ForumKona
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Hyundai
  5. ix35, ix55, Kona, Santa Fe, Tucson & Terracan
  6. Kona
  7. Fragen zur Hyundai blue Link App

Fragen zur Hyundai blue Link App

Hyundai Kona OS
Themenstarteram 26. November 2020 um 14:31

Ich finde es eigentlich ganz cool über die blue Link App vom Handy ein Ziel an das Auto zu senden. Ist es nicht irgendwie möglich eine Adresse an das Auto zu senden? Genauso wie im Auto direkt, wo ich Stadt und danach Straße eingebe. Bei mir werden immer nur POIs angezeigt.

Des Weiteren gibt es jetzt oben rechts in der Ecke den Punkt Navi Verknüpfung. Ist mir vorher noch nie aufgefallen. Drücke ich darauf, gibt es eine Fehlermeldung siehe Bild

Bild1
Bild2
Ähnliche Themen
31 Antworten

Bluelink® ist ab Werk eingebaut und kann nicht nachgerüstet werden. Ihr Fahrzeug ist mit Bluelink® ausgestattet, wenn das entsprechende Symbol im Menü auf dem Navigationsbildschirm erscheint.

Quelle:

https://www.hyundai.ch/de/bluelink/app/

In Slowenien war BlueLink mindestens bis Mitte 2020 nicht in der Ausstattung enthalten. Es wurde seinerzeit ein Fall geschildert, dass ein Kunde seinen Hyundai extra in Deutschland kaufte. Er aktivierte es gleich hier und konnte es dann in Slowenien problemlos nutzen.

Und auf der slowenischen Internetseite von Hyundai ist leider auch heute beim Elektro-Kona 2020 keine Rede von BlueLink. Der aktuelle Verbrenner hat es dagegen.

https://www.hyundai.si/hyundai-kona-elektro/

https://www.hyundai.si/nova-hyundai-kona/

Zitat:

BlueLink funktioniert aber. Nur die neuen Einstellungen nicht oder? Das Fahrerprofil einfach im Fahrzeug ändern. Man braucht es nicht zurücksetzen. Zum Test kannst Du das 2. Fahrerprofil einrichten. Das ganze muss Du mit Deinem in der BlueLink hinterlegten Handynummer +49....

abschließen und bestätigen. Viel Glück.

 

...aber wie und wo ändert man seine Mobilfunknummer z.B. nach Vertragswechsel...?

Deine Antwort
Ähnliche Themen