Forum500
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. 500
  6. Fiat 500 X

Fiat 500 X

Fiat 500X ZAF334
Themenstarteram 4. Juli 2012 um 16:35

Und nochwas neues im 500er-Look,

neben dem schon bekannten 500 L macht man uns jetzt im SUV-Hype noch einen 500 X vor...

http://carscoop.blogspot.com/.../...ases-new-500x-small-crossover.html

Beste Antwort im Thema
am 7. Juli 2014 um 10:35

Zitat:

Original geschrieben von Puntomaniac

Sollte heute nicht die Präsentation sein?

War so gedacht. Der 4. Juli ist für Fiat ein besonderer Tag. Am 4.7.1957 wurde der Nuova 500 vorgestellt, genau 50 Jahre später sein heutiger Nachfolger. Auch Abarth 500, 500C und 500L hatten ihre Präsentation am 4. Juli. Die Info, dass der 500X letzten Freitag vorgestellt werden sollte, stammt vom 4.7.2012, als das Modell vor zwei Jahren kurz gezeigt worden war und es hieß, dass die Vorstellung in genau zwei Jahren sein wird. Man hätte jetzt auch nichts Überraschendes gesehen, weil der 500X genauso ausschaut wie auf dem Foto dort.

Offenbar wurde nun entschieden, mit der Tradition des 4.7. zu brechen, so dass die 500X Vorstellung jetzt für Paris (4. - 19. Oktober) vorgesehen ist. Vielleicht wollte man dem Medienrummel entgehen, weil VW die Premiere des B8 einen Tag vorher gelegt hatte? Am Zeitpunkt der Markteinführung ändert das nichts, die ist wie geplant im 4. Quartal.

39 weitere Antworten
Ähnliche Themen
39 Antworten

Hallo ,

auf www.fiatpress.com sind techn. Daten , Videos und viele Bilder zu sehen , allerdings auf Englisch .

IDEAlist

Sieht doch voll cool aus

Ich bin auf der Auto Zürich drin gesessen. Verglichen mit dem 500 Abarth, wovon ich 2 habe, ist die Haptik deutlich besser und die Materialien einiges edler. Die matten Aluteile an den Türbedienungen innen und aussen sind toll. Das Ganze macht nen sehr guten Eindruck.

Ich werde wohl ne Probefahrt machen, wenn die Teile zum Fahren bei den Händlern sind.

UEbrigens weiss Abarth noch nicht, ob es einen 500X Abarth geben wird. Man diskutiert da rum.

Ich konnte mir den 500x vor ein paar Tagen bei meinem Händler anschauen. Er hatte den Wagen für 1 Tag bei sich stehen. War ein 140 PS Diesel mit Automatik, Probefahrt war aber nicht möglich.

 

Mich reizt der 500x sehr, aber ich brauch den auch zum Wohnwagen ziehen und da reicht die Anhängelast von 1200 kg nicht aus. Wenn sich da nichts ändert, ist das leider das Ausschlusskriterium. Warum es da die Beschränkung zum Renegade gibt kann ich mir nicht erklären.

 

Thomas

Themenstarteram 27. Dezember 2014 um 20:25

Kupplung/Bremse, alles etwas einfacher+billiger ausgelegt ?!?

Hallo ,

nach der Betriebsanleitung für den 500X ist als Kältemittel das gefährliche R 1234yf eingefüllt .

IDEAlist

Themenstarteram 28. Februar 2015 um 18:21

Hab mich heute beim Händler mal reingesetzt*

Ganz nett gemacht, mit Leder und Metall-Applikationen natürlich ungemein aufgewertet.

Leider weiterhin diese winzig Kopfstützen, das sowas EuroNcap-konform ist (?!).

Ulkiger weise hat bei all der Stille sonst, die großzügige (Kunstleder ?) Manschette um die Lenkradachse ziemlich heftig geschabt wenn man justieren wollte. Aber das Ding stellt man sich ja nur 1x ein.

Oder wie es M. Winterkorn doch beim i30 ggü seinen eigenen Produkte, "schaben", so positiv hervorhob auf der IAA ;-)

 

*) hatten eigentlich schon zu aber wer nicht abschließt und wo ich noch Leute/Leben sehe - von wegen 13:00 Uhr bereits zu, ttzzz..

Deine Antwort
Ähnliche Themen