ForumX3 G01, G08, F97
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X3 E83, F25, G01
  7. X3 G01, G08, F97
  8. Frage zu Android

Frage zu Android

BMW X3 G01
Themenstarteram 9. März 2021 um 20:00

Habe vermutlich die neueste SW drauf und das 7er System. Apple Car (für Iphon) und Android wird angezeigt als Installations-Alternative. Apple funktioniert im Prinzip so wie es soll, nur verschlechtert sich die Sprachqualität beim Telefonieren im Gegensatz dazu, wenn ich das IPhone im BMW-Drive Connect nur über Bluetooth anmelde. Dann ist alles sehr gut, aber ich habe dann natürlich nicht die Iphone Oberfläche zur Auswahl und auch nicht die Apple Karten.

Nun möchte ich aber schon lange ein Android-Handy (Habe schon mehrere versucht, Andr 10) statt dem Apple Iphone verwenden. Ich bekomme aber die Anmeldung nicht hin und auch nicht die Android Oberfläche auf dem Display. Rein über Bluetooth kein Problem, telefonieren bestens, aber wie bekomme ich den Android Desktop bzw. die APPS zur Auswahl und zur Bedienung hin; muß dann alles am Handy einstellen. Bestenfalls bekomme ich die Android Oberfläche als Miniaturausgabe über Mirroring auf das Fahrzeug Display, aber das ist ja nicht Sinn der Sache.

Weiß jemand eine Lösung, die funktioniert, bzw. die Prozedur der funktionierenden Anmeldung?

Ähnliche Themen
13 Antworten

Wireless Android Auto geht erst ab Android 11 mit jedem Gerät.

Davor ist es hauptsächlich auf Samsung und Google Telefone beschränkt

https://support.google.com/.../6348019?...

Themenstarteram 10. März 2021 um 23:46

Ja, es geht, nachdem ich ein Handy auf 11 upgedated habe. Habe 3 probiert die sich (noch?) nicht auf Android 11 updaten ließen. Die Software im Fahrzeug die bereits Android Car enthält, habe ich jetzt genau vor einem 1 Jahr aufgespielt bekommen. Dazwischen liegen zahlreiche Versuche mit And 10 aber ging nicht, weil mir niemand sagen konnte daß es nur mit Samsung und Google Handys geht. Mehrere Anrufe bei BMW in München endeten mit völlig sinn- und wertlosen Vorschlägen, aber keine Mensch von dem BMW Connect "Team" ("Kundendienst) konnte mir sagen, woran es denn liegt, daß es nicht geht. Vielen Dank an Sie für den Hinweis bzw. Link!

Ich finde das einen Skandal, wie die mit den Kunden umgehen, bzw. daß da Leute sitzen, die keinen blassen Schimmer von Technik haben. Deren "Wissen" beschränkt sich darauf, wie man die CPU des Wagens zurücksetzt und dann großes gemimtes Erstaunen, wenn es nutzlos ist. Die Handvoll Ingenieure in rgend einem hirarchisch geschützten Back-Office hatten wohl durchgehend Corona Ferien. Jedenfalls kommt man eher in den Reichstag als an Fachkräfte von BMW. (Leider habe ich noch ein weiteres großes Software-Problem, das bei dem 2020 Neuwagen bis heute nicht gelöst wurde. Da helfen keine Mails und zahllose Telefonate. Komme nicht jemand auf die Idee von Händlern zu reden. Da kann ich auch an der Wursttheke bei Edeka vorsprechen.

Ich hätte noch eine Frage zu der Android Verbindung mit dem Wagen. Drahtlos klaoppt alles ziemlich einwandfrei. Ich würde aber zur Aufladung und auch vielleicht als Ersatz für die WLAN Verbindung das Handy über USB anschließen. Ist das sinnvoll?

Und dann noch die Frage: Schaltet sich das Handy eigentlich ab oder in einen Tiefschlaf wenn die Strom-Wlan-BT Verbindung vom Fahrzeug nach ca. 5 Minuten stromlos wird? Ich meine, ob in der "Android Car" SW im Handy die Drahtlos und/oder die USB Verbindung zum Fahrzeug als ein Signal verstanden wird daß dieses in einen Sparmodus geht und beim Neustart des Fahrzeugs wieder den normalen Betrieb aufnimmt, ohne daß man das Handy manuell neu starten entsperren und einstellen muß?

