Forum207 & 208
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 2er
  6. 207 & 208
  7. Fragen zum 207 95 VTI Urban Move

Fragen zum 207 95 VTI Urban Move

Peugeot 207 1 (W)
Themenstarteram 6. Februar 2010 um 16:19

Hallo,

Ich möchte nun mein 1. Auto kaufen. Wie im Titel soll es ein 207 mit dem 95 PS Benziner und der Urban Move Ausstattung als 3-Türer sein.

Im Internet habe ich einige Testberichte dazu gelesen.

In einigen wird geschrieben, dass der Urban Move auch als 3-Türer das Panoramaglasdach serienmäßig hat. Bei Mobile und Autoscout habe ich jedoch einige 207 gefunden, die dieses Dach nicht haben. Aus dem Peugeot-Konfigurator werde ich auch nicht schlau. Dort kann man beim Urban Move dieses Glasdach nicht als Extra dazubestellen. Allerdings gibt es auch 207er Urban Moves in den Internetbörsen, die das Panoramadach haben.

Also ist es serienmäßig dabei, oder gar nichtzu haben für den Urban Move??

Und ich meine auch gehört zu haben, dass der 207 ab Tendence ESP serienmäßig hat. Also müsste das der Urban Move ja auch haben, oder?

Zum 95PS Benziner liest man sehr verschiedene Meinungen. Würdet ihr ihn empfehlen? (Den 120er muss man ja mit Premium verbinden. Da wird der Preis ein ganzes Stück höher)

Bedenkt auch, dass ich Fahranfänger bin.

Mein Bruder hat einen 206 mit 75PS Benziner. Als ich den einmal gefahren bin fand ich die Schaltung als sehr Hakelig und die Position des Schalthebels ist mir auch irgendwie zu weit vorn (vor allem im Gegensatz zu dem Auto, mit dem ich Fahrschule gemacht habe - ein Golf 5).

Wie viele Lautsprecher hat das Radio im Urban Move? manchmal liest man 4, manchmal 6. (OK, dass sind Kleinigkeiten, Interessiert mich aber trotzdem)

Und wie findet ihr den Klang?

Auf der Peugeot-Seite ist beim Bild zum Urban Move die Front so, wie beim Modell vor dem Facelift. Also mit den Nebelscheinwerfern in den Chromringen, die in den Kühlergrill lappen. Ist das bei diesem Modell noch so, oder sind die jetzt auch weiter außen und eher dezent in den neuen Lufteinlässen?

Also ich möchte mir den 207 entweder neu oder als Vorführwagen kaufen. Also auf jeden Fall das Facelift-Modell.

Ich hoffe, ihr könnt meine vielen Fragen beantworten. Dank schon mal dafür!

guenni_1

Ähnliche Themen
27 Antworten

Ich empfehle dir, einen Blick in die Preisliste speziell für den Urban Move zu werfen.

Dort sieht man, dass es im 3- und 5-türer ein Panorama-Glasdach mit manueller Jalousie. Im SW gibt gibts dazu noch ne elektrische Jalousie.

Im Konfigurator steht leider nur "Urban Move Paket". Was dies genau beinhaltet, erkennt man erst in der speziellen Preisliste (siehe Anhang). Wenn ein Fahrzeug die Ausstattung des Pakets nicht hat, ist es kein Urban Move.

ESP ist beim Urban Move nicht serienmäßig. Aber das steht auch alles im Prospekt.

Zitat:

Wie viele Lautsprecher hat das Radio im Urban Move?

Siehe Prospekt.

Themenstarteram 6. Februar 2010 um 16:56

danke für die Antwort!

Also kann ich mir sozusagen schon mal sicher sein, dass ich ein Glasdach habe, wenn ich einen Urban Move bestelle. Das ist schon mal sehr gut.

ESP würde sich ja bestimmt lohnen, oder? Immerhin wird es ja in fast allen Autotests gefordert.

Jetzt müssen nur noch keine ganzen anderen Fragen geklärt werden, dann stehe ich dem Kauf schon einen großen Schritt näher.

Zitat:

ESP würde sich ja bestimmt lohnen, oder? Immerhin wird es ja in fast allen Autotests gefordert.

Ja, würde ich immer mitbestellen, wenn es denn nicht Serie ist.

Zitat:

Jetzt müssen nur noch keine ganzen anderen Fragen geklärt werden, dann stehe ich dem Kauf schon einen großen Schritt näher.

keine = meine?

