ForumFiat
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Fiat Punto 1.2 8V braucht mehr Leistung

Fiat Punto 1.2 8V braucht mehr Leistung

Fiat Punto 188

Hallo Forum!

Fahre einen Fiat Punto 1.2 8V ( 60 PS )

Nun sind mir diese monströsen 60PS leider zu wenig und ich bin auf der Suche nach einer Leistungssteigerung.

Ist da überhaupt was zu machen? Wenn ja was würdet ihr empfehlen?

Ich medanke mich im Vorraus

MFG patty

Ähnliche Themen
16 Antworten

Verkauf den Wagen!! Das ist die günstigste Leistungssteigerung!!!

Die 60-PS-Fahrer haben immer dieselben Fragen.......Ich bin selbst einer davon, man muss sich eben damit abfinden, dass man einen Stadtwagen fährt, ohne großen Bumssss.

 

Für den Kick gibts den 1.8 16 V oder den 1.9 Multijet mit 101 PS (der geht richtig ans Werk).

 

Byeeee

Mahlzeit,

also bei meinem 500er mit 1,2 l und immerhin 69 PS hat ein K&N Luftfiltereinsatz spürbare Mehrleistung gabracht. Ob sich das auf den 60 PS Motor übertragen lässt, weiss vielleicht jemand anderes ...

 

Gruss

Volker

bei G-Tech anfragen. Turbo-Umbau machen lassen.

yop..und genau ist es...ein TURBO-Umbau........Für Reiche is das okay ;)

 

zu kostspielig für den Normalverbraucher

Zitat:

Original geschrieben von Sportyfan

Mahlzeit,

also bei meinem 500er mit 1,2 l und immerhin 69 PS hat ein K&N Luftfiltereinsatz spürbare Mehrleistung gabracht. Ob sich das auf den 60 PS Motor übertragen lässt, weiss vielleicht jemand anderes ...

Gruss

Volker

Einbildung ist auch eine Bildung....

Offene Luftfilter bringen nichts. Im Gegenteil sie können er das Gegenteil bringen weil sie warme Luft aus dem Motorraum ansaugt.

Früher bei Vergasermotoren hatten offene Luftfilter was gebracht, wenn man die Bedüsung etwas angepasst.

Aber bei den heutigen elektronische gesteuerten Motormanagment ist Motorsteigerung mit einem offenen Luftfilter reines Wunschdenken.

italo

Zitat:

Original geschrieben von Italo001

Einbildung ist auch eine Bildung....

 

Offene Luftfilter bringen nichts. Im Gegenteil sie können er das Gegenteil bringen weil sie warme Luft aus dem Motorraum ansaugt.

... und wer lesen kann ist klar im Vorteil ;) .... Ich habe nichts vom offenen Luftfilter geschrieben sondern vom K&N Luftfiltereinsatz . Dass der tatsächlich spürbar Mehrleistung bringt, wird in speziellen 500er Foren bestätigt.

Moin,

Wenn er dies tun würde - müßte per Gutachten eine Leistungssteigerung in die Papiere eingetragen werden. Muss das geschehen?! Ich vermute - Nein. So sieht es D aus ;) K&N macht für die Teile auch mit allem möglichen Werbung - aber nicht mit einer "Leistungsspritze" :D Einfach weil sie dann regelmäßig einen wegen Irreführung dranbekämen.

Also bitte :D Das nennt sich Placeboeffekt. Und klar - wenn du den K&N erstmals reinbaust - und den alten Papier/Fließfilter rauswirfst - merkst du eine Leistungssteigerung. Die gleiche Leistungssteigerung würdest du aber auch merken, wenn du einen sauberen Serienfilter reinbaust. Der einzige Vorteil des K&N Filters ist - das er schlechter filtert und damit auch bei Alterung einen lebhafteren Motor beibehält. Also - das was an Leistungsverlust durch einen alten Luftfilter eintritt ist geringer. Aber - das ist keine Leistungssteigerung.

Die effizienteste Variante ist: 60 PS Punto verkaufen und 80, 95 oder 131 PS Punto kaufen.

Den kleinsten Motor auf das Niveau des 80 PS Motors zu bringen kostet leicht 10000 Euro.

MFG Kester

Zitat:

Original geschrieben von Sportyfan

Zitat:

Original geschrieben von Italo001

Einbildung ist auch eine Bildung....

