ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Frage an Reifenkenner waren das Sommer oder Winterreifen?

Frage an Reifenkenner waren das Sommer oder Winterreifen?

Themenstarteram 31. Dezember 2012 um 15:27

Ich diskutuere gerade in einem anderen Forum über einen Verkehrsunfall  kann jemand genauer sagen ob der Mercedes Winter oder Sommerreifen drauf hatte.

 

Das Video ist in Großformat anzusehen  bei Sekunde 17-21 kann man die Reifen sehr gut erkennen.

 

http://www.ndr.de/regional/niedersachsen/emsland/unfall3351.html

Ähnliche Themen
31 Antworten

Die schauen auf jeden Fall nach Winter- oder Ganzjahresreifen aus.

Könnte (!) ein Goodyear oder Dunlop gewesen sein.

Ich sage das sind Sommerreifen...

...nix lamelliert..., das sieht nach SR aus...:cool:

Zitat:

Original geschrieben von Christian He

Die schauen auf jeden Fall nach Winter- oder Ganzjahresreifen aus.

Könnte (!) ein Goodyear oder Dunlop gewesen sein.

Da gehe ich konform mit dir, auch aufgrund der offensichtlichen Zubehörfelgen. papavordemwald hat offensichtlich ein besonders scharfes Auge, aber dafür ist die Auflösung nicht hoch genug, um die Lamellen zu erkennen.

Sieht nacheinem Dunlop WR aus.

Meinst Du wirklich.............

Hmmmmmm...

Zitat:

Original geschrieben von golfer0510

Zitat:

Original geschrieben von Christian He

Die schauen auf jeden Fall nach Winter- oder Ganzjahresreifen aus.

Könnte (!) ein Goodyear oder Dunlop gewesen sein.

Da gehe ich konform mit dir, auch aufgrund der offensichtlichen Zubehörfelgen. papavordemwald hat offensichtlich ein besonders scharfes Auge, aber dafür ist die Auflösung nicht hoch genug, um die Lamellen zu erkennen.

Sieht nacheinem Dunlop WR aus.

Der Touran ( oder Sharan ?? )  hatte Dunlop 3d montiert das kann man sehr gut erkennen, Auf dem Mercedes um den es hier geht kann man das Profil nicht vollständig erkennen, die äusseren Profilblöcke scheinen allerdings mindestens mit einer Querlamelle durchzogen zu sein, also wenigstens GJ-Reifen würde ich sagen. Könnte ein Maxxis MA-AS sein

Der MB hatte Sommer- und der Touran hatte Winterreifen drauf.

Zitat:

Original geschrieben von wolfgear

Der MB hatte Sommer- und der Touran hatte Winterreifen drauf.

DAS ist, was ich auch sehe...:cool:

Hatte ja auf Goodyear oder Dunlop WR getippt.

Habe mir das Bild eben nochmal angesehen, würde auf den älteren Dunlop Winterreifen M3 tippen.

Der Benz hat ganz glattflächige Segmente, das sind SR. Der Touran sieht mir nach D3 aus.

Schwierige Frage..

Ich könnte mir am Mercedes auch einen DUNLOP SP Winter Sport M3 vorstellen, aber auch einen FULDA Kristall Supremo...

Jedoch wäre es wohl zu 99,99% egal gewesen obs nun Sommer- oder Winterreifen sind, denn bei glatter Straße und dem "Überraschungseffekt" auf de Autobahn, macht man da NICHTS mehr...

Ein schlimmer Einschlag muss es aber schon gewesen sein, wenn man den Touran (der könnte auch 4D drauf gehabt haben ;) ) sieht, denn dem hat es hinten ja alles zusammengedrückt...

Trotz allem bleibt es ein schwerer und schlimmer Unfall, denn heute Abend sitzen bestimmt ein paar Menschen traurig daheim und haben keine Lust auf Silvester...

Themenstarteram 31. Dezember 2012 um 18:13

Schau dir mal die Profilstruktur vom Dunlop an, der sieht schon ganz anders aus, wenn es wirklich ein SR war hätte er mit neuen WR wohl eine höhere Überlebenschance gehabt

http://www.google.de/imgres?...

Also ich behaupte mal, der Mercedes hat den Goodyear Opti Grip (Sommerreifen) drauf, noch dazu mit wenig Profil.

So, ich gehe jetzt reinfeiern in 2013, bis bald. Gibts eigentlich hier auch eine Auflösung? :confused:

Für die Versicherung und die Polizei wird es aber nicht "egal" gewesen sein. Bei evtl. Kasko-Vers. wird er wohl leer ausgehen.

Zitat:

Original geschrieben von gromi

Schwierige Frage..

Ich könnte mir am Mercedes auch einen DUNLOP SP Winter Sport M3 vorstellen, aber auch einen FULDA Kristall Supremo...

Jedoch wäre es wohl zu 99,99% egal gewesen obs nun Sommer- oder Winterreifen sind, denn bei glatter Straße und dem "Überraschungseffekt" auf de Autobahn, macht man da NICHTS mehr...

Ein schlimmer Einschlag muss es aber schon gewesen sein, wenn man den Touran (der könnte auch 4D drauf gehabt haben ;) ) sieht, denn dem hat es hinten ja alles zusammengedrückt...

Trotz allem bleibt es ein schwerer und schlimmer Unfall, denn heute Abend sitzen bestimmt ein paar Menschen traurig daheim und haben keine Lust auf Silvester...

Das sehe ich etwas differenzierter, Wenn er einen Unabwendbarkeitsnachweis führen kann, geht er nicht leer aus, zumal die meisten Versicherer auf Einrede der groben Fahrlässigkeit verzichten.

BeiEisglätte hilft auch kein Winterreifen, da geht es nur noch dahin, quasi mit 0% Reibungsverlust.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Frage an Reifenkenner waren das Sommer oder Winterreifen?