ForumPassat B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B7
  7. Firmware-Version RNS 315

Firmware-Version RNS 315

VW Passat
Themenstarteram 10. März 2014 um 6:46

Hi,

welches ist die aktuelle Firmware-Version auf dem RNS 315?

Kann man beim :) ein Update bekommen?

Gruß

Redmike

Ähnliche Themen
182 Antworten

Hallo, ich habe ein RNS315 mit HW 035 und Software 0263. Was ist die aktuelle Firmwareversion? Gibt es für das RNS315 von VW eine Update-CD so wie beim RNS310?

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'RNS 315 Firmware update möglich?' überführt.]

am 31. Juli 2013 um 8:39

Zitat:

Original geschrieben von tsth1

Hallo, ich habe ein RNS315 mit HW 035 und Software 0263. Was ist die aktuelle Firmwareversion? Gibt es für das RNS315 von VW eine Update-CD so wie beim RNS310?

Brenn die Iso Datei vom 351oder 357 Update schieb sie rein und Schau was da steht....wenn es geht steht da, dass ein Update möglich ist. Falls Fehler cd kommt geht es nicht.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'RNS 315 Firmware update möglich?' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von Europameister2004

Brenn die Iso Datei vom 351oder 357 Update schieb sie rein und Schau was da steht....wenn es geht steht da, dass ein Update möglich ist. Falls Fehler cd kommt geht es nicht.

Das RNS315 ist ein komplett anderes System (anderer Hersteller, komplette Neuentwicklung), das nur die gleiche Bedienoberfläche wie das RNS310 hat. Das wäre wie wenn du versuchen würdest die iOS 7-Beta auf dem Google Nexus 4 zu installieren ;)

Die Frage ist warum man ein Update machen möchte. Manchmal gibt es durch die Gewohnheiten im IT-Bereich einen regelrechten Update-Wahn im Auto. Dort braucht man das aber nicht, solang alles läuft einfach die Finger weg von den Updates. Ausnahme sind größere Feature-Updates wie beim RNS310 und RNS510 möglich - aber m.E. gibt es beim RNS315 noch nicht viele neue Funktionen seit Einführung?

vg, Johannes

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'RNS 315 Firmware update möglich?' überführt.]

Hallo, es geht um die Anzeige der Rückfahrkamera im Display. Je nach Softwarestand wird auf der linken Bildschirmhälfte zusätzlich das OPS angezeigt. Bei mir geht es nicht, bei meinem Freund mit höhrerem Softwarestand (bei gleichem Hardwarestand) geht es. Ggf. kann ich es mit einem Update schaffen.

Das die CD vom RNS310 beim RNS315 nicht funktionieren wird sollte klar sein, die Teilenummern und der Hersteller der beiden Geräte sind unterschiedlich.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'RNS 315 Firmware update möglich?' überführt.]

am 31. Juli 2013 um 12:00

probieren geht über studieren..

das hat man auch mit der 351 gesagt und dem RNS 310... bla bla und es ging ohne Probleme ;)

Von daher, brenn es und schieb es rein. Ein Rohling mehr oder weniger ist doch latte.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'RNS 315 Firmware update möglich?' überführt.]

Hallo, hab ich eben erfolglos versucht, die CD wird vom RNS315 nicht erkannt und ausgeworfen.

Die VW Update-CD KD01 mit der Teilenummer K00.5001.36.99 ist nur für das RNS310 mit der Teilenummer 3C0035270 und 3C0035270B geeignet.

Hersteller RNS-310: Blaupunkt

Hersteller RNS315: TechniSat

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'RNS 315 Firmware update möglich?' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von Europameister2004

das hat man auch mit der 351 gesagt und dem RNS 310... bla bla und es ging ohne Probleme ;)

!?

Die 351 ist eine Firmware vom RNS310 und die wird natürlich gefressen, solang nicht eine Prüfroutine die Installation verhindert (wie bei der offiziellen Update-CD von VW der Fall).

Aber wie soll bitte ein von der Firma Bosch (ehemals Blaupunkt) geschriebenes Update auf einem Gerät laufen, das von der Firma Technisat entwickelt wurde. Bosch wird nicht einmal wissen, welche Hardware dort zum Einsatz kommt.

Es mag dich verwundern, aber auch eine Firmware-CD vom RNS510 (Continental) wird im RNS315 leider nicht funktionieren.

Zum Thema: technisch sind Software-Updates möglich, leider ist mir bisher noch niemand bekannt der eine passende CD hatte. Oft ist es eine Frage der Zeit, allerdings gibt es z.B. für das RCD510 leider bis heute keine Updates :(

vg, Johannes

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'RNS 315 Firmware update möglich?' überführt.]

Soweit ich mich recht erinnere kann für das RNS315 bei VW als Zubehör eine verschlüsselte SDKarte für ein Kartenupdate für etwa 200 EUR für eine einmale Aktualisierung gekauft werden.

Ob dabei jedoch auch die eigentliche Firmware geupdatet wird, kann ich nicht sagen.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'RNS 315 Firmware update möglich?' überführt.]

am 10. März 2014 um 8:21

Was stimmt mit deinem 315er denn nicht, dass du quer durch Motortalk nach einem Update fragst?

Déjà vu.

Hallo,

die Versionsnummern kenne ich nicht, aber es gibt ein Firmware-Update vom November 2013. Mit diesem wird der Fehler behoben, dass nach dem Start im DAB-Radiobetrieb kein Ton kommt und "Radiotext suchen..." erscheint. Und zwar so lange, bis man irgendwas im Gerät umschaltet oder die Parksensoren aktiviert werden.

Habe 2 Jahre auf die Fehlerbehebung gewartet und nun funktioniert es endlich perfekt.

Dann verrat uns doch bitte wo und in welcher Form man das Update bekommt.

(Und zu welchem Preis)

Der Fehler tritt bei mir auch gelegentlich auf. Sobald ich am Lautstärkeregler drehe, ist das DAB-Signal wieder da. Merke ich allerdings nur selten, da mein Wohnort so gerade nicht mehr mit DAB+ versorgt ist.

Mich würde es allerdings eher interessieren, weil ich die Einblendung der Verkehrszeichenerkennung im Radio haben möchte.

Themenstarteram 11. März 2014 um 6:15

Zitat:

Original geschrieben von stollm

Hallo,

die Versionsnummern kenne ich nicht, aber es gibt ein Firmware-Update vom November 2013. Mit diesem wird der Fehler behoben, dass nach dem Start im DAB-Radiobetrieb kein Ton kommt und "Radiotext suchen..." erscheint. Und zwar so lange, bis man irgendwas im Gerät umschaltet oder die Parksensoren aktiviert werden.

Habe 2 Jahre auf die Fehlerbehebung gewartet und nun funktioniert es endlich perfekt.

Hi,

hast Du das Update beim :) machen lassen?

Da das RNS 315 ja jetzt auch schon ein paar Jahre alt ist, besteht ja durchaus die Möglichkeit, dass es die ein oder andere neue Funktion oder Verbesserung gibt.

Ist ja beim großen 510 auch so.

Gruß

Redmike

Ja, das Update hat mein Werkstatt-Meister vom Werk bekommen, nachdem er mal wieder meine Beanstandung eingereicht hat. Ein Jahr zuvor war da noch nichts bekannt.

Müsste aber inzwischen eine TPI dazu geben.

Gekostet hat das nichts, da Garantie. Welche andere Funktionen damit verbessert wurden weiß ich nicht, habe nichts neues festgestellt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen