ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Flap-Flap-Geräusch - neue Zimmermann-Bremsscheiben geschlitzt und gelocht?

Flap-Flap-Geräusch - neue Zimmermann-Bremsscheiben geschlitzt und gelocht?

BMW 3er
Themenstarteram 25. Oktober 2016 um 18:17

Hallo Leute,

ich habe bei mir vor rund 2tkm an der Vorderachse brandneue Zimmermann Bremsscheiben montiert. Jetzt fällt mir beim Vorbeifahren an Leitplanken an der Autobahn auf, dass ich von der Vorderachse ein Flap-Flap-Geräusch höre. Könnte auch ein Wisch-Wisch oder Schwapp-Schwapp sein :D

Ich hab hier....äh... mein Beifahrer hat hier mal ein Video gemacht. Ab Sekunde 16 kann man es ein wenig hören. Wenn das Fenster zu ist, hört man es nur wenig, weshalb es mir wohl jetzt erst aufgefallen ist:

https://goo.gl/photos/dTP5JTYYicoXVNuz8

Hab mal nach einer schnellen Autobahnetappe die Felgen befühlt. Sind nicht warm geworden. Deshalb hab ich eben mal das Vorderrad angehoben und mit der Hand gedreht. Da hört man auch so ein leichtes Flap-Flap oder Wisch-Wisch oder Schwapp-Schwapp. Leider hört man das auf dem Video gar nicht (das Knatsch-Knatsch bin ich ;) ).

https://goo.gl/photos/QtkWwyfxXSeBjoZC8

Ich hab das Rad auch noch mal ganz runter genommen und die gesamte Bremse kontrolliert. Super Bremsbild auf der Scheibe alles sauber montiert.

Von der ATE Power Disc und der Tarox G88 bin ich es ja gewohnt, dass sie beim harten Bremsen mehr zu hören sind, als die Serien-Scheiben. Aber während der normalen Fahrt ist mir da noch nie etwas Vergleichbares aufgefallen :confused:

Wenn ich auf die Bremse trete, auch nur leicht, dann ist das Flap-Flap weg. Mit hoher Wahrscheinlichkeit ist die Bremse also die Ursache.

Ähnliche Themen
14 Antworten

Ähm, außer den Windgeräuschen hör ich da nix. :confused:

Beim manuellen drehen mit "Ein-Strich-kein-Strich"-Jacke;):cool: (?) allerdings schon. Nur was kann das sein? An den Löchern kanns ja nicht liegen oder?

Du hast dein Fahrzeug also nicht nur aus England geholt, sondern auch die British Version genommen, weshalb dein Beifahrer also da sitzt, wo ich in meinem sitze. :D

Themenstarteram 25. Oktober 2016 um 18:43

Doch doch ab ca. Sekunde 16. Dieses wiederkehrende regelmäßige Geräusch. Aber ich weiß, das ist schwer zu hören.

Und wegen Beifahrer: Der hat seeehr lange Arme :p

Was für eine Jacke in tarngrün hast da an?

Lange Arme... achsooooooo, na dann ;-)

Themenstarteram 25. Oktober 2016 um 18:50

Das ist hier doch kein Mode-Thread :D Außerdem hab ich nen dicken Pulli an Mann. Und dabei hab ich mich noch gefragt wie ich mir das leisten kann. Hey, Smudo...... :D

Jetzt aber back to topic

Also ich kann dazu nur folgendes sagen... hatte bisher einen Fabia RS mit gelochten und geschlitzten Scheiben da war dieses Geräusch auch vorhanden und mein 330d mit PPK und der damit verbundenen anderen Bremsanlage mit geschlitzten und angelochten Scheiben produziert ebenfalls dieses Geräusch. Ich bin somit davon überzeugt, dass es sich um die Luftgeräusche an der Bremsscheibe handelt, wenn der Belag in der Nähe ist... das Geräusch sollte bei dir aufhören, wenn du sehr sehr sanft bremst, weil dann kein Zwischenraum mehr zwischen Scheibe und Belag ist. Jedenfalls ist das bei mir dann so. in einem Tunnel kann man das auch sehr schön beobachten, weil der Schall von rechts oder links gut ins Innere des Fahrzeugs geworfen wird.

