• Online: 4.917

Ford News

Ford Mondeo, S-Max und Galaxy mit kleinen Updates

verfasst am

Ford stellt die Modellpflegemaßnahmen des Jahrgangs 2012 für die „großen“ Mondeo, S-Max und Galaxy vor.

Schon ab dem 16. August 2011 können die großen Fords des Modelljahrgangs 2012 bestellt werden. Was ist neu bei Fords Familienschiffen? Beim Mondeo werden die beiden Zweiliter-Ecoboost Benziner mit 203 bzw. 240 PS zukünftig sowohl mit Doppelkupplungs-Automatikgetriebe als auch mit manuellem Sechsganggetriebe lieferbar sein. Gleiches gilt zukünftig für den Ford S-Max.

Bei S-Max und Galaxy wurde der Verbrauch (und damit der CO2-Ausstoß) der Zweiliter-Dieselantriebe (140 oder 163 PS) in beiden Leistungsstufen leicht reduziert. Ford spricht von 149 g CO2 je km (statt bisher 152).

Ford Mondeo S Ford Mondeo S Neue Mondeo-Edition

Das Ausstattungsprogramm des Mondeo wird um die Edition Ford Mondeo S erweitert, die mit Heckspoiler, Stoßfängeraufsätzen, getönten Scheiben, Sportfahrwerk und Leichtmetallfelgen von außen vor allem sportlicher wirken soll. Im Innenraum sollen Einstiegszierleisten, Sportsitze in Stoff und Leder, Aluminium-geschmückte Pedale, Teppichfußmatten und eine Power-Startfunktion überzeugen. In der Topausstattung „Titanium S“ gibt es obendrauf noch dunkel abgesetzte Scheinwerfer.

Auch der Ford S-Max und der Ford Galaxy wurden im Innenraum, etwa mit einem neuen Dekor an Mittel- und Handbremskonsole, leicht renoviert.

(sb)

 

Quelle: MOTOR-TALK

Avatar von MOTOR-TALK (MOTOR-TALK)
9
Diesen Artikel teilen:
9 Kommentare: