ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Freisprecheinrichtung Golf Plus erstellte Anleitung mit offenen Fragen

Freisprecheinrichtung Golf Plus erstellte Anleitung mit offenen Fragen

VW Golf 6 Plus (1KP)
Themenstarteram 12. März 2016 um 8:55

Hallo Zusammen,

Ich möchte eine FSE mit bluetooth in meinem Golf nachrüsten.

Habe mich hier im Forum informiert und eine PDF Anleitung erstellt da ich es immer schwer finde in 1000 posts ohne Bilder klar zu kommen ;)

Es würde mich sehr freuen wenn Leidensgenossen die Anleitung hilft und wenn ich Antworten auf die Fragen (siehe letzte Seite) bekommen könnte.

 

Grüße aus Mettmann

Ähnliche Themen
15 Antworten

Zitat:

1. Ist die Codierung überhaupt für die gewünschten Funktionen notwenig?

Was sind denn deine "gewünschten Funktionen"?

Und ja, es muss auf jeden Fall codiert werden.

Zitat:

3. Kann man das kodieren auch mit der VCDS Beta +Laptop und OBDII Adapter durführen?

Nein, fahr zum :) oder besser, such dir jemand aus dieser Liste, der dir die FSE am CAN-Bus anmeldet und diverse Einstellungen auf dein Fahrzeug abstimmt.

Zitat:

4. Wurde was wichtiges vergessen?

Was für ein Radio ist momentan verbaut?

MFA+/Premium vorhanden?

MuFu Lenkrad vorhanden?

Willst du das 3-Tasten-Modul auch nachrüsten?

Was für eine FSE soll es denn werden, Plus/Premium?

Versuch es mal auf dieser Seite da ist alles mitbei (Außer VCDS Codierung).

http://www.carsystems.pl/...uetooth-kit-3c8035730c-retrofit,id601.html

Hab ich auch dort bestellt, die Einbauanleitung ist auch super mit Bilder verständlich.

Die von dir verlinkte FSE ist nicht mehr die aktuellste! Zum gleichen Preis gibt es auch die 3C8 035 730 E

Aber beide Premium-FSE setzen ein RNS 510/310, RCD 510, MFA+, sowie ein MuFu Lenkrad voraus, worüber sich der TE jedoch noch nicht geäußert hat. Evtl. muss er auf eine FSE-Plus ausweichen.

Anleitung gibt es hier....

Sorry habe die ''Alte verbaut'', weil die kein WLAN hat. Finde WLAN gehört nicht ins Auto, man sollte sich langsam mal auf das fahren konzentrieren.

Sorry, verstehe ich jetzt nicht....! :confused:

Wo ist der Unterschied, ob ich über das mobile Internet , oder über einen WLAN-Hotspot online gehe.

Es gibt einige App, die laufen nur wenn sie online sind, zum Bspl. "Blitzer.de". Bei einer Verbindung über rSAP kann diese App nur über den WLAN-Hotspot online gehen.

Auch einige Navi-Apps benötigen eine Onlineverbindung, die bei einer rSAP Verbindung nicht funktionieren würden.

Sorry bin Iphone User das geht da sowieso nicht

Ok, das ist natürlich ein Argument.

Allerdings hätte dann auch eine FSE Plus gereicht, womit man sich alles rund um die GSM Antenne erspart.

Themenstarteram 15. März 2016 um 21:07

Hallo,

habe noch was recherchiert und mich für folgendes entschieden:

ich werde die empfehlung von "DerNeue44" nehmen

http://www.carsystems.pl/...uetooth-kit-3c8035730c-retrofit,id601.html

Jedoch ohne Wlan da ich befürchte das da irgendwelche Inkompatibilitäten auf mich zukommen.

-- Dazu die Frage an "DerNeue44" klappt das bluetooth set auch mit android phones habe gelesen das VW da teilweise wählerisch ist.

Dann werde ich installieren nach dieser Anleitung http://www.carsystems.home.pl/instrukcje/Golf6bt3c8.pdf

und mich mit einem Kontakt aus der VCD liste treffen https://www.google.com/maps/d/viewer?mid=zaDMkVA0-mBw.kqiH_g4vUWvg

Vielen Dank für die Unterstützung.

