• Online: 6.540

S-Max

Ford Galaxy & S-Max Forum

ab 1995

Herzlich willkommen im Forum zu Ford Galaxy und S-Max auf MOTOR-TALK.de.

Hier stehen Dir Gleichgesinnte bei all Deinen Fragen zu Ford Galaxy und S-Max mit Begeisterung und Kompetenz zur Seite.

Im Forum zu Ford Galaxy und Ford S-Max erwarten Dich spannende Diskussionen und interessante Themen rund um Fords familienfreundliche Großraumlimousinen.

Im Ford-News-Forum findest Du Neuigkeiten und Meldungen rund um die Amerikaner aus Köln – angefangen bei Studien über Modellankündigungen bis hin zu ersten Fahrberichten neuer Ford-Modelle. Treffen mit gleichgesinnten Ford-Fans kannst Du über das Ford-Treffen-Forum organisieren. Finde Deinen nächsten Ford und verkaufe Fahrzeuge und Fahrzeugteile in den Suche- und Biete-Unterforen. Die Suchfunktion hilft Dir, alle bereits vorhandenen Themen zu Deiner Fragestellung zu finden.

Die erste Generation des Ford S-Max der Baureihe WGR stellte Ford im März 2006 auf dem Internationalen Auto-Salon in Genf vor. Bald darauf, im Mai 2006, folgte die Markteinführung hierzulande. Mit dem S-Max begründete Ford das neue Fahrzeugsegment der Sportvans. Der S-Max ist hier ebenso wie der Galaxy auf der Plattform des Ford Mondeo aufgebaut.

Bis zur Ablösung der Baureihe durch den S-Max der zweiten Generation konnte der S-Max in den folgenden Motorvarianten bestellt werden:

Die Motorenpalette des S-Max der ersten Generation reichte bei den Benzinern vom 1.6 EcoBoost-SCTi mit 160 PS bis hin zum 2.0 EcoBoost SCTi mit 240 PS. Bei den Dieseln machte den Einstieg der 1.6 TDCi, ein 115 PS starkes Common-Rail-Diesel-Triebwerk. Das Spitzenmodell unter den S-Max-Selbstzündern war der 2.2 TDCi mit 200 PS. Daneben gab es den S-Max als Flexifuel-Variante mit 2 Litern Hubraum und 145 PS.

Im Mai 2010 unterzog Ford den S-Max einem Facelift. Äußerlich wurden Front und Heck des Vans dezent modifiziert, insgesamt wertete Ford den S-Max mit zusätzlichen Chromelementen auf. Auf technischer Seite brachte das Facelift dem S-Max Rückleuchten in LED-Technik sowie zahlreiche neue Assistenzsysteme.

Im September 2015 startete die zweite Generation des S-Max. Die basiert auf der Plattform der seit 2014 gebauten fünften Generation des Ford Mondeo. Neben zwei EcoBoost-Benzinern mit 1,5 und 2,0 Litern Hubraum und 160 bzw. 240 PS bietet Ford den S-Max als Zweiliter-Common-Rail-Diesel in fünf verschiedenen Leistungsstufen von 120 bis 210 PS an. Der Selbstzünder mit 210 PS entwickelt seine Kraft dank Bi-Turbo-Zwangsbeatmung.

Die erste Generation des Ford Galaxy WA6 wurde in Kooperation mit VW und Seat entwickelt. Ab Juni 1995 produzierte das Joint-Venture-Unternehmen Autoeuropa Automóveis, Lda den Galaxy im portugiesischen Palmela. Erhältlich war er mit zahlreichen verschiedenen Triebwerken, von denen die meisten dem VW-Programm entstammten:

Der Einstiegsbenziner leistete 115 PS aus zwei Litern Hubraum, das obere Ende der Palette markierte der aus zahlreichen VW-Modellen bekannte 2,8-Liter-VR6-Motor mit 174 PS. Alle Diesel im Galaxy WA6 besaßen ein Volumen von 1,9 Litern, das Leistungsspektrum reichte von 90 bis 150 PS.