Also den Klang kannst du wohl nur selbst am besten beurteilen. Da hat ja jeder einen anderen Geschmack.

Schau doch einfach mal bei einem der Händler vor Ort vorbei und teste den Wagen. Sei es erstmal nur reinsetzen. Da kann man viel selbst probieren.

Themenstarteram 6. Februar 2010 um 17:40

ja stimmt da hab ich mich verschrieben: keine=meine

ich werde natürlich vor dem Kauf eine Probefahrt machen. Mich würden vorher trotzdem eure Meinungen interessieren. Also Schaltung und Frontdesign steht ja jetzt noch offen ;-)

Naja, Hakeligkeit der Schaltung hängt sicherlich auch vom Betrachter ab.

Eventuell war der 1.4 8V im 206 einfach ein gutes Beispiel. Ich fahre seit 2001 206 (erst HDi 90 und jetzt HDi 110) und kann nichts schlechtes über die Schaltung sagen. Sie lässt sich sehr präzise schalten und die Gangwechseln sind alles andere als hakelig. Es ist aber wohl so, dass bei den kleinen Benzinern ein anderes Getriebe verbaut wird. Ich hatte auch mal kurz einen 206 1.4 8V als Ersatzwagen bei der Wartung und die Schaltung war in der Tat nicht so gut wie bei meinem.

Hi,

alle Fragen bis auf die Hakeligkeit des Getriebes (das ist nämlich subjektiv) kannst du bei einem Peugeot Händler klären.

Dafür gibt es die nämlich. ;)

Nichts für ungut, aber die müssen schließlich auch was zu tun haben.

mfg

Themenstarteram 6. Februar 2010 um 22:45

ja, aber bevor ich dahin gehe wollte ich erst hier Meinungen hören. Dafür ist ja schließlich so ein Forum da, oder nicht?

Hat eventuell jemand schon mal den 206 mit 75 PSer und den 207 mit 95 PSer gefahren und kann vergleichen. Auch wenn es subjektiv ist merkt man doch ob sich eins besser bzw. leichter schalten lässt als das andere oder nicht.

Von Fragen lebt ein Forum, durchaus.

Was Ausstattungs-Unklarheiten angeht, ist trotzdem der Peugeot Verkaufsberater erster Ansprechpartner.

Denn der hat ganz andere Möglichkeiten, sich zu informieren.

Hier sind ne Menge Leute, bei denen ich vermute, dass sie ne KFZ´ler Ausbildung haben, ein Peugeot Verkäufer ist meines Wissens aber nicht dabei.

....

 

Mein 1,4l 8V lässt sich auch nicht besonders gut schalten, das scheint auch die Regel zu sein.

Der 1,4l VTI ist mit BMW entwickelt worden und hat deswegen wohl auch das deutlich bessere Getriebe (es ist jedenfalls in Tests noch nie bemängelt worden)

Jedes Auto fährt sich aber anders, daher --> Probefahrt beim Händler. ;)

mfg

Ich würde meine Hand ins Feuer legen,daß auch der Facelift 207 UbMo nicht serienmäßig Panoramaglasdach hat.

Bei der 1500€ teueren Premium-Version kostet es ja auch Extra!

Ob es überhaupt beim UbMo dazubestellbar ist kann dir nur der Händler sagen.Meistens haben die mit dem internen Konfigurator mehr Möglichkeiten als mit der öffentlichen Homepage. Als ich meinen bestellt habe,konnte ich das Dach auf jeden Fall auch auswählen. Könnte aber auch sein,daß es Strategie ist dieses Extra jetzt erst ab der Premium-Version anzubieten.

Das alte Foto ist sicher ein Fehler.Wenn man im Konfigurator weiterklickt kommt sofort die Facelift Front zu sehen.

Ob dir 95PS reichen kann nur eine Probefahrt klären. Einige brauchen 200PS um in der Stadt von A nach B zu kommen, andere fühlen sich schon mit 100PS übermotorisiert.

Ich fahr den Wagen jetzt seit 30TKm und kann mich über die Leistung nicht beklagen. Mehrere lange Urlaubsfahrten voll beladen habe ich auch hinter mir. Alles absolut angenehm und streßfrei über die Bühne gebracht.

Das Getriebe läßt sich leicht und präzise schalten.

Würde ich heute ein neues Auto kaufen,würde ich mir mit großer Wahrscheinlichkeit wieder den gleichen holen.

