ForumA8 D2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A8
  6. A8 D2
  7. FIS-Beleuchtung plötzlich nur noch schwach

FIS-Beleuchtung plötzlich nur noch schwach

Audi A8 D2/4D
Themenstarteram 4. Juni 2015 um 16:35

Hi.

Gerade eben während der Fahrt wurde plötzlich das FIS ganz dunkel.

Man kann so gerade noch erkennen was da steht.

Was könnte da defekt sein ??

Über Tipps würde ich mich sehr freuen.

Danke.

Gruß

Michael

Beste Antwort im Thema

Matze, ich glaube, was Du meinst ist der Sonnenstandsensor.

Der Lichtsensor sitzt im KI ganz unten, etwas links von der Mitte, zwischen dem Ende der Skala des DZM und dem Feld für die Kontrollleuchten. Sieht aus wie ein kleines, durchsichtiges Pünktchen. Wenn man da im Dunkeln mit einer Taschenlampe draufleuchtet, kann man die Funktion ganz gut prüfen...

24 weitere Antworten
Ähnliche Themen
24 Antworten

Vielleich biste versehentlich auf den Dimmer gekommen?

Ist denn der rest der Beleuchtung auch dunkler geworden? (Klima etc.)

Themenstarteram 4. Juni 2015 um 17:16

Zitat:

@is nurn kleener schrieb am 4. Juni 2015 um 16:51:18 Uhr:

Vielleich biste versehentlich auf den Dimmer gekommen?

Ist denn der rest der Beleuchtung auch dunkler geworden? (Klima etc.)

Hallo "is nurn kleener",

danke für die Antwort.

Hab ich auch zuerst gedacht. Sind über 1,5 Stunden unterwegs in strahlender Sonne

gewesen, und ich konnte immer von der Beifahrerseite aus ohne Probleme das FIS

ablesen. Da geht nu nicht mehr obwohl der Dimmer auf Anschlag steht .

Meine Schofföse ( meine Frau ;)), kanns zwar noch ablesen aber nicht mehr so gut wie

vorher.

Im Handbuch steht das sich die FIS-Beleuchtung der Umgebungshelligkeit anpasst.

Kann da ein Sensor oder Ähnliches der die Umgebungshelligkeit misst defekt sein ?

Und wo sitzt dieser ?:confused:

Gruß

Michael

Beleuchtung des fis ausgefallen, warscheinlich inverter platt.

Mit freundlichen Grüßen

Themenstarteram 4. Juni 2015 um 19:18

Doppelt.

Sorry

Themenstarteram 4. Juni 2015 um 19:19

Zitat:

@felix945 schrieb am 4. Juni 2015 um 18:01:23 Uhr:

Beleuchtung des fis ausgefallen, warscheinlich inverter platt.

Mit freundlichen Grüßen

Hallo felix945,

danke für die Antwort.

Beleuchtung FIS ist NICHT ausgefallen . Nur ganz schwach zu sehen ;)

Was für ein Inverter ?? Wo sitzt der ?? Kann man sowas tauschen oder reparieren ??

Gruß

Michael

Ganz schwach weil du das licht siehst was von vorne eindringt ;-) inverter sitzt hinten im tacho gehäuse einzeln, kannst von jedem baugleichen a8 tacho einbauen, fl auf fl, vfl auf vfl usw.

Sind nur 2 stecker und 2 schrauben

am 4. Juni 2015 um 22:55

Bist du sicher, dass das FIS nicht einfach komplett runtergedimmt hat, weil du während der Dämmerung gefahren bist?

Das wäre nämlich normales Verhalten, achte mal darauf wenn du tagsüber durch einen Tunnel fährst, es dimmt komplett runter, bis du aus dem Tunnel wieder draußen bist und helleres Licht, auf den Lichtsensor im KI fällt. Grund dafür ist schlicht eine Erinnerung an den Fahrer, er solle das Licht einschalten.

Dann müsste aber ALLES dunkler geworden sein. Also Klima, Radio, Kilometerzähler etc.

Leider hat uns der TE die Frage DANACH noch nicht beantwortet...

Lichtsensor sitzt genau in der Mitte des Amaturenbrettes

Matze, ich glaube, was Du meinst ist der Sonnenstandsensor.

Der Lichtsensor sitzt im KI ganz unten, etwas links von der Mitte, zwischen dem Ende der Skala des DZM und dem Feld für die Kontrollleuchten. Sieht aus wie ein kleines, durchsichtiges Pünktchen. Wenn man da im Dunkeln mit einer Taschenlampe draufleuchtet, kann man die Funktion ganz gut prüfen...

Imag0061

ich sage euch wiederholt der inverter der beleuchtung ist des mittendisplays ist defekt ^^ mfg

Ja, der Sensor selbst kann, glaub ich, gar nicht verrecken.

Sollte also tatsächlich NUR DAS KI dunkler geworden sein, dann wird Felix wohl recht haben...

moment? das ganze KI ist dunkel oder nur das mittendisplay? wenn ersteres ziehe ich meine aussage zurück! :-)

Themenstarteram 5. Juni 2015 um 13:11

Zitat:

@Magnus-Vehiculum schrieb am 4. Juni 2015 um 22:55:05 Uhr:

Bist du sicher, dass das FIS nicht einfach komplett runtergedimmt hat, weil du während der Dämmerung gefahren bist?

Das wäre nämlich normales Verhalten, achte mal darauf wenn du tagsüber durch einen Tunnel fährst, es dimmt komplett runter, bis du aus dem Tunnel wieder draußen bist und helleres Licht, auf den Lichtsensor im KI fällt. Grund dafür ist schlicht eine Erinnerung an den Fahrer, er solle das Licht einschalten.

Hallo Magnus-Vehiculum,

danke für die Antwort.

Nein. Wir sind ausschließlich nur bei strahlendem Sonnenschein tagsüber gefahren.

Tunnels gibbet es in unserer Gegend so gut wie garnicht.

Ich vermute aber das das mit diesem Lichtsensor zusammen hängt.

Heute morgen konnte ich es beim Einsteigen von der Beifahrerseite wieder sehen.

Wagen stand im Schatten.

Gruß

Michael

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A8
  6. A8 D2
  7. FIS-Beleuchtung plötzlich nur noch schwach