ForumFormel 1
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorsport
  4. Formel 1
  5. Wird Schumacher Ferrari-Teamchef?

Wird Schumacher Ferrari-Teamchef?

Themenstarteram 13. Februar 2007 um 13:29

Zitat:

(Motorsport-Total.com) - Die Fachzeitschrift 'auto motor und sport' berichtet in ihrer aktuellen Ausgabe, dass Michael Schumacher von Ferrari nicht nur als Berater, sondern sogar als Teamchefnachfolger von Jean Todt aufgebaut werden soll.

Als Indiz dafür werten unsere Kollegen, dass der siebenfache Ex-Weltmeister wesentlich intensiver bei Ferrari eingebunden ist als zunächst angenommen. So kann er zum Beispiel bei sich zu Hause alle Testzeiten in Echtzeit verfolgen und er ist angeblich auch mehr als je zuvor in Maranello. Kürzlich war er zum Beispiel dabei, als zwei FIA-Mitarbeiter in der Gestione Sportiva einen Vortrag über das neue Reglement hielten.

"Wer in solche Dinge eingebunden ist", wird ein nicht namentlich genannter Insider von 'auto motor und sport' zitiert, "der wird auf eine höhere Aufgabe vorbereitet..."

Quelle: http://formel1.motorsport-total.com/.../...rari-Teamchef_07021307.html

Ähnliche Themen
67 Antworten

Mh.....

ich weis nicht.

Einereits wäre es sicherlich eine gute Informations und Erfahrensquelle für Ferrari, aber ob Schumacher sich als Teamchef wieder so "verpflichtet"....

Ich glaube es kaum

Aber wir werden ja sehen, gell ;)

MfG

schon der hammer diese seite wird sonst so angezweifelt in ihrer glaubwürdigkeit ;)

aber mal abgesehen davon

ferrari könnt sicher davon provitieren

aber

ich denk wenn er testfahrer macht hätten sie mehr davon ;)

abwarten was wirklich kommt, er sagt ja früher mal das er sowas nicht möchte....

Ich glaub schon das er es wird. Warum auch nicht?

Er kennt denke ich alle wichtigen Leute der F1.

Und wenn die Karre nicht so richtig läuft, setzt sich der Chef eben selber nochmal ans Steuer.

Gruß

Montoya

Klar hat der Mann Ahnung und sehr viel Erfahrung. Aber wenn er als Fahrer aufhört, wird er sich sicherlich ganz zurück ziehen, denke ich. Sonst wrde er vllt. auch noch fahren.

Ich bin gespannt......

Ein erfahrener Fahrer zu sein, oder ein ein Teamchef, der Managementaufgaben mit erledigen muss, sind wohl schon zwei verschiedene paar Schuhe.

Nichts von dem was in dem Bericht drinsteht, lässt mich darauf spekulieren, das er was anderes macht, als das was schon angekündigt wurde und da sehe ich seine grösste Stärke, die beratende Funktion.

Schumacher wird wohl in allen Belangen bei Ferrai gefragt sein, aber daraus muss man doch nicht direkt ableiten, das er bald Teamchef wird.

Das Beispiel Alain Prost, wird man wohl nicht ganz vergleichen können, weil der ja auch Teambesitzer war.

Das stimmt......

Nee, der wird sich den Stress als Teamleiter nicht antun, denn da hätte er getrost noch weiter fahren können, statt "Schreibtischarbeit" etc zu leisten

Er wirds nicht werden, warum sollte er sich das antun? Hat er keinen Erfolg wird er abgesägt, das was er sich erarbeitet hat wird er wohl kaum aufs Spiel setzen.

Er hat 7 WM Titel.

Warum sollte er die als Teamchef auf's Spiel setzen?

Nur weil er WM ist soll er in seinem Leben kein ,,Risiko'' mehr eingehen? Das ist nicht Schumis Art.

Aber warten wir einfach mal ab, ob da überhaupt was draus wird.

..zu allem: Genau ;)

am 14. Februar 2007 um 16:49

Aber wirklich... ;) Dann hätte ja seine Familie wieder nichts davon!

Jo, der hört doch nicht als Fahrer auf um Zeit für seine Familie zu haben und sein Leben noch ein bisschen zu geniessen und macht dann den selbe Mist in grün!

Wobei ichs gut finden würde!

nun, ich schätz den mass sehr, fahrerisch und generell technisch- strategisch,aber als "sessel*****" (zum teil) nene,da hätte er weiter rennen fahren können

ich denk mal nach dem motto "ganz oder gar nicht"

ich denke mal das Michael irgendwann ein eigenes Team gründet!

und hoffe mit Deutschen Motoren!! ;)

 

mfg ado

am 14. Februar 2007 um 20:13

Zitat:

Original geschrieben von ado79

ich denke mal das Michael irgendwann ein eigenes Team gründet!

und hoffe mit Deutschen Motoren!! ;)

 

mfg ado

Wenn, dann als Ferrari-B-Team. Er ist zu stark mit den Italenern verbunden...

Aber wohl eher in ferner Zukunft, wenn überhaupt

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorsport
  4. Formel 1
  5. Wird Schumacher Ferrari-Teamchef?