Er ist sparsam, günstig im Unterhalt und bietet viel Auto fürs Geld.

Gestern hatte er seine erste Inspektion bei Peugeot. 216,-€. Da kann man echt nicht meckern.

 

Themenstarteram 7. Februar 2010 um 12:22

ok, danke für die Antworten.

Aber im Prospekt, dass 206driver angehängt hat steht ja, dass der Urban Move als 3- und 5-Türer in diesem Sondermodell das Panoramadach hat.

Naja, im laufe der Woche werde ich mal zum Peugeot-Händler gehen und mich genau informieren.

EDIT: Außerdem ist der Premium mit vergleichbarem Motor (also 95VTi) "nur" 500€ teurer als der Urban Move. Dafür scheint er ESP serienmäßig zu haben. Wenn man bei dem aber das Glasdach mit reinpackt kommt man wieder ein ganzes Stückchen teurer als mit dem Urban Move (falls dieser das nun Serie hat). Beim UbMo hat man dann noch die Bluetooth-Freisprech-Anlage (auf die ich gerne verzichten könnte). Der Premium scheint nur ein Lederlenkrad und Optikdetails (verchromtes Auspuffentrohr, lackierte Seitenleisten, Chromstäbe im Grill) zusätzlich zu haben.

servus

also ich fahre seit nem knappen anderthalben monat ein 207 Vti 95 tendance.

auto war neu also facelift. die schaltung ist wunderbar wie ich finde. nicht hakelig, lässt sich wunderbar präzise un flüssig schalten. für en pug en gutes getriebe. mein bruder hat sich letztes jahr einen von den letzten 206 neu gekauft un dem sein getriebe ist, wie 206 typisch schon etwas hakelig.

im tendance ist esp un abs serienmäßig, im urban move ist abs soviel ich weiß nicht.

würde mir ken auto mehr kaufen ohne esp, ist wirklich sehr sinnvoll, anschaffung lohnt sich auf jeden fall

Zitat:

Original geschrieben von Peugeot206xs90

servus

also ich fahre seit nem knappen anderthalben monat ein 207 Vti 95 tendance.

auto war neu also facelift. die schaltung ist wunderbar wie ich finde. nicht hakelig, lässt sich wunderbar präzise un flüssig schalten. für en pug en gutes getriebe. mein bruder hat sich letztes jahr einen von den letzten 206 neu gekauft un dem sein getriebe ist, wie 206 typisch schon etwas hakelig.

im tendance ist esp un abs serienmäßig, im urban move ist abs soviel ich weiß nicht.

Wenn man der Homepage glaubt, sind weder beim UbMo, noch beim Tendance ESP serienmäßig an Bord.

ABS hat jeder Peugeot.sogar ein nackter 107.

Und das Panoramadach bei beiden nicht mal gegen Aufpreis zu bekommen.

Vergleicht mal hier Tendance,UbMo und Premium miteinander:

http://peugeot.de/peugeot_modelle/modelle/207/ausstattungsniveau/

Themenstarteram 7. Februar 2010 um 14:30

ich finde die konträren Informationen (vor allem auf der Peugeot Seite) irgendwie merkwürdig. Einmal ist das Glasdach Serie, einmal nicht.

Einmal ist ESP ab Tendance Serie, einmal nicht mal ab Urban Move.

Das sind für mich beides ziemlch wichtige Sachen, die ich gerne hätte.

Gibt es denn hier keinen, der einen Facelift-Urban Move hat oder sich einen bestellt hat, oder so??

Wäre schon alles interessant. Zum Händler gehts diese Woche natürlich trotzdem noch irgendwann.

laut den News hier soll der UbMo ein Glasdach serienmäßig haben:

 

http://www.auto-news.de/.../...-Move-geht-in-die-zweite-Runde_id_25393

 

Das ESP läßt sich dagegen beim Konfigurator als Extra anwählen.

 

Wenn das Glasdach dabei ist, läßt sich auch der Aufpreis gegenüber dem ersten UbMo verschmerzen.

Ich habe mal aus Spaß den neuen UbMo mit meiner Ausstattung konfiguriert und komme auf etwa LP 500€ Aufpreis im Vergleich zu meinem . Somit wird das Glasdach eben vom Kunden mitbezahlt und man verkauft es ihm als serienmäßig an Bord. :o

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 2er
  6. 207 & 208
  7. Fragen zum 207 95 VTI Urban Move