ForumMk2, CC & C-Max Mk1
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Mk2, CC & C-Max Mk1
  7. Ford C-Max 1.6 TDCI 2006 BJ AGR,DPF

Ford C-Max 1.6 TDCI 2006 BJ AGR,DPF

Ford Focus Mk2
Themenstarteram 30. August 2019 um 22:41

Hallo ihr lieben,

ich habe einen C-Max und der hat schon 160.000 KM hinter sich. Heute habe ich zwischen dem Agr eine Blindplatte eingelegt um weitere Verrußungen zu stoppen und habe mich gewundert weshalb keine Motorkontrollleuchte angeht, da diese ja eigentlich angehen sollte, da er merkt, dass der Durchlass zu ist. Hätte da jemand eine Erklärung für? Und im vorraus, das Fahrzeug wird nicht im Straßenverkehr benutzt :).

Außerdem würde ich gerne wissen wollen, ob ich den DPF eigentlich ausbauen muss, aufschneiden und das innere rausnehmen soll, oder ob es reicht einfach AGR und DPF auszucodieren. Jetzt ist ja wie gesagt nur eine Blindplatte zwischen dem AGR.

Vielen dank.

Ähnliche Themen
19 Antworten

Machen kannst du alles nur nächstes Jahr wird das mit dem TÜV ein Problem. Da die auch nicht ganz dumm sind. Ab 01.01.2020 kommt die OBD onboard Diagnose system reading raus. Alles was im Steuergerät bzgl der Abgasreinigung geändert wurde und nicht dem Werkszustand entspricht, wird entdeckt und somit wird automatisch die Plakette verweigert.

Themenstarteram 30. August 2019 um 22:57

Zitat:

@Patryk2000 schrieb am 30. August 2019 um 22:53:38 Uhr:

Machen kannst du alles nur nächstes Jahr wird das mit dem TÜV ein Problem. Da die auch nicht ganz dumm sind. Ab 01.01.2020 kommt die OBD onboard Diagnose system reading raus. Alles was im Steuergerät bzgl der Abgasreinigung geändert wurde und nicht dem Werkszustand entspricht, wird entdeckt und somit wird automatisch die Plakette verweigert.

Vielen dank für deine hilfreiche antwort. Leider bietet mir das keine antwort zu meiner Frage :/ Eine Belehrung zum Thema AGR DPF Ausbau TÜV Knast Steuerhinterziehung brauche ich nicht, ich weiß über alles bescheid wie gesagt und bewege das Fahrzeug nicht im öffentlichen Straßenverkehr.

Ich will dir keine Belehrung geben....

Wie gesagt machen kannst du alles aber nur nicht wundern wenn....

Es reicht den DPF auszucodieren. Spätestens dann geht die MKL an.

Themenstarteram 30. August 2019 um 23:28

Zitat:

@Patryk2000 schrieb am 30. August 2019 um 23:05:33 Uhr:

Ich will dir keine Belehrung geben....

Wie gesagt machen kannst du alles aber nur nicht wundern wenn....

Es reicht den DPF auszucodieren. Spätestens dann geht die MKL an.

Bist du dir da 100% sicher? Auch das man das innere des DPF nicht rausnehmen sollte? Ich frage lieber zwei mal, bevor ich es tu und dann am Ende irgendwie was schief geht. Eigentlich kenne ich das so, dass die MKL nicht an geht wenn man den DPF auscodiert, also von der Erfahrung her. Und wie kommt es das die MKL nicht an geht, wenn eine Blindplatte zwischen dem AGR hängt? Hat der Wagen keinen Sensor der das Merkt oder ist der dafür zu alt? MFG

Fahre mal ein bisschen länger und die wird angehen.

Themenstarteram 31. August 2019 um 20:30

Zitat:

@Patryk2000 schrieb am 31. August 2019 um 07:29:05 Uhr:

Fahre mal ein bisschen länger und die wird angehen.

Bin lange gefahren, will nicht angehen. Hab dann wohl glück gehabt und bei dem Baujahr geht sie nicht an.

Warte auf kältere Temperaturen ????

Themenstarteram 1. September 2019 um 1:50

Zitat:

@ThomasRe schrieb am 31. August 2019 um 22:42:14 Uhr:

Warte auf kältere Temperaturen ????

Muss man den Stecker vom AGR abziehen? Das habe ich nähmlich nicht getan, einfach nur die Blindplatte dazwischen gelegt.

