ForumVolkswagen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Ford Focus St vs Golf GTI

Ford Focus St vs Golf GTI

Themenstarteram 16. November 2005 um 20:23

Guten Tag liebe Leute!!

Ich suche einen Sieger des heissen Konkurenzkampfes zwischen Ford und Volkswagen!

Darum hätte ich gerne ein paar Beiträge zu den beiden Rivalen. Der GTI ist zwar leistungsmäßig leicht unterlegen aber dass macht es Spannend.

Vielen dank im Vorraus!!

Ähnliche Themen
29 Antworten

Zitat:

ständigen Konkurenzkampfes zwischen Ford und Volkswagen

??? Komisch Ford ist mir in den letzten Jahren irgendwie nie so richtig im Konkurenzkampf bei VW ins Bewustsein gerauscht .. ehr Opel, Franzosen oder Japaner ..

Themenstarteram 16. November 2005 um 20:37

so besser

mal so nebenbei: Was soll das?

Du willst in einem VW-Board eine objektive Bewertung zwischen einem Ford und einem VW?

Ebenso gut könntest du bei Bayern München-Fans nachfragen, ob Schalke oder Bayern besser ist...

Darüber hinaus soll der ST ein Konkurrenzprodukt für den R32 sein. Mein Tip: Für objektive Bewertungen schau dich mal bei AutoBild, automotorsport, autotest oder anderen Seiten im Netz um...

Zitat:

Original geschrieben von dc-viper

Darüber hinaus soll der ST ein Konkurrenzprodukt für den R32 sein. Mein Tip: Für objektive Bewertungen schau dich mal bei AutoBild, automotorsport, autotest oder anderen Seiten im Netz um...

Falsch! Er ist als Konkurenzprodukt zu GTI und Astra Turbo ausgelegt ("KompaktSportler" mit ca. 200 PS)! Wie kommt ihr auf Konkurrenz zu R32? Ein R32 ist steht ja auch über dem GTI (Allrad, Sechszylinder)

MFG

HARL

Achja eigentlich wollt ich ja was anderes zu dem Thema schreiben:

Momentan gibt es nur Einzeltests, diese Vergleichstests werden sicher noch folgen (Die dazugehörigen CAR Wars leider sicher wieder auch)

Kann dir nur empfehlen beide slebst zu testen. Nur du kannst wissen was für dich selbst wichtig ist und dir selbst gefällt oder eben nicht.

MFG

HARL

Zitat:

Original geschrieben von dc-viper

objektive Bewertungen [...] AutoBild, automotorsport, autotest [...]

Schwarzer Schimmel?

Trockenes Nass?

Does not compute :D

Greetz,

MARV

Zitat:

Original geschrieben von Escort S

Falsch! Wie kommt ihr auf Konkurrenz zu R32?

Sorry, mein Fehler. Ich war noch im Jahr 2003 und hatte den Focus RS gegen R32 in den Hintergedanken. Ich bitte 1000x um Verzeihung. Brauchst mich aber nicht mit "ihr" anzusprechen, meinen "Lord" musste ich wieder abgeben. :D

 

Zitat:

Original geschrieben von Cannonbal

Schwarzer Schimmel?

Trockenes Nass?

Does not compute

Greetz,

MARV

oha, ob da einer sauer ist, dass der Astra von den Testern immer einen auf den Deckel kriegt? :D :D

also interessant klingt der ford schon dank 5zylindern und turbo,also ne probefahrt wäre da auf alle fälle mal sher angebracht

soll auch vom klang her richtig gut sein,schade das es den nich mit allrad gibt

Geht es hier rein um die sportlichen "Ambitionen" beider Fahrzeuge, ja?

Dann hat der ST hat mehr Dampf als der GTI und das Ford-Fahrwerk bietet auch höhere Reserven in Sachen Querdynamik ... die einschlägige Fachpresse spricht da eine deutliche Sprache.

Soll der Serien-GTI da mithalten, muss Volkswagen dem 2.0 TFSI mehr Ladeluft einblasen. ;)

Ein bekennender VW-Fan

Ein paar Fakten:

Golf V T-FSI GTI

.......................

Leistung: 200 PS

Drehmoment: 280 Nm - 1800 U/min

Hubraum: 1984 kcm

0-100 : 7,3 Sek.

Vmax: 235 km/h

Testverbrauch: 10,3 Liter SP

--------------------------------------

Focus ST

......................

Leistung: 225 PS

Drehmoment: 320 Nm - 1600 U/min

Hubraum: 2522 kcm

0-100: 6,8 Sek.

Vmax: 241 km/h

Testverbrauch: 9,3 Liter S

Quelle: AutoMotorSport

-----------------------------------------

Ich bleib also dabei:

Diese beiden Wagen zu vergleichen bringt wenig.

ST und GTI fahren leistungsmäßig in unterschiedlichen Klassen. Ford ist es gelungen, ein Mittelding zwischen GTI und R32 auf die Straße zu schicken. Zu stark für den GTI und zu schwach für den R32.

@Threadsteller

Wenn du dich zwischen ST und GTI entscheiden musst, geht die Motorwahl klar an den Ford. Optik und Image.... Geschmackssache. :D

Meine Güte, wartet doch bis es die ersten Tests zum ST gibt. Werksangaben bzw. Fahrberichte kann man sowieso in die Tonne treten.

Ihr verteilt das Fell schon bevor es erlegt es! ;)

@ Zebu:

aber da kann man wohl mehr den Weksangaben trauen als den Tests von irgendwelchen BEZAHLTEN Reportern.

Vergleiche mal einige Tests von verschiedenen von einander unabhängigen Zeitschriften (also keine die vom gleichen Verlag stammen) und du wirst feststellen wie weit die Ergebnisse voneinander abweichen.

@Vollthorsten

Natürlich gibt es unterschiedliche Ergebnisse in Tests, schließlich sind weder die Fahrzeuge immer zu 100% identisch, noch die Tests genormt. Leistungsstreuung, Wettereinflüsse (Temperatur) und unterschiedliche Testmethoden etc. beeinflussen die Ergebnisse. Die Autozeitung hat vor Jahren (keine Ahnung ob immer noch so) alle Tests mit einer festen Zuladung von 180 kg durchgeführt. Die Sportauto führt alle Messungen (außer Rundstrecke) mit Beifahrer durch.

Sicherlich sind auch Tester subjektiv in ihrem Urteil aber Messwerte werden wohl kaum wissentlich manipuliert, und nur weil ein Tests mal nicht so ausfällt wie erhofft muß nicht gleich Schmu dahinterstecken.

Werksangaben sind immer das Optimum des Möglichen und werden doch recht selten erreicht.

stimmt schon aber am Besten ist doch noch immer der eigene Hintern! :-)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Ford Focus St vs Golf GTI