Grüße

Zitat:

@DerNeue44 schrieb am 12. März 2016 um 19:17:18 Uhr:

Sorry habe die ''Alte verbaut'', weil die kein WLAN hat. Finde WLAN gehört nicht ins Auto, man sollte sich langsam mal auf das fahren konzentrieren.

dazu ne technische Frage: wie funktioniert das mit dem Wlan? muss eine weitere sim karte verwendet werden damit das Modul als Wlan-Hotspot eingerichtet werden kann oder wird das handy dann als hotspot eingerichtet? sehe da im Augenblick bei den FSE's nicht durch *g*

und wäre das so richtig?:

FSE Premium - mit Wlan

FSE Plus - ohne Wlan

Zitat:

@firehawk22 schrieb am 15. März 2016 um 21:07:37 Uhr:

[.....]

ich werde die empfehlung von "DerNeue44" nehmen

http://www.carsystems.pl/...uetooth-kit-3c8035730c-retrofit,id601.html

Jedoch ohne Wlan da ich befürchte das da irgendwelche Inkompatibilitäten auf mich zukommen.

[.....]

Du bist wahrscheinlich der erste, der freiwillig eine zwei Modellreihen ältere FSE, mit weniger Ausstattung, jedoch zum gleichen Preis wie eine aktuelle FSE nimmt. :confused:

Es gibt definitiv keine Inkompatibilitäten in Bezug auf die Telefonfunktion und ob man den WLAN-Hotspot nutzt oder nicht bleibt jeden selber überlassen. Solltest du dein Handy über rSAP koppeln, hättest du während dessen kein mobiles I-Net mehr!

Zitat:

klappt das bluetooth set auch mit android phones habe gelesen das VW da teilweise wählerisch ist.

Ja, bis 22.KW 2010 wurden FSE angeboten, die ausschließlich über rSAP gekoppelt werden konnte. Somit waren alle iOS Geräte sowie einige Android Geräte inkompatible. Danach wurden nur noch FSE hergestellt, die neben dem rSAP Profil auch das HFP Profil hatten, womit dann nahezu jedes Handy kompatible war.

@theblade

Zitat:

und wäre das so richtig?:

FSE Premium - mit Wlan

FSE Plus - ohne Wlan

Nicht ganz richtig....

FSE Premium - mit rSAP und den nur damit nutzbaren Vorteilen wie der WIFI-Hotspot, (also weiterhin mobiles I-Net möglich wenn über rSAP gekoppelt) eingehende SMS in der MFA lesen und schreiben über das Radio, die Möglichkeit einer Außenantenne....

FSE Plus - ohne rSAP und den damit verbundenen Vorzügen.

Hallo,

habt Ihr für einen Nichtschrauber einen Tip, wer so eine Kombi in Düsseldorf, oder Neuss bei meinem Golf 6 Plus einbauen würde?

Danke Euch!

Greets Dirk

Mit der Anleitung im Anhang sollte das auch jede freie KFZ-Werkstatt können.

Hallo allerseits, endlich habe ich Dank einer kompetenten Person herausgefunden, daß ich KEINE Freisprecheinrichtung im Fahrzeug habe und nun suche ich dringend ein Teil von VW mit der Original Teilenummer 00 00 51 47 3B

Dieses Teil wird nicht mehr von VW Produziert, aber vielleicht hat noch irgendein VW Fan eins rum liegen oder auch in einem Schrott-Auto verbaut. Es handelt sich um ein Bluetoothgerät inkl. Kabelbaum für einen Golf 6.

Ich finde es ja auch komisch, daß ein Teil für einen 6 Jahre alten Golf nicht mehr hergestellt wird :-(

Ich habe kein Multifunktionslenkrad und VW sagte mir, daß einige Freisprecheinrichtungen aus dem Zubehör wohl entweder das Auto lahm legen oder eben erst gar nicht funktionieren.

Zitat:

@mach1kart schrieb am 3. November 2016 um 14:20:01 Uhr:

[.....]

Ich finde es ja auch komisch, daß ein Teil für einen 6 Jahre alten Golf nicht mehr hergestellt wird :-(

[.....]

Das VW Touch Phone Kit wurde auch nie explizit für einen Golf 6 hergestellt, das gab es schon weit vor dem erscheinen des Golf 6 als Zubehör von der Firma Bury!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Freisprecheinrichtung Golf Plus erstellte Anleitung mit offenen Fragen