Schon einmal im Voraus vielen Dank für eine evtl. Antwort bzw. Beantwortung meiner Frage. Muß nicht so lang sein wie mein jetziger Roman.

Was ist eigentlich Dein Problem?

Du hattest die gleiche Frage bereits letztes Jahr gestellt und das hatte ich Dich bereits auf den Umstand mit Samsung und Google Geräten hingewiesen.

Es liegt auch nicht an BMW, sondern an Android mit der Beschränkung in Bezug auf die Android Version.

Und die Software kannst Du gar nicht vor genau einem Jahr bekommen haben, denn iDrive OS 7 unterstützt erst seit 07-20 Android Auto. Aufgespielt bekam man das ab August.

Ich habe das Gefühl, Du konstruiert Dir die Probleme selber oder stehst Dir selber mit deinem Gemotze über BMW im Weg.

Und nein, Android Auto geht bei BMW nicht über USB, sondern nur über WLAN. Auch das wurde hier im Forum bereits ausgiebig besprochen.

Themenstarteram 11. März 2021 um 11:54

Von Android 11 war damals aber noch keine Rede! Aber nun funktionkert es mit einem Mi 10 T 5G, dank des Hinweises auf And 11. Und das Software-Update wurde im Mai 2020 VORGEZOGEN, da die interne WLAN-Internet Verbindung über T-mobile für BMW sich nicht machen ließ, gaben sie die neueste Version frei, weil das nicht mit der alten SW funktionierte,- also als diese Version noch nicht offiziell zur Verfügung stand und dem Händler zur Installation frei geschaltet wurde für diesen einen Problemfall, der vor 07.20 gelöst werden mußte.

Mein "Gemotze" über BMW hat noch etliche andere Gründe und es wäre nett, wenn die Kommunikation etwas freundlicher und geduldiger zu gestalten wäre.

Also ich bin immer freundlich und hatte bereits vor Monaten geantwortet.

Aber da es Dir anscheinend schwer fällt hier sachlich und neutral zu schreiben, ist das halt so die Sache mit dem Wald, in den man rein ruft oder so ;-)

P.S. haben wir schon Mai, oder hast Du eine Zeitmaschine, oder Dein Jahr nur 10 Monate? :D

Einfach nicht drauf eingehen. Hab ihn schon ewig auf Ignore....

Ich bin da momentan aber auch etwas am verzweifeln.

Ich habe hier drei verschiedene Handys, alle "nur" Android 10, kein Samsung, kein Google.

Damit dürfte als drahtlos nicht funktionieren.

Ich bekomme aber auch über USB keine Verbindung.

Jetzt wollte ich mal überprüfen, welche Version von iDrive OS ich habe. Ich denke mal, es ist Version 7, aber welche genau konnte ich in der MyDrive.app und auch im Auto nirgends finden.

Kann mir da jemand weiter helfen.

Themenstarteram 31. Mai 2021 um 16:38

Wenn Du nur telefonieren möchtest, dann geht jedes Handy mit Bluetooth, fast egal welche Marke und auch niedrigeres Android als 10. Mit der Medien Ankopplung wird es etwas schwieriger. Ich bin nicht ganz sicher, aber du müßtest auf dem Handy auch in den Einstellungen (unter "Andere Verbndungen") die System App "Android-Auto" oder "Android Car" nachladen. Die Konfiguration läuft dann auch nur über die Einstellungen und es gibt kein Icon auf dem normalen APP Screens. Sobald das Handy seine Android-Auto" Software hat, erscheint das in einem Menu im Fahrzeug und man muß Android dann nur anhaken nzw. aktivieren, dann erscheint auch das Symbol von Android im oberen Menu des großen Displays.

