ForumV-Klasse & Vito
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. V-Klasse
  6. V-Klasse & Vito
  7. Frage zu 136PS 2,2L Diesel

Frage zu 136PS 2,2L Diesel

Mercedes Vito W447

Hallo Forum,

Wir überlegen einen Vito mit 7 Gang Autom. und dem 136PS OM651 Diesel zu kaufen.

Stimmt es denn, dass der Motor 2 Turbolader hat ???

In der E-Klasse W212 hat der Motor (als 200cdi) nur einen Lader !?

Hintergrund meiner Frage: Wir wollten eigentlich etwas "halbwegs" simples und robustes kaufen...

Besten Dank für eure Hilfe!

Ähnliche Themen
20 Antworten

Erstmal hat das Auto 163PS und es ist nur 1 Turbolader verbaut

Erstmal hat der Vito 114 136PS, also vollkommen richtig. Dieser hat, genau wie der 116 und 119 einen zweistufigen Turbolader. Also bestehend aus einem kleinen Hochdruck- und einem großen Niederdruck-Abgasturbolader.

Gruß

Befner

https://www.mercedes-benz.de/.../dieselengines.html

Gruß

Befner

Zitat:

@Befner schrieb am 28. September 2017 um 12:23:34 Uhr:

https://www.mercedes-benz.de/.../dieselengines.html

Gruß

Befner

Danke Meister Befner für die Info - aber ich hätte eine Frage die mich schon lange beschäftigt:

Wenn ich die Daten der beiden Motoren 100kw und 120kw vergleiche, kann ich keinerlei Differenzen feststellen, außer geringere Leistung bei höherem Verbrauch beim 100kw Motor !?

Mich würde sehr interessieren ob es zwischen diesen Motoren doch physische Unterschiede gibt (billigere Legierungen o.ä.) oder ob wirklich nur die Elektronik anders eingestellt ist?

Hintergrund der Frage: ob ein Tuning-Upgrade des 114 risikolos möglich ist?

PS: Ich habe den 114er gekauft, weil es NUR BEI DIESEM einen Familienbonus gab....

Danke i.V. lgg

 

Dazu habe ich explizit keine Info. Da sollte man aber aufpassen. Gerade beim 200CDI in der E-Klasse waren die technischen Unterschiede z.B. beim W211 immens (keine Lanchester-Ausgleichswelle).

Gruß

Befner

Zitat:

@Gerhadschi schrieb am 28. September 2017 um 12:39:08 Uhr:

Zitat:

@Befner schrieb am 28. September 2017 um 12:23:34 Uhr:

https://www.mercedes-benz.de/.../dieselengines.html

Gruß

Befner

Danke Meister Befner für die Info - aber ich hätte eine Frage die mich schon lange beschäftigt:

Wenn ich die Daten der beiden Motoren 100kw und 120kw vergleiche, kann ich keinerlei Differenzen feststellen, außer geringere Leistung bei höherem Verbrauch beim 100kw Motor !?

Mich würde sehr interessieren ob es zwischen diesen Motoren doch physische Unterschiede gibt (billigere Legierungen o.ä.) oder ob wirklich nur die Elektronik anders eingestellt ist?

Hintergrund der Frage: ob ein Tuning-Upgrade des 114 risikolos möglich ist?

PS: Ich habe den 114er gekauft, weil es NUR BEI DIESEM einen Familienbonus gab....

Danke i.V. lgg

Das war schon mal Thema im Thread 'Leistungssteigerung beim 447'

Da hat glaub ich sogar GT-LIEBHABER die Unterschiede aufgeklärt.

Bzw ein User kannte sich damit recht gut aus u hatte einen Artikel über Tuning mit Box hier gepostet.

Ist aber 2016 gewesen, nicht der Thread mit den Witzbolden von vor ner Woche...

Gruß

Zitat:

Das war schon mal Thema im Thread 'Leistungssteigerung beim 447'

Da hat glaub ich sogar GT-LIEBHABER die Unterschiede aufgeklärt.

Bzw ein User kannte sich damit recht gut aus u hatte einen Artikel über Tuning mit Box hier gepostet.

Ist aber 2016 gewesen, nicht der Thread mit den Witzbolden von vor ner Woche...

Gruß

Danke für die Info, ja da sagt ein sehr kundig wirkender, dass die Hersteller durchaus bei grundsätzlich gleichen Motoren in den schwächeren Ausführungen z.B. Kolben aus billigeren Legierungen verwenden....aber ob das MB auch macht, bleibt halt offen!?

Gewissheit kann man hier wohl nicht kriegen, daher werde ich es lassen....es fährt ja auch der 114er sehr brav :-)

Und den 136PS Motor gibts auch mit Automatik ?

Ja. Habe hier in der Ausstellung einen neuen Vito Tourer Pro 114 mit Automatikgetriebe stehen. Geht also definitiv ;)

Gruß

Befner

Zitat:

@vegetas schrieb am 29. September 2017 um 07:10:06 Uhr:

Und den 136PS Motor gibts auch mit Automatik ?

...ja, den fahre ich ja mit 4x4 - bin auch sehr zufrieden!

Ok dachte das es Automatik nur ab 163PS gibt. Gleiche Übersetzung ?

Die ist anders.

 

Waren die guten Beiträge nicht von VW2006 oder so ähnlich?

...weil ich im Onlinekonfigurator beim Vito kein Automatikgetriebe finde aber vielleicht stelle ich mich nur dumm an ?

Ja, hatte da damals was dazu geschrieben. Allerdings habe ich mich nur mit dem Unterschied 220er und 250er beschäftigt. Mit der 136PS-Version habe ich mich damals nicht befasst. Der OM651-Motor in der 136PS-Version war damals anders als heute. Damals wurde dort nur ein Turbolader mit verstellbaren Turbinenschaufeln verbaut. Heute haben alles drei Versionen den Bi-Turbo.

Deine Antwort
Ähnliche Themen