Somit -> Alles ok :)

Themenstarteram 26. Oktober 2016 um 18:45

So hab ich das auch vermutet. Danke für Deinen Beitrag. Wenn schon zwei es so sehen, dann wirds hoffentlich so sein :D

Vielen Dank :cool:

Am Besten gefällt mir die Bezeichnung "Flap-Flap-Geräusch", vor allem da ich die heute schon mal gehört habe ;-)

Ist normal - das Geräusch machen die Performance Scheiben von BMW auch. Würde es eher als schwirren/surren beschreiben! Im Cabrio würde es mich stören.

Themenstarteram 26. Oktober 2016 um 21:31

Danke für Euren Input. Da bin ich jetzt endgültig beruhigt.

Ist aber schon recht nervig. Beim Cabrio fände ich das auch inakzeptabel. Allerdings hat das Ganze echt auch Vorteile. Ich hatte eine kleine Verzögerung bei längerer Regenfahrt ohne Bremsen. Das ist vollkommen weg. Jetzt bremst das Auto sofort. Da hab ich wohl den Teufel mit dem Beelzebub ausgetrieben :D

Hallo

 

Ich habe bei meinem Auto die Brembo SportMax (geschlitzt) seit etwa 10tkm drauf und habe außer die gute Verzögerung und das sofortige ansprechen bei Nässe noch einen anderen Vorteil entdeckt.

Ich muß jeden Tag um auf Arbeit zu kommen durch ein Wald fahren.

Da sind auch immer wieder Rehe auf oder neben der Straße. Dann brauche ich das Bremspedal nur kurz antippen und schon flüchten die Tiere von der Straße.

Ich denke, daß dieses Surrr-Geräusch das bewirkt.

 

Wäre für mich interessant, ob ihr auch sowas ähnliches beobachtet habt.

 

Gruß Stormy

Warum tust du dir die Zimmermann an? Die Scheiben von denen haben wirklich keine gute Qualität. Wenn du die G88 kennst, dann frage ich mich wirklich, warum du nicht die Tarox F2000 genommen hast. Diese Scheibe ist extrem leise, bietet fabelhafte Werte was Reibung und Bremsleistung angeht. Zwischen den Zimmermann Dingern und Tarox liegen Welten.

Woher das FapFap kommt kann ich dir nicht genau sagen, aber vielleicht liegen die Bremsklötze leicht auf den Scheiben auf.

Themenstarteram 26. Oktober 2016 um 22:57

Es gab als ich das letzte mal geschaut habe keine ABE für Tarox-Scheiben und den 435d. Also sind die ausgeschieden. Und von den Zimmermann hab ich nix schlechtes gelesen/gehört. Nur, dass da wohl mal gelochte Scheiben Risse gebildet haben. Die, die ich verbaut habe, sind jedoch nur mit Schlitzen und Löchern angefräst.

Und wenn sie Probleme machen, tausche ich halt wieder. Aber vom Bremsverhalten kann ich bisher keine Probleme feststellen. Hab hinten übrigens auch Zimmermann drauf geklatscht. Die sind dann auch richtig gelocht. Mal sehen ob sie halten. Achja, ich quäle mein Auto nicht. Also keine Rennstrecke oder sonstige Belastungsorgien. Nur auf der AB bin ich flott unterwegs.

Ich sehe das Problem...

Ich bin über Jahre hinweg immer wieder Nordschleife gefahren. Wenn du jedoch nur ganz normal damit fährst, dann solltest du eher keine Probleme bekommen. Die Scheiben haben halt unter Dauerlast dazu geneigt, einfach zu brechen, was ich auch des öfteren selbst gesehen habe.

Vor allem auf dem Focus RS und ST MKII wurde Zimmermann oft gefahren.

Dann drücke ich mal die Daumen, dass die Scheiben halten =).

Es sind bestimmt dieser hier, richtig?

http://www.at-rs.de/.../index.php?...

Außer den ATEs und der Brembo gibt es wohl wirklich keine Alternative...sehr doof.

Zitat:

@t3chn0 schrieb am 28. Oktober 2016 um 00:36:46 Uhr:

 

Außer den ATEs und der Brembo gibt es wohl wirklich keine Alternative...sehr doof.

Es gibt jede Menge OEM-Hersteller, die Bremsscheiben für F30 im Sortiment haben... Textar, Pagid, TRW, Hella um nur ein Paar zu nennen. Bei www.teilehaber.de gibt es mehr. Zimmermann sind die schwersten von allen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Flap-Flap-Geräusch - neue Zimmermann-Bremsscheiben geschlitzt und gelocht?