Mit angezogenen Stecker geht die Mil sofort an

Themenstarteram 1. September 2019 um 22:27

Zitat:

@ThomasRe schrieb am 1. September 2019 um 20:25:53 Uhr:

Mit angezogenen Stecker geht die Mil sofort an

Also bei mir ist der Stecker dran und Platte zwischen und nichts geht an. Falls du mit angezogen dran gesteckt meinst

Lass alles so wie du es jetzt hast. Wo ist überhaupt dein Problem? Ist doch gut wenn nix angezeigt wird.

Denke mal das deine AGR Platte ein Loch hat oder? Wenn du den DPF nicht willst bau das Ding ab da die Kiste eh nicht auf die Strasse läuft. Ansonsten mach es leer und lass DPF und sicherheitshalber AGR raus codieren wenn die das Mäusekino nicht gefällt. ;)

Was mir so gar nicht einleuchtet: DPF rauscodieren und dann soll MKL erst angehen? Das macht irgendwie keinen Sinn...? Wenn man sowas machen lässt dann bitte richtig.

Themenstarteram 2. September 2019 um 11:45

Zitat:

@asiasnack schrieb am 2. September 2019 um 07:34:39 Uhr:

Lass alles so wie du es jetzt hast. Wo ist überhaupt dein Problem? Ist doch gut wenn nix angezeigt wird.

Denke mal das deine AGR Platte ein Loch hat oder? Wenn du den DPF nicht willst bau das Ding ab da die Kiste eh nicht auf die Strasse läuft. Ansonsten mach es leer und lass DPF und sicherheitshalber AGR raus codieren wenn die das Mäusekino nicht gefällt. ;)

Was mir so gar nicht einleuchtet: DPF rauscodieren und dann soll MKL erst angehen? Das macht irgendwie keinen Sinn...? Wenn man sowas machen lässt dann bitte richtig.

Danke für deine hilfreiche antwort! Ich habe eigentlich kein Problem, mich interessiert es nur weshalb die MKL nicht angeht, da auch auf der Ebay Seite des Verkäufers steht, dass diese angehen sollte. Das macht mich dann einfach stutzig ob eventuell der Vorbesitzer schon das AGR auscodiert hat oder so. Die Platte die eingebaut wurde besitzt kein Loch und deswegen macht es diese ganze Sache noch komischer. Nicht das es schlimm ist wie gesagt, mich interessiert es einfach nur und vielleicht wissen hier einige besser bescheid und können mich eines besseren belehren. Mit dem DPF hatte ich ja extra gefragt ob irgendwas zu beachten ist, da ich ansonsten einfach alles rausnehme und den so wieder einbau, natürlich mit auscodieren.

Das mit dem DPF auscodieren und dann geht die MKL erst an hab ich eigentlich nie behauptet, falls das an mich gerichtet war.

MFG

Ich hatte bei unserem 2.0 TDCI ebenso eine AGR Platte ohne Loch verbaut und es geht die MKL an und ein Fehler wird entsprechend gespeichert. Momentan ist der ausgebaut und die MKL ist auch aus. Bei einem G5 TDI weiß ich das eine AGR Platte mit Loch oder Löchlein kein Fehler abgespeichert wird. Der Anzug im unteren Drehzahl ist beim 2.0 TDCI deutlich besser bzw. flüssiger wenn die AGR zu ist.

Ich vermute das bei dir entweder die AGR bereits auscodiert oder das vllt sogar die Lampe für die MKL im Tacho zerstört wurde.

Themenstarteram 2. September 2019 um 20:29

Zitat:

@asiasnack schrieb am 2. September 2019 um 12:03:17 Uhr:

Ich hatte bei unserem 2.0 TDCI ebenso eine AGR Platte ohne Loch verbaut und es geht die MKL an und ein Fehler wird entsprechend gespeichert. Momentan ist der ausgebaut und die MKL ist auch aus. Bei einem G5 TDI weiß ich das eine AGR Platte mit Loch oder Löchlein kein Fehler abgespeichert wird. Der Anzug im unteren Drehzahl ist beim 2.0 TDCI deutlich besser bzw. flüssiger wenn die AGR zu ist.

Ich vermute das bei dir entweder die AGR bereits auscodiert oder das vllt sogar die Lampe für die MKL im Tacho zerstört wurde.

Die MKL funktioniert, da sie bei Zündung an leuchtet und normal beim Motorstart ausgeht. Ich kontrollier das nochmal mit dem AGR ob auch alles richtig sitzt aber eigentlich ist das Ding zu.

Deine Antwort
Ähnliche Themen