ForumFormel 1
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorsport
  4. Formel 1
  5. Ferrari radkappen am vorderrd

Ferrari radkappen am vorderrd

Themenstarteram 22. Juli 2007 um 14:34

Hallo. Ferrari hat komnische nicht drehende radkapen an den vorderrädern. Was bewirken diese? warum drehen die sich nicht? Ist es regelkomform?

Ähnliche Themen
44 Antworten

Hallo,

diese sollen wohl aerodynamisch Vorteile bringen und dürften wohl regelkonform sein...ansonsten wären die Fahrzeuge wohl gar nicht zum Start zugelassen worden....;)

mfg Andy

am 22. Juli 2007 um 16:58

außerdem soll die heiße Abluft der Bremsen unter das Auto "gedrückt" werden, damit die Flügel am Auto keine heiße Luft bekommen, die dem Anpressdruck abträglich sind.

am 22. Juli 2007 um 17:01

wie soll denn die heiße luft der bremsen aus den felgen unter das auto gedrückt werden? das kann ich mir irgendwie nicht vorstellen, dass das funktioniert

am 22. Juli 2007 um 17:10

wo sind denn die Öffnungen angebracht?

am 22. Juli 2007 um 17:13

welche öffnungen?

am 22. Juli 2007 um 17:34

Zitat:

Original geschrieben von Bucklew2

welche öffnungen?

an den Radkappen;)

Die haben, wenn man auf das Rad schaut, unten, leicht in Richtung des Hinterrads gedreht eine leicht ovale Öffnung.

 

An der Radinnenseite gibt es einen Kanal, durch den Luft an die Bremsscheiben geführt wird.

Durch die oben beschriebene Öffnung wird diese Luft kontrolliert abgeführt.

 

Hier noch ein Bild dazu, was ich auf die Schnelle gefunden habe:

Radkappen

Sieht irgendwie aus wie bei K.I.T.T. :)

Zitat:

Original geschrieben von globalwalker

außerdem soll die heiße Abluft der Bremsen unter das Auto "gedrückt" werden, damit die Flügel am Auto keine heiße Luft bekommen, die dem Anpressdruck abträglich sind.

Genau falsch, es wird verhindert das die verwirbelte Luft in Richtung Unterboden kommt. Die Öffnung ist als eine Art Auspuff für die Bremsen zu verstehen die den Luftstrom um das Auto beruhigen soll.

am 22. Juli 2007 um 18:12

Zitat:

Original geschrieben von globalwalker

Durch die oben beschriebene Öffnung wird diese Luft kontrolliert abgeführt.

mh, also ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass die gesamte von der bremse benötigt kühlluft (man schaue sich mal die öffnungen vorne neben dem rad an) dadurch entweichen kann - aber ferrari wird schon wissen was sie tun ;)

am 22. Juli 2007 um 18:32

Zitat:

Original geschrieben von kamikaze schumi

Genau falsch, es wird verhindert das die verwirbelte Luft in Richtung Unterboden kommt. Die Öffnung ist als eine Art Auspuff für die Bremsen zu verstehen die den Luftstrom um das Auto beruhigen soll.

hast recht. Bin da wohl einer falschen Information eines deutschen Motor Sport Verlags aufgesessen:(

Zumindes optisch finde ich sieht das - nun, ich meine das Wort das man nicht sagen sollte.. ;) - aus. Passt irgendwie überhaupt nicht zum restlichen Design. Bremsenglühen sieht man auch keins mehr.

Ich hoffe die Dinger werden wieder verboten.

 

... meine Meinung ...

am 31. Juli 2007 um 13:11

Zitat:

Original geschrieben von aurian

Zumindes optisch finde ich sieht das - nun, ich meine das Wort das man nicht sagen sollte.. ;) - aus. Passt irgendwie überhaupt nicht zum restlichen Design. Bremsenglühen sieht man auch keins mehr.

Ich hoffe die Dinger werden wieder verboten.

... meine Meinung ...

Nicht nur deine!! F1 Felgen sind sowieso schon Augenvergewaltigung aber mit den Plastikkappen gehts gar nicht mehr

Die hat der Schumi beim ATU mitgenommen als er die Werbung mit denen gemacht hat :D

am 1. August 2007 um 11:07

Zitat:

Original geschrieben von aurian

Ich hoffe die Dinger werden wieder verboten.

... meine Meinung ...

Die Diskussion hatten wir ja schon letztes Jahr, ob die jetzt erlaubt sind oder nicht. Sie wurden letztes Jahr nicht verboten, also werden sie es heuer leider auch nicht. Vom ästhetischen Standpunkt aus haben diese äußerst hässlichen Dinger jedenfalls schon verloren...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorsport
  4. Formel 1
  5. Ferrari radkappen am vorderrd