Offene Luftfilter bringen nichts. Im Gegenteil sie können er das Gegenteil bringen weil sie warme Luft aus dem Motorraum ansaugt.

... und wer lesen kann ist klar im Vorteil ;) .... Ich habe nichts vom offenen Luftfilter geschrieben sondern vom K&N Luftfiltereinsatz . Dass der tatsächlich spürbar Mehrleistung bringt, wird in speziellen 500er Foren bestätigt.

Ok dann habe ich mich verlesen aber der Inhalt stimmt trotzdem...Ohne eine neue Motorabstimmung bringt mehr Luft nichts.

italo

Zitat:

Original geschrieben von Peugeot607V6HDi

Verkauf den Wagen!! Das ist die günstigste Leistungssteigerung!!!

das ist auch die einzig richtige antwort dazu.

grade beim benziner sind leistungssteigerungen nur schwer und teuer möglich.

wer pro PS min, 500€ in die hand nehmen kann - ok.

alles andere ist tinnef.

Zitat:

Original geschrieben von Rotherbach

Den kleinsten Motor auf das Niveau des 80 PS Motors zu bringen kostet leicht 10000 Euro.

Kommt auch auf die Abgasnorm an. Euro3 wird wahrscheinlich günstiger als Euro4.

Wie gesagt, G-Tech hat einen 1.2er Turbo-Panda.

10000€ für 80PS beim 1.2 8V ist aber sicherlich zuviel!

Moin,

Es kommt nicht auf einen Euro an ;) und leicht heißt auch nicht grundsätzlich "mindestens".

Aber sinnvollerweise überholt man einen gebrauchten Motor zusätzlich - das kostet Geld, Bremsen müssen in der Regel aufgerüstet werden, gerade beim nachträglichen Verbau eines Turbos installiert man seriöser Weise zusätzlich einen Ölkühler usw. Dann die Zulassung/Eintragung, der TÜV.

Das läppert sich. Ist ja nicht nur mit dem reinen Motortuning getan. Und dann muss man ja auch noch die sinkende Lebensdauer mit einrechnen :)

MFG Kester

Zitat:

Original geschrieben von Sportyfan

Zitat:

Original geschrieben von Italo001

Einbildung ist auch eine Bildung....

Offene Luftfilter bringen nichts. Im Gegenteil sie können er das Gegenteil bringen weil sie warme Luft aus dem Motorraum ansaugt.

... und wer lesen kann ist klar im Vorteil ;) .... Ich habe nichts vom offenen Luftfilter geschrieben sondern vom K&N Luftfiltereinsatz . Dass der tatsächlich spürbar Mehrleistung bringt, wird in speziellen 500er Foren bestätigt.

Das ist das Schöne, wenn man sich sein hochwissenschaftliches Wissen in Foren aneignet.:D

Wenn Du tatsächlich der Meinung bist der neue Luffi bringe Dir Leistung genieße es. Zumindest am Sound ändert sich oftmals wirklich ein wenig.

Ansonsten bringt sowas rein gar nicht. Ganz im Gegenteil, mehr Luft bedeutet oft auch weniger Reinigungswirkung. Nicht das Beste für den Motor. Und das tolle Öl in diesen Nachrüstfiltern versaut auch gerne mal den Luftmassenmesser. Auch das kann man übrigens in Foren lesen, falls man ansonsten nicht viel mit Technik am Hut hat.;)

Sorry, will Dich nicht angreifen, Du bist nicht der Einzige der daran glaubt. Aber dadurch werden die Werbeversprechen auch nicht richtiger.

Geh auf einen Leistungsprüfstand mit einem regulären Luffi und Deinem geliebten K&N im Vergleich. Glaube mir, der Unterschied liegt im Bereich von Messtoleranzen.

Übrigens: Das Tanken von Formel 1-Sprit bringt auch keine zusätzliche Leistung, genauso wie Ringmagneten an Deiner Spritleitung.;)

ich verstehe die diskussionen manchmal nicht...

da wird ein "Fahrrad" gekauft und will aber so schnell sein wie ein Motorrad....

soll aber nix kosten... *kopfschüttel*

schmeiß doch die Sitze und Verkleidungen raus... das spart auch gewicht....und macht dadurch schneller.. und bitte nicht immer volltanken...das spart auch gewicht:rolleyes::rolleyes:

und immer alleine Fahren und vielleicht 100 kg abnehmen....:D

italo

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Fiat Punto 1.2 8V braucht mehr Leistung