ForumXC90 2, S90 2, V90 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. XC90 2, S90 2, V90 2
  6. Fragen zu Internetverbindung

Fragen zu Internetverbindung

Volvo XC90 2 (L)
Themenstarteram 27. Februar 2016 um 8:48

Da ich nächste Woche nochmal eine längere Probefahrt mache und ich mich deshalb schon per App mit dem Manual auseinandersetze, hier eine Frage, die mir dabei gekommen ist, weil es (für mich) nicht so eindeutig beschrieben ist:

Über welchen Weg zieht das Fahrzeug die Daten aus dem Internet (für RTTI oder TuneIn z. B.)?

Fahrzeugmodem ist nur bei VOC vorhanden?

Wenn dort eine Datenkarte drin ist, dann wohl darüber, Verbindung dann über Außenantenne?

Wenn VOC nicht vorhanden ist (oder wie bei meinem Vorführer nicht aktiviert und natürlich keine Datenkarte drin ist):

Über die normale BT-Verbindung des Smartphones?

Muss ich dafür eine bestimmte Einstellung tätigen?

Oder nur über BT-Thetering?

Oder ist das am Ende das gleiche? Und wenn nicht, worin besteht der Unterschied?

 

Im Manual steht nämlich einmal, dass ich bei der BT-Verbindung die Internetnutzung aktivieren kann, es gibt aber einen separaten Punkt wo das Herstellen der Internetverbindung über BT-Thetering beschrieben wird.

 

Danke schon mal!

Beste Antwort im Thema

Ist es eigentlich wirklich zwingend erforderlich, hier aber wirklich auch jeden Thread sinnentleert und "furchtbar lustig" zuzumüllen?

Ist es tatsächlich zuviel verlangt auch an die User zu denken, die in einem Sachforum nach sachlichen Informationen suchen?

Auch wenn Ihr mich für einen humorlosen Spielverderber haltet, muss mal gesagt werden, dass dieses geradezu zwanghafte Stammtischgedöns auf mich eher störend wirkt und nicht zur besseren Stimmung beiträgt. Sorry, musste mal raus.

112 weitere Antworten
Ähnliche Themen
112 Antworten

Wenn du VOC hast und eine eigene Sim Karte drin hast, läuft Internet und VOC da drüber, musst natürlich in den Einstellungen Internet über Sim einschalten.

Ohne eigene Sim läuft nur VOC übers eingebaute Modem!

Wenn du BT für Internet nutzt wird alles ausser VOC über dein Handy mit dem Internet verbunden.

Themenstarteram 27. Februar 2016 um 9:23

Zitat:

@Albert64 schrieb am 27. Februar 2016 um 09:21:40 Uhr:

Wenn du VOC hast und eine eigene Sim Karte drin hast, läuft Internet und VOC da drüber, musst natürlich in den Einstellungen Internet über Sim einschalten.

Ohne eigene Sim läuft nur VOC übers eingebaute Modem!

soweit hatte ich das schon verstanden

Zitat:

Wenn du BT für Internet nutzt wird alles ausser VOC über dein Handy mit dem Internet verbunden.

Und das ist meine Frage: reicht ein einfaches Koppeln per BT, oder muss ich zwingend BT-Tethering nutzen?

Reines bluetooth reicht nicht. Ohne Tethering geht kein Internet.

Themenstarteram 27. Februar 2016 um 9:50

Ok, danke.

Habe es jetzt auch im Manual gefunden, ist etwas verwirrend geschrieben.

Einmal wird als Möglichkeit der Internetverbindung die reine BT-Verbindung genannt, wenn man dann aber auf das Kapitel mit dem Koppeln kommt, steht wieder drin, dass man das Tethering braucht.

Ok, dann also doch Datenkarte. VOC hätte ich drin, da das Winterpaket Pflicht ist ;)

Wenn VOC sowieso drin ist, ist es mit der eigenen Karte am einfachsten.

Und falls auch noch CarPlay mit an Bord ist, kommt man um die Karte im VOC Modem sowieso nicht umhin, denn sobald CarPlay aktiv ist, ist die Verbindung über BT nicht mehr möglich.

Themenstarteram 27. Februar 2016 um 14:08

CarPlay brauche ich nicht ... ich lasse mich doch nicht veräppeln :D

Zitat:

@Albert64 schrieb am 27. Februar 2016 um 13:13:54 Uhr:

Wenn VOC sowieso drin ist, ist es mit der eigenen Karte am einfachsten.

Und falls auch noch CarPlay mit an Bord ist, kommt man um die Karte im VOC Modem sowieso nicht umhin, denn sobald CarPlay aktiv ist, ist die Verbindung über BT nicht mehr möglich.

Ist das so? Ich dachte man könnte dann das Fahrzeug parallel zu CarPlay über den Wifi Hotspot des Telefons mit dem Internet verbinden. Falsche Annahme?

LG

Daylight

... ich weiß es nicht genau, aber ich meine, das geht.

Für alle, die kein Modem mitgeordert haben oder einfach nur flexibler sein möchten (nicht dauernd Tethering / WLAN im Handy hin und herschalten): http://www.netgear.de/.../AC785.aspx

So'n Ding habe ich mir für den Urlaub im Wohnwagen gekauft, nutze es dauernd auch bei Kundenmeetings - sehr praktisch, schnell, einfach. Und mit LTE.

Übrigens - im Moment kann man die LTE-Geschwindigkeiten von T-Mobile über 2x 30Tage mit je 5GB kostenlos testen: https://www.t-mobile.de/data-comfort-free/0,26298,28534-_,00.html

Ich habe davon irgendwie komischerweise 3 Karten bereitliegen. ;) :D

Schönen Gruß

Jürgen

Eine für Dich, eine für haeken, eine für mich :D

Jürgen weiß ja, wie er mich kontaktieren kann, um mir etwas zukommen zu lassen... :););)

Gruß

Haeken

Hab ich bestimmt verlegt. Aber den Link zur kostenlosen Bestellung habe ich ja oben angefügt. Und falls ihr auch eine OHL habt... - dann sind es schon sieben hier. ;) :D :D :D

Ich benutze beide. Hier habe ich eine Daten-SIM mit 7 GB pro Monat in das Modem. Für andere Länder, verwende ich den Hotspot mit entweder AldiTalk (D), Drei (AT/I/S), Orange (B/Ch/DK), Lebara (FR) oder Hits (ES).

Vielleicht kann man für Dich in das kleine Fach vorm Schalthebel so eine Art Münzfach für Simkarten einbauen...

Danke Hoberger,

Aber das ist schon gelöst, weil ich sie auch außerhalb des Autos verwenden ;)

Sims
Deine Antwort
Ähnliche Themen