Im Zuge einer Modellpflege im April 2000 passte Ford den Galaxy der 1996 mit dem Ford Ka eingeführten New-Edge-Designlinie an. Mit überarbeiteten Motoren blieb der Galaxy nach dem Facelift bis zum Mai 2006 im Ford-Programm, danach wurde er vom neuentwickelten Galaxy abgelöst.

Produziert wurde der neue Galaxy im Ford-Werk im belgischen Genk. Mit der neuen Modellreihe WA6 stellte Ford der Großraumlimousine darüber hinaus erstmals den auf der gleichen Plattform basierenden Sportvan S-Max zur Seite. Beide Modelle trugen erstmals das neue Ford-Markengesicht im Kinetic Design.

Die Motorenpalette des überarbeiteten Galaxy umfasste Benziner mit Volumina zwischen 1,6 und 2,3 Litern sowie Leistungswerten zwischen 145 und 160 PS. Der kleinste Selbstzünder besaß nun einen Hubraum von 1,6 Litern und 115 PS, Diesel-Topmodell war der 2.2 TDCi mit 200 PS.

Im Mai 2010 bescherte ein Facelift dem Galaxy WA6 äußerlich eine abgeänderte Motorhaube und eine silberne Dachreling sowie neue Rückleuchten in LED-Technik. Die Auswahl an optional erhältlichen Assistenzsystemen wuchs um einige Optionen.

Die am 12. September 2015 eingeführte neue, dritte Generation des Ford Galaxy basiert ebenso wie der neue Ford S-Max auf der Plattform der 2014 gestarteten fünften Generation des Ford Mondeo.

Angetrieben wird die dritte Generation des Galaxy von Benzinern mit 1,5 oder 2 Litern Hubraum und PS-Leistungen von 160 oder 240 PS sowie verschiedenen Zweiliter-Diesel-Aggregaten, die zwischen 120 und 210 PS leisten.

Auf MOTOR-TALK.de kannst Du mit anderen Nutzern in Kontakt treten und Hilfe bei all Deinen Fragen oder Problemen rund ums Auto finden. Tausch Dich in unseren Foren mit anderen Nutzern aus oder schreibe Deinen eigenen Blog und schildere der Community Deine Erfahrungen.

Ford Galaxy & S-Max Forum

ab 1995
Forum Beiträge Themen Letzter Beitrag
Ford Galaxy Mk1, Galaxy Mk 2 & S-Max Mk 1 Forum
WGR & WA6, 1995-2014
54.816 7.828 manuel131 20:55
manuel131
Ford Galaxy Mk 3 & S-Max Mk 2 Forum
WGR & WA6, ab 2015
5.583 373 Joscha2 11:09
Joscha2
Ford Galaxy & S-Max Forum

Ford Galaxy & S-Max Themen


Letzter Beitrag: Tue Jul 25 20:55:01 CEST 2017
Thema Antworten
Hits
Letzter Beitrag
Mk5 (BA7),...Ford Mondeo Mk5 (BA7), Ford S-Max 2 (WA6), Ford Edge 2 (SBF) LED-Kurvenlicht: Rückruf für Ford Mondeo, S-Max, Galaxy, Edge
52
15896
rfriedfe1 27.08.16
rfriedfe1
75
30685
Maaschder 27.04.16
Maaschder
Ford Galaxy & S-Max Forum
Galaxy & S-Max Moderatoren
  • FocusGT
  • Johnes
Icon Merkmal Beschreibung
Persönlich In diesem Thema hast Du Dich beteiligt.
Wichtig Dieses Thema ist besonders wichtig.
Geschlossen Anworten in diesem Thema ist nicht mehr möglich.
Umfrage Das Thema enthält eine Umfrage.
Stern Das Thema enthält neue Beiträge für Dich.
Fettschrift Das Thema oder Forum enthält neue Beiträge für Dich.