ForumPolo 5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 5
  7. Fragen zum neuen Polo!

Fragen zum neuen Polo!

Themenstarteram 3. Oktober 2009 um 0:13

Hallo,

ich hätte da nochmal ein paar Fragen zum neuen Polo, die mir die "schon jetzt" Besitzer bestimmt beantworten können.

1. Wo befindet sich die Steckdose, die anstelle des Zigarettenanzünders vorhanden ist. Ich frage deswegen, da ich ein ein Navigationsgerät besitze, welches ich ja normalerweise an den Zigarretenanzünder angeschlossen habe.

2. Kann man die Mittelarmlehne auch noch im nachhinein einbauen bzw. nachrüsten lassen?

3. Kann man den Fahrersitz auch noch in der Höhe verstellen?

 

Vielen Dank schonmal für eure Antworten!

 

Gruß

Malcolm

Beste Antwort im Thema
am 9. Oktober 2009 um 15:45

Zitat:

Original geschrieben von Brunolp12

So sportlich, wie Du tust, ist der Polo eh nicht. Außerdem bräuchtest Du dann eigentlich Öl- und nicht Wassertemperatur.

Also dann ist das jetzt aber falsch rübergekommen. Ich finde den Polo mit 85 PS zwar relativ flott, aber als Sportwagen habe ich ihn sicher nirgends betitelt.

Ich wollte hier auch nicht rumnörgeln, sondern gaaanz easy eine Frage stellen.

40 weitere Antworten
Ähnliche Themen
40 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von McKenner

Gleich noch eine Frage, sind die Aufschriften am Heck nur geklebt ? Könnte man die evtl. nachträglich selbst noch anbringen ? Händler meinte damals "Schriftzüge lassen wir weg", ich finde jetzt aber es gehört wenigstens das "Polo" dran.

Sind nur geklebt ja, im Nachhinein gehts sicher, aber woher nimmst du die Schriftzüge? Weil ich hab auch keine Schriftzüge, gegen das "Polo" hatte ich nichts, aber ich wollte nicht, dass jeder hinter mir weiß, dass ich nur 70 PS unter der Haube hab... geht doch keinen was an :D

am 9. Oktober 2009 um 15:06

Zitat:

Original geschrieben von McKenner

Gleich noch eine Frage, sind die Aufschriften am Heck nur geklebt ? Könnte man die evtl. nachträglich selbst noch anbringen ? Händler meinte damals "Schriftzüge lassen wir weg", ich finde jetzt aber es gehört wenigstens das "Polo" dran.

So weit ich weiß sind die geklebt.

am 9. Oktober 2009 um 15:06

Zitat:

Original geschrieben von Cluster5020

Sind nur geklebt ja, im Nachhinein gehts sicher, aber woher nimmst du die Schriftzüge? Weil ich hab auch keine Schriftzüge, gegen das "Polo" hatte ich nichts, aber ich wollte nicht, dass jeder hinter mir weiß, dass ich nur 70 PS unter der Haube hab... geht doch keinen was an :D

So ähnlich war die Begründung. in 3 Wochen bin ich nochmal in der Autostadt, dort werde ich mal sehen was sich machen lässt. Sind doch eh alle so "überfreundlich gut drauf", dann dürfen sie mir mal einen Wunsch erfüllen und mir ein Polo Schildchen vermachen ;) Das 1,4 brauche ich auch nicht.

Zitat:

Original geschrieben von McKenner

Kann man denn ergründen warum die anscheinend nichtmal im Highline vorhanden ist ?

Das ist jetzt irgendwie schon extrem schwach, nervt mich gleich wieder (etwas)

hmm - die Frage nach dem "warum" ist natürlich aus Kundensicht nicht befriedigend zu beantworten... was willst Du hören ?

VW wird sagen:

man braucht die Anzeige nicht, deshalb fehlt sie.

am 9. Oktober 2009 um 15:14

Zitat:

Original geschrieben von Brunolp12

VW wird sagen:

man braucht die Anzeige nicht, deshalb fehlt sie.

Also mit kaltem Motor gleich mal ordentlich aufs Pedal ? Nö, also diese Sparmaßnahme kapier' ich nicht wirklich. Egal is halt so.

Zitat:

Original geschrieben von McKenner

Also mit kaltem Motor gleich mal ordentlich aufs Pedal ? Nö, also diese Sparmaßnahme kapier' ich nicht wirklich.

:confused: das Argument zählt nicht, da Du auch ohne Temperaturanzeige weisst, daß Du eben erst losgefahren bist und daß der Motor noch kalt ist.

 

am 9. Oktober 2009 um 15:21

Zitat:

Original geschrieben von Brunolp12

Zitat:

Original geschrieben von McKenner

Also mit kaltem Motor gleich mal ordentlich aufs Pedal ? Nö, also diese Sparmaßnahme kapier' ich nicht wirklich.

