto passt wenn es ein Original Radio ist.

 

Deiner hat bestimmt keine CanBus

Das Radio was ich habe ist dieses hier im Anhang.

Und das benötigt keinen iso stecker. Wie gesagt ich habs aus meinem Diesel ausgebaut und wollte es in den benziner stopfen

Img-20180914-wa0006
Img-20180914-wa0008

Hallo,

würde auch gerne bei meinem Siggi 2004er das Radio tauschen. Ich bin zwar ein CD Freak, aber irgendwann geht der Platz im Auto flöten. :-)

Habe das CD2005er Radio und der BC ist be...scheiden. Habe also nichts "wichtiges" drin wie durchschnittsverbrauch, etc. - werde wohl auch nichts davon missen. Ich gehe davon aus, dass Uhrzeit,etc. im Bildschirm weiterhin angezeigt werden, nur die spezifischen Dinge nicht?

Welches Radio ich mur einbaue ist noch offen, würde gernecerstmal die "Auswirkungen" kennen. Vielen Dank schonmal.

Zitat:

@Raffryder schrieb am 18. März 2019 um 21:34:03 Uhr:

Hallo,

würde auch gerne bei meinem Siggi 2004er das Radio tauschen. Ich bin zwar ein CD Freak, aber irgendwann geht der Platz im Auto flöten. :-)

Habe das CD2005er Radio und der BC ist be...scheiden. Habe also nichts "wichtiges" drin wie durchschnittsverbrauch, etc. - werde wohl auch nichts davon missen. Ich gehe davon aus, dass Uhrzeit,etc. im Bildschirm weiterhin angezeigt werden, nur die spezifischen Dinge nicht?

Welches Radio ich mur einbaue ist noch offen, würde gernecerstmal die "Auswirkungen" kennen. Vielen Dank schonmal.

Ich habe mir gerade das hier gegönnt und bin dabei meine Erfahrungswerte zu machen:

https://www.aliexpress.com/.../0.html?...

Geiles Teil, macht bei mir allerdings etwas mehr Herausforderung, weil ich das NCDC 2015 im Siggi 2003 drin habe und gerne den BC und die Lenkrad-Bedienung lauffähig hätte. Bei dem CD2005 sollte der Tausch ein Kinderspiel sein, wenn kein BC, etc. als Funktion erwartet wird...

Wie schon gesagt, habe zwar alles, was ich für einen ordentlichen bc benötigen würde - aber keinen bc, eigentlich nur die einstellungen fürs display, uhrzeit, kontrast, etc. Und das ist kein echter bc...daher die frage, ob das radio, welches ich dann kaufen werde fast egal ist und ob überhaupt etwas wegfällt.

Zitat:

@Raffryder schrieb am 19. März 2019 um 10:51:17 Uhr:

Wie schon gesagt, habe zwar alles, was ich für einen ordentlichen bc benötigen würde - aber keinen bc, eigentlich nur die einstellungen fürs display, uhrzeit, kontrast, etc. Und das ist kein echter bc...daher die frage, ob das radio, welches ich dann kaufen werde fast egal ist und ob überhaupt etwas wegfällt.

Soweit ich das verstehe bekommt man in den älteren Modellen den BC nicht mit ins Radio eingebunden.

Man kann da die Lenkrad-Steuerung ans Radio anbinden und einen BC mit einem Wischerschalter mit BC-Tasten gesondert zum laufen bringen. Dafür muss man ein Display mit BC drin haben oder einbauen und halt den besagten Wischerschalter. Wenn das noch nicht drin ist, dann muss man sich sowas besorgen und im Auto per OP-COM oder TECH2 anmelden/ verheiraten. Die Teile sollte aus dem Spenderfahrzeug auch abgemeldet/ verheiratet werden. Wenn man auf den BC verzichten kann, dann sollte das in Deinem Fahrzeug ein einfacher Tausch sein...

Keine Ahnung, was das Display von Dir dann noch an Funktionen beibehält? Schau mal hier rein, vielleicht hilft das:

https://www.motor-talk.de/.../...-mid-gid-cid-im-astra-g-t2067956.html

Mein Display ist wohl eine Mischung aus cid und gid:-)

Lenkradsteuerung hat er gar nicht, aber der Wischerhebel ist da. Wie schon gesagt, habe eig. alle Dinge die man theoretisch brauchen würde;-)

Also werde ich einfach tauschen können. Das ist die Hauptsache:-)

Vielen Dank - werde aber später noch ein Foto der Konsole machen:-)

Zitat:

@Raffryder schrieb am 19. März 2019 um 11:47:30 Uhr:

Mein Display ist wohl eine Mischung aus cid und gid:-)

Lenkradsteuerung hat er gar nicht, aber der Wischerhebel ist da. Wie schon gesagt, habe eig. alle Dinge die man theoretisch brauchen würde;-)

Also werde ich einfach tauschen können. Das ist die Hauptsache:-)

Vielen Dank - werde aber später noch ein Foto der Konsole machen:-)

Dann gehe ich davon aus, dass alle Funktionen, die nicht mit dem Radio zutun haben weiter vorhanden sein sollten. Bin gespannt. Viel Spaß und Erfolg!

Deine Antwort
Ähnliche Themen