ForumAstra F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. Frage zum astra f caravan

Frage zum astra f caravan

Opel Astra F
Themenstarteram 5. Juli 2015 um 19:28

Hallo ihr lieben :-) ich fahre einen astra f caravan bj 96 mit 70.000km .

Ist nix kaputt oder sonstiges alles tutti. Hätte nur eine kleine Frage :-) meine Sitzbezüge sind

Nicht mehr sooooooo ansehnlich (normal bei dem alter und Opa hat geraucht :-\ ) habt ihr

Neun Geheimtipp für mich wo ich an oldschool Sitzbezüge komme? So 50er style?

Grüße Natty

Ähnliche Themen
18 Antworten

Hi, du kannst ja mal nach Sitzbezüge Oldtimer suchen. Vermutlich wirst du diverse Autosattlereien finden, die dir gerne jeden Stoff auf die originalen Sitze ziehen. Das wird schätzungsweise dein Budget sprengen. Sitzbezüge, die man einfach nur überzieht und mit Gummis befestigt kenne ich nur in den üblichen Farben und Formen. Solltest du ältere Bezüge tatsächlich finden, werden die vermutlich keine Öffnungen für Kopfstützen haben und auch sonst nicht passen. Schwierige Nummer denke ich.

Bei den Preisen für Astrateile würde ich den ganzen Sitz rauswerfen und mit nicht so versifften Teilen vom Schrott oder von ebay ersetzen. Wenn Du keine megaseltene Ausstattung hast gibt es die Sitze doch geschenkt oder für ein Taschengeld...

Ist dann zwar kein 50er Style aber wieder benutzbar...

Falls Dir normale "Schonbezüge" reichen, wär ebay oder amazon meine erste Anlaufstelle...

Themenstarteram 7. Juli 2015 um 21:59

Normal is ja langweilig :D ne ich denke ihr Jungs habt schon recht hihi. Sitze raus bauen wäre auch ne Variante, aber ich denke das is nix für die weibliche Kraft :/

Bei dem warmen Wetter würde ich die Sitze morgens ausbauen und mit Shampoo + Bürste kräftig abschrubben und danach mit den Hochdruckreiniger ausgiebig abstrahlen.In der Sonne 1 oder 2 Tagen stellen und die sehen aus wie neu.;)

Und die Sitze ausbauen schafft auch eine weibliche Kraft.Männer wiegen da mehr...:D

Themenstarteram 8. Juli 2015 um 10:20

ok also ist das dann was für den urlaub mit dem ausbauen, kann ja nicht ohne sitze zur arbeit fahren :D aber der tip ist gut vielen dank.

Das mit dem Hochdruckreiniger aber eher nicht. Der Schaumstoff wird ewig nicht trocken. So ein auch saugender Dampfreibiger dürfte gut gehen.. Ansich kann man aber auch einen Aufbereiter suchen. Für 100€ ist der dann innen wie neu und stinkt nichtmehr.

Gibt hier aber auch ein Unterforum der Putzteufel... http://www.motor-talk.de/forum/fahrzeugpflege-b346.html

Der Hammer was die anstellen damit die Buden glänzen....

Zitat:

@Kitzmann schrieb am 6. Juli 2015 um 21:16:13 Uhr:

Bei den Preisen für Astrateile würde ich den ganzen Sitz rauswerfen und mit nicht so versifften Teilen vom Schrott oder von ebay ersetzen. Wenn Du keine megaseltene Ausstattung hast gibt es die Sitze doch geschenkt oder für ein Taschengeld...

Ist dann zwar kein 50er Style aber wieder benutzbar...

Falls Dir normale "Schonbezüge" reichen, wär ebay oder amazon meine erste Anlaufstelle...

Das mit dem kompletten Sitztausch ist so eine Sache.

Bei den Gebrauchtteil-Anbietern bei eBay findet man praktisch nur Beifahrersitze, da die Fahrersitze vermutlich alle im Laufe der Jahre komplett durchgeritten oder abgescheuert waren.

Alternative wäre da nur ein Kauf des linken Sitzes in GB oder IRL, aber da wären die Versandkosten astronomisch.

Bei ebay Kleinanzeigen findet sich schon einiges:

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-astra-f-sitze/k0

Es kommt halt auch drauf an was für eine Ausstattung vorhanden ist und in welcher Region man wohnt.

Sportsitze die an der Wange noch i.O. sind werden wirklich rar, aber Standardsitze findet man zumindest hier im Osten noch in Stückzahlen. Auch auf Schrottplätzen ist die chance groß was zu finden.

Ich habe schon viele Astrateile, auch gute Sitze, wegwerfen müssen, weil niemand (auch geschenkt) das Zeug haben wollte.

Vielleicht kann die TE mal ein Bild der Sitze einstellen um einschätzen zu können wie versifft die wirklich sind. Wenn der Stoff noch i.O. ist bekommt man die fast immer wieder sauber.

Das Fahrzeugpflege-Forum ist ja schon erwähnt worden, dort tummeln sich die Profis für sowas.

Themenstarteram 10. Juli 2015 um 19:05

TE ??? was denn das ?

ThemenErstellerin :)

Themenstarteram 11. Juli 2015 um 9:38

Na das bin ich?? kann ich nachher machen. Heut ist eh wieder wagenpflegetag

Zitat:

@Nadjeshda schrieb am 7. Juli 2015 um 21:59:44 Uhr:

Normal is ja langweilig :D ne ich denke ihr Jungs habt schon recht hihi. Sitze raus bauen wäre auch ne Variante, aber ich denke das is nix für die weibliche Kraft :/

Das sind max. 3 Schrauben je Sitz, 1/2h Arbeit und pro Sitz knapp 15kg kurz anzuheben...also ganz ehrlich, so easy wie beim F-Astra geht's selten ;-) Das kriegt sogar mein zartes Frauchen allein hin...z.B. zum gründlichen Saubermachen.

Gruß

Roman

Hol dir ne Flasche Febreze aus dem Handel . einsprühen. einwirken lassen und dann dann feucht abwischen, die Farben kommen dann wieder zum Vorschein, der Stoff ist wieder sauber und der Wagen riecht frisch ....

Themenstarteram 16. Juli 2015 um 10:37

Zitat:

@RomanL schrieb am 16. Juli 2015 um 09:07:38 Uhr:

Zitat:

@Nadjeshda schrieb am 7. Juli 2015 um 21:59:44 Uhr:

Normal is ja langweilig :D ne ich denke ihr Jungs habt schon recht hihi. Sitze raus bauen wäre auch ne Variante, aber ich denke das is nix für die weibliche Kraft :/

Das sind max. 3 Schrauben je Sitz, 1/2h Arbeit und pro Sitz knapp 15kg kurz anzuheben...also ganz ehrlich, so easy wie beim F-Astra geht's selten ;-) Das kriegt sogar mein zartes Frauchen allein hin...z.B. zum gründlichen Saubermachen.

Gruß

Roman

das war ein scherz aber gut^^

Deine Antwort
Ähnliche Themen