ForumMk3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Mk3
  7. Ford Focus ST Fragen zum Kauf

Ford Focus ST Fragen zum Kauf

Ford Focus Mk3
Themenstarteram 9. Dezember 2016 um 11:13

Hallo

Da mir letzten Samstag mein 2015er Ford Fiesta ST geklaut wurde, bin ich am überlegen mir nächstes Jahr, wenn die Versicherungsauszahlung mitspielt eine Stufe höher zu gehen auf ein Ford Focus ST mindestens Bj. 2014.

Leider gibt es in meiner Umgebung (Raum Dresden) kaum ein gebrauchten der meinen Vorstellungen entspricht, wie z.B. die selbe Farbe wie mein letzten Performance Blau.

Ich wollte diesen Threat dazu nutzen eure Meinungen zu sagen, da ja durch Facelift und Sync 1 -2 paar Dinge geändert haben bei den Baujahren, ich habe nur ein einzigen in meiner nähe und wollte mal fragen was ihr zu diesen Kandidat sagt?

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=235105017

Aber leider hat dieser, keine Sitzheizung, kein Xenon, kein Tempomat und schon 40tkm runter, da fangen die Probleme meist an oder? Leider das Vorfacelift Modell (2014) und leider der einzige in 100km umgebung in der Farbe für 18,5tsd.€.

Ähnliche Themen
147 Antworten

Das Facelift ist unterm Strich das deutlich bessere Fahrzeug. Es ist ja nicht nur die geänderte Optik, auch in den Bereichen Fahrwerk, Infotaiment usw wurde viel geändert. Würde mir kein Vor Facelift kaufen. Lieber das Budget anheben.

http://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Hab jetzt mal nur so geschuat. Keine Ahnung wie weit der von dir weg ist...

Themenstarteram 9. Dezember 2016 um 11:36

Danke für die Info, ab welchen Baumonat gabs denn genau das Faceliftmodell?

P.S. Suche auch nur Limousine, kein Kombi.

Danke für den Link, ist mit Auto von mir 6,5 und mit Zug 11 Stunden entfernt ^^

Zitat:

@Olli1988 schrieb am 9. Dezember 2016 um 11:36:32 Uhr:

Danke für die Info, ab welchen Baumonat gabs denn genau das Faceliftmodell?

Ab 09/2014 wurde das Facelift-Modell gebaut. Ab dann auch EURO6.

Naja ne Reise durch Deutschland ist das richtige Modell immer wert.Wenn du paar Kröten drauflegen kannst dann FL, du würdest dich ärgern.

Hab auch immer FL Modelle von Ford gehabt und immer bemerkt gehabt das ich mich mit dem alten ärgern würde.

Bin auch froh gewesen 2014 das Ford ne Finanzierung im Jahr 2013 für nen gebrauchten Focus abgelehnt hatte,2014 nochmal angefragt für meinen jetzigen und funzte.

War das Beste was passieren konnte.

Bei so jungen Autos würde ich auch außerhalb der Region schauen. Soll heißen Deutschland weit. Was soll da dran sein? Kläre ab ob unfallfrei, garagenfahrzeug und Nichtraucher Auto usw. Garantie hast du manchmal auch noch drin.

Die Seriösität des Verkäufers ist wichtig...Würde eher im Autohaus kaufen....

Zitat:

@AlexSikes schrieb am 9. Dezember 2016 um 12:42:25 Uhr:

Zitat:

@Olli1988 schrieb am 9. Dezember 2016 um 11:36:32 Uhr:

Danke für die Info, ab welchen Baumonat gabs denn genau das Faceliftmodell?

Ab 09/2014 wurde das Facelift-Modell gebaut. Ab dann auch EURO6.

Der FL- ST kam aber erst im Frühjahr 2015.

Der Facelift ST wurde ab 01/2015 ausgeliefert.Auch ich würde zum FL tendieren es wurde an vielen Ecken verbessert bin mit meinem jetzt 21000km und sehr zufrieden unterwegs

Img_0306.jpg
Img_0011.jpg

Zitat:

@Olli1988 schrieb am 9. Dezember 2016 um 11:13:39 Uhr:

Hallo

Da mir letzten Samstag mein 2015er Ford Fiesta ST geklaut wurde, bin ich am überlegen mir nächstes Jahr, wenn die Versicherungsauszahlung mitspielt eine Stufe höher zu gehen auf ein Ford Focus ST mindestens Bj. 2014.

Leider gibt es in meiner Umgebung (Raum Dresden) kaum ein gebrauchten der meinen Vorstellungen entspricht, wie z.B. die selbe Farbe wie mein letzten Performance Blau.

Ich wollte diesen Threat dazu nutzen eure Meinungen zu sagen, da ja durch Facelift und Sync 1 -2 paar Dinge geändert haben bei den Baujahren, ich habe nur ein einzigen in meiner nähe und wollte mal fragen was ihr zu diesen Kandidat sagt?

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=235105017

Aber leider hat dieser, keine Sitzheizung, kein Xenon, kein Tempomat und schon 40tkm runter, da fangen die Probleme meist an oder? Leider das Vorfacelift Modell (2014) und leider der einzige in 100km umgebung in der Farbe für 18,5tsd.€.

OT vorab: Hattest du Keyfree oder weißt du, was abgegangen ist? Jetzt verschwinden also auch schon Fiestas... find ich jetzt nicht so ein typisches Diebesgut.

Zum ST: Nimm ein Facelift. Hab beides gefahren und abgesehen von der Optik, würde ich trotz dem etwas unruhigen Fahrwerk, immer jenes bevorzugen.

Auf Xenon und Tempomat würde ich übrigens auch nicht verzichten wollen.

Themenstarteram 10. Dezember 2016 um 8:10

Ich hatte keyfree und in Dresden auf ein bezahlbaren Parkplatz abgestellt, wegen Weihnachtsmarkt, meines Wissens wurden noch 2 Ford Mondeos an den Tag geklaut, scheinen Profis gewesen zu sein, die auf Bestellung klauten.

Beileid und hoffentlich bekommst du schnell dein Geld.

Aber wer klaut einen 0815 Ford? :confused:

Kam letzte Woche ein Bericht über Keyfree und da kann man mit nem Gerät was die Diebe besitzen den Schlüssel im vorbeigehen auslesen.Das Teil ist dann ihr Schlüssel und weg ist die Karre.ln Alufolie wickeln ist die einzige Option zur Vermeidung,schirmt Signale ab damit nix außerhalb der Jackentasche kommt an Signalen.Überlege mir nen Hauptschalter einzubauen der sich evtl.mit Fernbedienung de.und aktivieren lässt. Mal gucken was der Markt bietet.

keyfree = Bitte klau mich

Da braucht es keine Profis.

Kam letztes wieder eine Reportage dazu, da haben die mit einer billigen Bastellösung rasend schnell die neuesten Audis geknackt. Via Smartphone gehts auch.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Mk3
  7. Ford Focus ST Fragen zum Kauf