:confused: das Argument zählt nicht, da Du auch ohne Temperaturanzeige weisst, daß Du eben erst losgefahren bist und daß der Motor noch kalt ist.

Stimmt, aber wann der Motor die optimale Betriebstemperatur hat kann ich als kleines Würstchen doch nichtmal schätzen ?

Was, wenn mal die Kühlung versagt (hatte ich bereits im Alten), einfach warten bis es köchelt wie früher ? Finde ich schon komisch....

am 9. Oktober 2009 um 15:21

Naja... spätestens wenn unter der motorhaube rauch aufsteigt oder weißt du dass er zu heiß geworden ist ;)

Zitat:

Original geschrieben von McKenner

Zitat:

Original geschrieben von Brunolp12

 

:confused: das Argument zählt nicht, da Du auch ohne Temperaturanzeige weisst, daß Du eben erst losgefahren bist und daß der Motor noch kalt ist.

Stimmt, aber wann der Motor die optimale Betriebstemperatur hat kann ich als kleines Würstchen doch nichtmal schätzen ?

Was, wenn mal die Kühlung versagt (hatte ich bereits im Alten), einfach warten bis es köchelt wie früher ? Finde ich schon komisch....

Motor rauch --> nix gut

Motor nix rauch --> schon besser

^^

Ne Warnleuchte gibts für Übertemperatur ja trotzdem, aber da geb ich dir recht, man hätte es wenigstens zum Umschalten auf der MFA machen können...

Zitat:

Original geschrieben von McKenner

Stimmt, aber wann der Motor die optimale Betriebstemperatur hat kann ich als kleines Würstchen doch nichtmal schätzen ?

dann fährste einfach ne Viertelstundem, bevor Du allmählich mehr Leistung abrufst. So sportlich, wie Du tust, ist der Polo eh nicht. Außerdem bräuchtest Du dann eigentlich Öl- und nicht Wassertemperatur.

Zitat:

Original geschrieben von McKenner

Was, wenn mal die Kühlung versagt (hatte ich bereits im Alten), einfach warten bis es köchelt wie früher ? Finde ich schon komisch....

dies Problem halte ich für nen Irrtum (der durch die ständige Wiederholung nicht richtiger wird). Bloß weil die Motortemperatur nicht mehr angezeigt wird, heisst das doch nicht, daß die Maschine läuft und läuft, bis sie verglüht... wie kommt ihr bloß immer darauf ?

Die Karre stellt sich dann irgenwann ab und Du weißt halt nicht warum... so wirds sicherlich schlimmstenfalls sein.

Zitat:

Ne Warnleuchte gibts für Übertemperatur ja trotzdem

Sicher?

Zitat:

Die Karre stellt sich dann irgenwann ab und Du weißt halt nicht warum... so wirds sicherlich schlimmstenfalls sein

Das glaube ich nicht, oder nur weil dann schon der Motor im A... ist.

Zitat:

Original geschrieben von Rider66

Zitat:

Ne Warnleuchte gibts für Übertemperatur ja trotzdem

Sicher?

siehe Handbuch oder Foto vom Cockpit (gepostet hier im Forum)

am 9. Oktober 2009 um 15:45

Zitat:

Original geschrieben von Brunolp12

So sportlich, wie Du tust, ist der Polo eh nicht. Außerdem bräuchtest Du dann eigentlich Öl- und nicht Wassertemperatur.

Also dann ist das jetzt aber falsch rübergekommen. Ich finde den Polo mit 85 PS zwar relativ flott, aber als Sportwagen habe ich ihn sicher nirgends betitelt.

Ich wollte hier auch nicht rumnörgeln, sondern gaaanz easy eine Frage stellen.

Zitat:

Original geschrieben von McKenner

Also dann ist das jetzt aber falsch rübergekommen. Ich finde den Polo mit 85 PS zwar relativ flott, aber als Sportwagen habe ich ihn sicher nirgends betitelt

Dann ist die Temperatur vermutlich umso unwichtiger.

(So würde VW jedenfalls argumentieren, ich finds ja auch nicht super, daß die eingespart wurde. Wollte nur aufzeigen, wieso die Frage nach nem Grund sinnlos ist. und... naja, sooo wichtig, wie einige denken, ist die Anzeige wohl wirklich nicht)

am 9. Oktober 2009 um 17:45

Die Motortemperatur lässt sich über die Climatronic auslesen.

Durch drücken einer bestimmten Tastenkombination kommt man in ein Menü, in dem man verschiedene Parameter auslesen kann.

Wenn man weiß wie das geht dauert es keine 5 Sekunden.

Deine Antwort
Ähnliche Themen