ForumAußenpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Außenpflege
  6. Fliegen entfernen

Fliegen entfernen

Themenstarteram 28. Mai 2007 um 22:45

wie erntfern ich am besten die lässtigen Fliegen von der stosstange ist echt lässtig.

Ähnliche Themen
34 Antworten
am 28. Mai 2007 um 23:53

-stoßstange versiegeln (durch wachs etc.) dann werdens weniger bzw. gehen die leichter ab

-die fliegen gut mit seifenwasser einweichen lassen

Entweder ne nasse Zeitung ne halbe Stunde drauf pappen und einweichen lassen, oder mit nem Fliegenentferner einsprühen und abkärchern.

was ist mit reinigungsknete, die soll doch dafür wie geschaffen sein.

Zitat:

Original geschrieben von parasonic

was ist mit reinigungsknete, die soll doch dafür wie geschaffen sein.

}>der Hammer, geht wirklich gut!

Gruß,

nitraxx

Hier noch ein kleiner Beitrag zu diesem Thema!

Gruß, ALex

Nimm die Reinigungsknete gibt echt nix besseres, vorher mit

etwas Seifenwasser einsprühen geht echt super.

es geht auch billiger

 

keine Ahnung was reinigungskente bewirkt.

Am einfachsten geht ihr zu Schlecker , da gibt es für den so Radierer zum reinigen im Haushalt ( Grüne packung , sind um die 20 drin , kostet ca 1,50 Euro , hält ewig , je wäsche reicht mir ein radierer ).

nur leicht feucht machen , ohne grossen druck einfach die viecher wegradieren , kinderleicht und ne arbeit von vielleicht einer Minute .

Genial einfach , bei älteren lacken schauen ob es ggf Kratzer gibt , auf nanolcke definitiv nicht und Audi und BMW lack bis 5 jahre auch nicht ( aus eiegener Efahrung )

Also mit irgrndwelchen Radierern wäre ich vorsichtig, vor allem wenn der geneigte Author dieses Beitrags schon von solchen Einschränkungen schreibt.

Vor allem interessante Rechnung , die der Kollege aufmacht und dann noch schreibt es geht billiger..... die Knete gibts bei Petzoldts.de für 10,90 € und hält Jaare...

Definitiv keine Kratzer bei egal welchen Lacken!

ich sag nicht das der radierer schlecht ist .

ich und mein bekanntenkreis hat noch nie wer nen kratzer drin gehabt, es steht aber in der anleitung deshakb erwähne ich es .

autos älter wie 5 jahre kann ich nichts sagen da alle die ich kenne wagen bis 5 jahre fahren .

schau mal nen medikamentbeizettel an - die müssen aus haftungsgründen viel draufschreiben und man kanns ja vorsichtig probieren wobei ich mir ein kratzer bei nem softweichen schwämmchen überhaupt net vorstellen kann.

Stoßstamge richtig versiegeln, VW Insektenentferner und gut is, weiss gar nicht was ihr alle habt. Wenn ihr die nicht abbekommt hängt das nur mit mangelnder Pflege zusammen sinst nix!

Zitat:

Original geschrieben von MdN

Entweder ne nasse Zeitung ne halbe Stunde drauf pappen und einweichen lassen, oder mit nem Fliegenentferner einsprühen und abkärchern.

um Gotteswillen keine Zeitung!!! Die Druckerschwärze kann sich in den Lack "fressen".

Angeblich sollen Haushalts - Tücher gut geeignet sein.

Gruß vom Wasserstoff

Knete, Knete und nochmal die Knete-------------hält ewig

keine Chemie, keine Kratzer---------noch Fragen?

also diese verkommene knete taugt überhaupt nichts,dauert viel zu lange und zeigt so gut wie null wirkung ich ahb mir die von meguiar´s zugelegt mit quick detailer...is gleich in die tonne geflogen,da kauf ich mir lieber alle drei wochen nen neuen insektenentferner 

Habe heute den Sonax InsektenEntferner ausprobiert. Nach der Einwirkzeit ließen sich alle Insektenreste, teils mehrere Monate alt, leicht mit Schaum, Wasser und weichem Lappen entfernen.

Gruß vom Wasserstoff

Deine Antwort
Ähnliche Themen