ForumB-Max, Fiesta, Fusion, Puma
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. B-Max, Fiesta, Fusion, Puma
  6. Fiesta EXTREM Umbau

Fiesta EXTREM Umbau

Themenstarteram 16. November 2007 um 17:49

Hallo erstmal, schön das ihr diese Thema lest und mir/uns helfen wollt bzw. könnt.

Also es geht um einen Fiesta Umbau für die Meile, also STVZO kann uns völlig egal sein.

Wir haben einen Fiesta aus England gekauft, der Komplet zerlegt wurde, er besitzt nun einen Gitterrohrrahmen und darüber ein GFK Karosse. Er hat weder einen Motor noch Getriebe, nur das Fiesta Fahrwerk. Fotos werde ich noch reinstellen.

Wir wollen nun aus diesem Rohbau die Ultimative 1/4meilen waffe machen.

Es soll min. ein 200PS Motor rein, leider haben wir noch nicht wirklich eine idee welcher passt, etc. wir sind also noch voll in der Planungsphase.

Motorrad-Motor wäre auch eine Alternative, aber mal sehen was euch so einfällt.

Also danke schon mal und bis bald

Ähnliche Themen
17 Antworten

Um welches Fiesta-Modell handelt es sich?

Ich würde mal sagen der Motor richtet sich nach deinem Geldbeutel ;)

Ohne auf das Geld zu schauen wäre für mich der Motor aus dem aktuellen Focus ST am Sinnvollsten. Der hat Serie 225PS, nach oben keine Grenzen (mit einem vollen Geldbeutel sind auch locker 400PS Möglich).

Themenstarteram 18. November 2007 um 15:41

Wir haben den Fiesta so aus England bekommen, deshalb kann ich auch nicht sagen welches Modell es genau ist würde aber sagen ein GFJ, also Bj zwischen 89 und 95.

Mit dem Gedanken, Focus ST, haben wir auch schon gespielt allerdings glaube ich das der Motor zu groß ist.

Ich bin auch nicht der Finazier sondern nur ein Teil, des ausführende Teils, des Teams, aber ich glaube mal auch zu sagen das ein ST-Motor zu teuer seien dürfte es sei den man bekommt ein ordentlich zeklatschten mit einem noch intakten Motor.

Aber danke schon mal, habe hier jetzt auch schon mal die ersten bilder reingestellt. Falls ihr genauere Bilder bzw. Wünsche habt sagt bescheid.

 

Themenstarteram 18. November 2007 um 15:45

Bild 2, fals jemand weiß wie man mehrere Bilder in einem Beitrag unterbekommt sacht ma bescheid.

Themenstarteram 18. November 2007 um 15:46

Bild 3

Themenstarteram 18. November 2007 um 15:47

Bild 4 der Motorraum

Öööhm, was auch immer das ist, das ist KEIN Fiesta :confused:

[Edit] Ok, lesen will gelernt sein, ist nur das Fahrwerk vom Fiesta. [/Edit]

Hallo,

wie wärs mit nem aufgeladenen 1.8er Zetec? Da werden in England Leistungen weit über 300 PS rausgeholt und der Block passt gut rein, da es den ja auch original gab.

Siehe auch hier: http://www.tiefer-gehts-nicht.de

Viel Erfolg

Gruß Michael

Themenstarteram 19. November 2007 um 19:30

Coole idee mit dem Zetec was hat der in Serie für Leistung.(coole HP)

Was ich aber allgemein noch sagen wollte, wir wollen min. Heckantrib besser wäre aber ein Allradantrieb. Da wir sehr wenig Gewicht haben, werden wir mit einem Fonttriebler kaum Leistung auf die Straße bringen können und dann is das auch alles vergebene Zeit und Müh.

Wir überlegen Momentan über Motorad-Motoren, einen für die VA eine für die HA, nach.

Was habt ihr da für Erfahrungen, Ideen, Vorschlage etc.

Danke fürs schreiben schon mal, hoffe es werden noch viele, viele schöne Beiträge kommen.

Ihr seid natürich alle herzlichtst zum ersten Lauf des "Sportstars" eingeladen, wenn er den irgendwann im Frühjahr bzw. Sommer nächstes Jahr fertig ist, hoffentlich.

versucht es doch mit einem cossworth triebwerk vom sierra oder vom escort , die gab es auch als allrad , und ich habe auch schon mal gesehen das so ein motor in den fiesta passt , also das wärem dann mit heck antrieb vom sierra 204 ps, 2,0l 16v turbo aufgeladen , und vier zylinder. dann gibt es den 4*4 den gibts es im sierra und escort der 220 ps , 2,0l 16v und turbo.

und den kann man auch noch hochzüchten

Zitat:

Coole idee mit dem Zetec was hat der in Serie für Leistung

Zwischen 105 und 132 PS, je nach Ausführung.

Der Cossie aus dem Sierra und Escort wird nicht passen , die sind längs eingebaut und damit das mit Heckantrieb funzt , hat der Escort die Bodengruppe vom Sierra verbaut !

da haste recht ,aber ich habe in einer der vergangenen drive einen fiesta mk2 mit cossi motor gesehen

Jo , solche Umbauten gibt es , würde aber hier in diesem Fall deutlich den Rahmen des Machbaren sprengen !

Zitat:

Original geschrieben von Arsenrocker

Hallo erstmal, schön das ihr diese Thema lest und mir/uns helfen wollt bzw. könnt.

Also es geht um einen Fiesta Umbau für die Meile, also STVZO kann uns völlig egal sein.

Wir haben einen Fiesta aus England gekauft, der Komplet zerlegt wurde, er besitzt nun einen Gitterrohrrahmen und darüber ein GFK Karosse. Er hat weder einen Motor noch Getriebe, nur das Fiesta Fahrwerk. Fotos werde ich noch reinstellen.

Wir wollen nun aus diesem Rohbau die Ultimative 1/4meilen waffe machen.

Es soll min. ein 200PS Motor rein, leider haben wir noch nicht wirklich eine idee welcher passt, etc. wir sind also noch voll in der Planungsphase.

Motorrad-Motor wäre auch eine Alternative, aber mal sehen was euch so einfällt.

Also danke schon mal und bis bald

hi ...wenn ihr wirklich ne " ultimative " waffe für die meile braucht ......

 

 

 

....dann ruft schon mal nen entsorger und werdet das müll paket da los !

 

aufwand , kosten , ergebnis würden jeden vernünftigen rahmen sprengen !

ach ja ....mit 200 ps brauchste nich mal ansatzweise anzutreten .auch nich mit 400 wenn du was ordentliches haben willst .

da wirds wesentlich besser und billiger nen käfer aufzumotzen ( die echt gut sind auf der 1/4 meile )

Deine Antwort
Ähnliche Themen