Ich finde das etwas schwierig, hierzu einen besseren Rat zu geben. Bei jedem BMW Händler findet sich mindestens ein Fachmann für das ganze "Elektronik Zeug". Also da ist immer EINER, der mit Handys und dem Auto den vollen Durchblick hat. Man muß den Einen in der Werkstatt nur finden und sich nicht von irgendwelchen Verkäufern Hilfe erwarten.

Ich möchte gerne Android Auto nutzen.

Eine Verbindung über Bluetooth und WLAN habe ich schon, telefonieren geht da auch.

Ich hätte aber gerne Google Maps, weil ich mit den Staumeldungen des Original-Navis nicht zufrieden bin und WhatsApp-Nachrichten angezeigt wäre auch nicht schlecht.

Themenstarteram 31. Mai 2021 um 18:01

Haben Sie denn RTTI abboniert für die Staumeldungen? Das funktioniert eigentlich mit der Fahrzeug NAVI sehr gut.

WLAN Internet geht ja nur, wenn man einen Vertrag mit der Telekom hat. Wenn nicht, kann man WLAN am Handy eingeschaltet lassen, aber es tut nichts mit dem Fahrzeug WLAN. Nur das Handy koppelt sich in der Ablage mit der Fahrzeugantenne über das Mobilnetz, wenn es auf der Ablage-Ladefläche liegt. Wenn man es in der Tasche hat, ergibt es keinen Sinn.

Von den APPS des Handys werden nur sehr vereinzelte APPS im Fahrzeug dargestellt. ich weiß nicht ob Whats App funktioniert, aber Telegram und Email funktioniert NICHT mit dem Fahrzeug-Display sondern nur über Handy. ich habe zwar auch das Internet über WLAN mit einem gesonderten Telekom Vertrag, aber nutze es so gut wie garnicht. Ist mehr was für Mitfahrer, die mit dem Tablett spielen wollen. Ob VOice over WFI fuktioniert, noch nicht ausprobiert.

Zitat:

@Sati32 schrieb am 31. Mai 2021 um 14:47:20 Uhr:

Ich bin da momentan aber auch etwas am verzweifeln.

Ich habe hier drei verschiedene Handys, alle "nur" Android 10, kein Samsung, kein Google.

Damit dürfte als drahtlos nicht funktionieren.

Ich bekomme aber auch über USB keine Verbindung.

Jetzt wollte ich mal überprüfen, welche Version von iDrive OS ich habe. Ich denke mal, es ist Version 7, aber welche genau konnte ich in der MyDrive.app und auch im Auto nirgends finden.

Kann mir da jemand weiter helfen.

Um hier mal was sinnvolles beizutragen:

Über USB gibt es kein Android Auto bei BMW, nur Wireless. Und dafür brauchst Du offiziell Android 11.

Aber erstmal rausfinden ob Du überhaupt die notwendige iDrive Software hast.

1. Dein Auto wurde nach September 2019 gebaut? Ja: weiterlesen

2. Du hast das große Navi mit volldigitalem Tacho wie im Anhang? Ja: weiterlesen

3. Du gehst in das Online Handbuch Deines Autos und gibst dort in der Textsuche "Impressum" ein

4. Unten links steht ein Softwarestand. Ist dieser 07/2020 oder neuer, dann hast Du Android Auto. wenn nein, ab zu BMW und Idrive Softwareupdate installieren lassen.

7

Danke für die Antwort.

Endlich ein Tipp, wie man den Softwarestand erfährt :-)

Bei mir steht da:

11/20;R: N1.0, 20200217;de 00, 20200217, TW:20200413; G01 ID7

(Sieht man auch in der APP "Driver's Guide" bei suche nach Impressum).

Hier steht übrigens, dass man für Android Auto Nutzung "nur" Android 9 benötigt.

Im Internet hatte ich aber auch die 11 gelesen.

PS: Die anderen Bedingungen sind erfüllt.

11/20 hat AA Support.

Unterhalb Android 11 gehen nur wenige Modelle:

Google- oder Samsung-Smartphones mit Android 10.0

Samsung Galaxy S8, Galaxy S8+ oder Note 8 mit Android 9.0

Stand hier aber auch alles schon in diesem Beitrag

Deine Antwort
Ähnliche Themen