ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. fk3 scheiß black Pearl Lack

fk3 scheiß black Pearl Lack

Themenstarteram 28. März 2007 um 17:51

habe mein fk3 seid Oktober und es sind schon ganz kleine Kratzer im Lack habe versucht sie weg zu polieren aber da geht gar nichts schaut genau so aus wie vorher

weiß jemand wie ich diese Kratzer raus bekomme?

ich habe den Tipp bekommen es mit schleifpaste zu versuchen aber ich will es nicht schlimmer machen der Lack ist so empfindlich.

Ähnliche Themen
20 Antworten

Wenn du den Wagen erst seit Oktober hast, warte noch 1 bis 2 Monate mit den "härteren" Sachen.

Alle Kratzer wirst du nie vollständig rausbekommen, das ist leider das Übel, wenn man einen schwarzen Wagen hat.

Aber wenn er frisch eingewachst ist, sieht man die Kratzer kaum bis gar nicht mehr.

Kleiner Trost: Habe heute auf einem Parkplatz an der Autobahnraststätte einige fette BMW's und Audi's gesehen und die hatten im Sonnenlicht auch alle Waschanlagenkratzer.

Themenstarteram 28. März 2007 um 18:28

danke für den Trost.

ich habe mein civic nächste Woche genau 6 Monate.

hast du es schon mit der Schliefpaste versucht?

Zitat:

Original geschrieben von bigHONDA

danke für den Trost.

ich habe mein civic nächste Woche genau 6 Monate.

hast du es schon mit der Schliefpaste versucht?

Laß bloß die Schleifpaste weg !!!

Versuch es mal mit Lackreiniger und danach mit ner guten Politur mit viel Wachsanteil:)

Mein Lacker meinte aber auch 200er Schleifpapier und dann mit Farbpolitur rüber.

Schleifpapier nehme ich nicht, sondern eine ganz normele Politur mit Micro-Granulaten (sollte aber auch nicht zu "scharf" sein).

Themenstarteram 28. März 2007 um 20:46

Nano Politur

 

in 2-3 Wochen werde ich meine chromfelgen drauf machen und dann ist putzen angesagt ich werde es mal mit einer poliermaschine versuchen dazu nehme ich mal die Nano 3 Politur von sonax ich hoffe das bringt was

PS: wie findet ihr meine neuen Felgen?

am 28. März 2007 um 22:21

Re: Nano Politur

 

Zitat:

Original geschrieben von bigHONDA

in 2-3 Wochen werde ich meine chromfelgen drauf machen und dann ist putzen angesagt ich werde es mal mit einer poliermaschine versuchen dazu nehme ich mal die Nano 3 Politur von sonax ich hoffe das bringt was

PS: wie findet ihr meine neuen Felgen?

Geile Felgen. Respekt! :)

Zitat:

Original geschrieben von JägerJan

Mein Lacker meinte aber auch 200er Schleifpapier und dann mit Farbpolitur rüber.

Du meinst doch bitte 2000er, oder?

mit nem 200er kann man das Lackproblem aber bestimmt auch beheben - und zwar endgültig :D

am 29. März 2007 um 9:16

Zitat:

Original geschrieben von ICBM

Du meinst doch bitte 2000er, oder?

mit nem 200er kann man das Lackproblem aber bestimmt auch beheben - und zwar endgültig :D

*LOL*

Dacht ich mir auch als ich es gelesen hatte :D

Themenstarteram 29. März 2007 um 14:46

ne ich nehme erst mal Nano 3 Politur und die reibe ich mit der poliermaschine ein. und wenn das nichts bringt versuche ich es mit der Schliefpaste.

8*18"

225/40

also mit schleifpaper geht man überhaupt nicht an den lack,

oder habt ihr schon mal einen lackierer gesehen der den wagen mit schleifpapier aufarbeitet. ich würde euch auch empfehlen nicht zu viel zu polieren, da dabei sehr viele microkratzer in den lack kommen und man diese sieht. einfach erst mal mit einem guten wachs drüber und gut ist ... und geniest die zeit wo noch keine

richtigen kratzer im lack sind, denn das geht bei diesem lack so schnell, das sogar vom waschschwamm der handwäsche kratzer kommen.....

 

also was sich honda bei diesem lack gedacht hat ... die quali war schon bei der EP reihe bescheiden, ich dachte eigentlich das die das mal in den griff bekommen aber anscheinend nicht

2000er (oder 1000er) Schleifpapier (nass!) ist nicht schlecht beim Steinschlag ausbessern, aber sonst hat es auf dem Lack eigentlich nichts verloren, da bin ich deiner Meinung.

Übrigens, schlecht gewartete Bürstenwaschstrassen erzeugen auf dem Lack einen Abrieb, der dem eines 2000er Schleifpapiers ähnelt.

Das der Honda Lack kacke ist, besonders das schwarz, ist ein alter Hut. Im Type R Board haben wir das Thema vor Jahren schon gehabt. Schade, dass Honda da nix dran tut! :(

Ich kann nur empfehlen: Waschanlagen meiden!!! Lieber von Hand waschen, in der SB Box oder so. Mit Schwamm und Eimer und regelmäßig Wachsen! Zum Beispiel mit Meguiars Wax.

Zitat:

Schleifpapier nehme ich nicht, sondern eine ganz normele Politur mit Micro-Granulaten (sollte aber auch nicht zu "scharf" sein).

He Mike_083, meinst du damit den Pre-Cleaner Medium?

Zitat:

ne ich nehme erst mal Nano 3 Politur und die reibe ich mit der poliermaschine ein. und wenn das nichts bringt versuche ich es mit der Schliefpaste.

Du kannst zwar das 3er nehmen, was ich auch schon verwendet habe um tiefere Kratzer im Klarlack etwas zu entschärfen, aber doch nicht auf einen Lack der nicht mal matt ist.. Und bitte nicht mit der Maschine großflächig verarbeiten, denn dann kommt noch die Gefahr hinzu, dass du dir schöne runde Hologramme in den Lack 'brennst'!

Nimm das 2er, dass du auch öfters verwenden kannst, da es kaum Schliefmittel enthält. Trägst es mit dem Schwamm in Bahnen auf und polierst es mit einem Tuch runter.

Mein Kusin hat einen schwarzen Audi A4. Lies ihn aufbereiten - sah auch gut aus. Nur in der Sonne, beim entsprechenden Winkel sah man wieder diese verflixten ovalförmigen kratzerähnlichen Spiegelungen. Die hat übrigens mein B auch, komischerweise auf der Beifahrerseite mehr als auf der Fahrerseite. Ich habe auf der Beifahrersetie auch öfters mti dem Sonax Polish & Wax 2 gewachst. Kratzer durch die Politur, die die Kratzer eigentlich beseitigen soll - recht komisch.

Die bekommst du einfach nicht weg. Mir wurde gesagt, das solche ovalförmigen Spiegelungen auch auf einem frisch gebackenen Maybach zu sehen sind.

Inzwischen habe ich Streifen und Schlieren auf dem Lack, weil ich mit B2000 drüberversiegelt habe. War wohl doch nicht so schlau ;). Wenn, dann sollte man es umgekehrt machen, ich weiss - ich hab's jetzt gelernt :(.

 

Die neuen Lacke sind nicht nur bei Honda beschissen, sondern bei allen Marken, egal ob Mercedes (zumindest bis < C-Klasse, sprich a/b Klasse und Smarts), BMW, Volvo oder Honda.

Synthie

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. fk3 scheiß black Pearl Lack