ForumX3 G01, G08, F97
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X3 E83, F25, G01
  7. X3 G01, G08, F97
  8. Android App AAIDrive für ID 6: Kalender, Spotify, ...

Android App AAIDrive für ID 6: Kalender, Spotify, ...

BMW X3 G01

Ein kleiner Hinweis hier in G01 Forum: die App wird in anderen BMW Foren (X2, 5er, 3er) diskutiert. Der Ansatz ist großartig, auch wenn die App an manchen Stellen noch etwas ruckelt oder manchmal nicht ganz Erwartetes passiert. Aber wir haben alle mal Laufen gelernt :-).

Bei mir habe ich zB Zugang zu Spotify (mit vielen Steuerungsmöglichkeiten) und endlich wieder die Anzeige des Kalenders (mit BMW Connected lief das noch, mit MyBMW nicht mehr). Meiner ist ein G01 mit Baujahr 2019 und ID 6. Aus meiner Sicht ist die App Jetzt schon gut, hat aber noch großes Potenzial bei weiteren Funktionen.

Voraussetzung für die Nutzung ist ein aktueller Connected Drive Zugang und der Start von My BMW.

LG aus Münster, Heini

Ähnliche Themen
19 Antworten

Noch eine Ergänzung: alle Nachrichten erscheinen unter dem Menüpunkt BENACHRICHTIGUNGEN in der Kachel KOMMUNIKATION bzw. CONNECTED DRIVE. Es gibt (einstellbar) ein Popup-Fenster bei neuen Benachrichtigungen. Bei WhatsApp Benachrichtigungen kann sogar das mit gesendete Bild angezeigt werden :-). Ansonsten werden alle freigeschalteten Benachrichtigungen vom Smartphone angezeigt: ob zu leere Batterie oder ZDF Heute, Emails oder Motor-Talk :-)

LG Heini

(PS. ich bin weder der Entwickler noch sonstwie an der Entwicklung beteiligt. Aber ich werde dem Entwickler einige Tassen Kaffee spendieren, weil er das macht was BMW für Bestandskunden von ID 6 nicht anbietet.)

Habe meine Erfahrungen dazu schon bereits in einem anderen thread kunt getan, einzig Spotify is im Grunde der große Nutzfaktor

 

Navi über Google geht leider nicht im display. Hab sie aber auch etwas über ein Jahr drauf und läuft.

 

Dennoch mir unbegreiflich das man Android Auto in seiner Grundfunktion nicht nachträglich aufspielt seitens BMW. So viele hersteller die das bereits länger im Programm haben.

 

So viele Fahrzeuge mit ID6.... Naja Firmenpolitik halt.

 

Würde meinen dicken dennoch nicht hergeben wollen und zur Not wird es wohl demnächst so ein Telefon aus Cupertino geben, die mag Ich zwar so gar nicht, aber die volle car play Integration ist mir als Langstrecken vielfahrer das am Ende wehrt

Ich war auch schon beim ,, Freundlichen" wegen der Problematik, (habe einen X3 30D von 06.18) war ganz erstaunt das es nicht mehr gehen soll. Auch das Spiegeln hat er nicht hinbekommen,hatte es zum anfang aber schon mal in Funktion. Wollte sich mal in München schlau machen, meine zugebuchten Optionen sind nun nach 3 Jahren ausgelaufen. Hatte in Dielsdorf bei der Schweizer Zentrale wegen Dashcam Möglichkeit über die verbauten Kameras nachgefragt. Geht bei meinem nicht -weil - meiner 2 Monate zu alt ist. Kann man das nicht auch codieren, vorhanden ist ja alles. Werde dann wohl auch alles über das Handy machen müssen. Schade eigendlich bei so einen Wagen.

Gruss jerry22

Du hast die benötigten Steuergeräteversionen nicht. Die sind erst ab ID7 drin welche den Drive Recorder ermöglichen. Ist halt so.

Zitat:

@AgentMax schrieb am 8. Februar 2022 um 12:00:48 Uhr:

Du hast die benötigten Steuergeräteversionen nicht. Die sind erst ab ID7 drin welche den Drive Recorder ermöglichen. Ist halt so.

Selbst IDrive 7 alleine reicht beim X3 vor dem LCI nicht.

Drive Recorder geht erst ab LCI.

Aber warum bekam ich dann die Antwort von BMW Schweiz , das mein Wagen für die Dashcamsache 2 Monate zu alt sei.

Steht doch dann nicht in Verbindung mit ID 7 der LCI, schon komisch. Oder ich habe eine falsche Info bekommen.

Weil BMW PreLCI ID7 und echtes ID7 selbst nicht unterscheiden kann.

Massives Thema auch im G30 Forum gewesen weil die Anleitung Funktionen beschrieb/beschreibt die mit dem PreLCI ID7 gar nicht funktionieren.

 

Zitat:

@Ravenous666 schrieb am 8. Februar 2022 um 13:43:21 Uhr:

Zitat:

@AgentMax schrieb am 8. Februar 2022 um 12:00:48 Uhr:

Du hast die benötigten Steuergeräteversionen nicht. Die sind erst ab ID7 drin welche den Drive Recorder ermöglichen. Ist halt so.

Selbst IDrive 7 alleine reicht beim X3 vor dem LCI nicht.

Drive Recorder geht erst ab LCI.

Ja, danke für die Präzisierung. Das PreLCI ID7 ist für mich kein ID7.

Zitat:

@jerry22 schrieb am 8. Februar 2022 um 14:16:44 Uhr:

Aber warum bekam ich dann die Antwort von BMW Schweiz , das mein Wagen für die Dashcamsache 2 Monate zu alt sei.

Steht doch dann nicht in Verbindung mit ID 7 der LCI, schon komisch. Oder ich habe eine falsche Info bekommen.

Ja, falsche Info.

Da hätte ich noch eine Frage zum Screen Mirroring, alle bewegten App,s funktioniern nicht wärend der Fahrt, Waze und Co. Kann man das irgendwo ändern?? Wenn schon Android Auto nicht mehr geht, wollte ich andere App s nutzen, ob nun Google oder AmiGo zb. Hat da wer Vorschläge von euch dazu??

Da sollte eigentlich die Codierung von VIM helfen falls es wegen „Video“ ausgeblendet wird.

Und wer könnte mir da behilflich sein?? Wäre schön -einer aus Zentralschweiz- wenns gehen würde.

Denn mit meinem 320 D bin ich immer zu Rosswell gefahren, nicht gerade um die Ecke.

Zitat:

@jerry22 schrieb am 8. Februar 2022 um 20:58:32 Uhr:

Und wer könnte mir da behilflich sein?? Wäre schön -einer aus Zentralschweiz- wenns gehen würde.

Denn mit meinem 320 D bin ich immer zu Rosswell gefahren, nicht gerade um die Ecke.

Melde dich doch mal bei Bimmer Coding Lake Side

https://www.bimmercoding.ch/

Sind in Samstagern

Weis jemand ob die Dashcam über BMW Connekt bzw. BMW Store nachträglich dazu gekauft bzw. Freigeschaltet werden kann ?

Mein iX3 kommt im November 2022

Ja kann man im Store dazubuchen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X3 E83, F25, G01
  7. X3 G01, G08, F97
  8. Android App AAIDrive für ID 6: Kalender, Spotify, ...