ForumW203
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Fenster öffenen

Fenster öffenen

Themenstarteram 17. Juni 2005 um 22:59

da soll es doch möglich sein, bei längeren druck auf den öffnungskontakt des autoschlüssels auch gleich alle 4 fenster öffnen zu lassen. bei mir tut sich allerdings diesbezüglich nichts- habe einen w 203 limo 6/2001

dies wäre bei sehr heissen temperaturen schon eine feine sache. Aber vielleicht bin ich auch einer falschmeldung aufgesessen

Ähnliche Themen
25 Antworten

Ist keine Falschmeldung - funktioniert allerdings nur, wenn Du aus max. 30cm genau auf den IR - Empfänger im Griff der Fahrertür zielst.

Gruß

Wenni

Themenstarteram 17. Juni 2005 um 23:16

fenster öffnen

 

danke, aber dann bringts wohl auch nicht mehr so viel, dann kann ich gleich die türen öffnen

Re: fenster öffnen

 

Zitat:

Original geschrieben von Wohli

danke, aber dann bringts wohl auch nicht mehr so viel, dann kann ich gleich die türen öffnen

Naja bringt doch etwas, weil die erste Bullenhitze raus ist und schon etwas frische Luft drinnen ist bevor du eingestiegen bist und Zündung an und alle 4 Schalter gedrückt hast!

Hi Leute bei mir klappt das auch nicht 30 cm mehr oder weniger alles ausprobiert aber kein Erfolg infrarot an der Tür ist optisch vorhanden für weitere Infos bedanke ich mich im Voraus.

Als erstes mal mit dem zweiten Schlüssel probieren, so kann man den ersten Schlüssel als Fehlerquelle schon mal ausgrenzen.

Gruß

Wenni

also bei mir geht das auch über ca 5 Meter wenn man auf das Fahrertürschloss zielt da is nämlich der Empfänger geht auch bei allen 4 Fenstern auf und zu obwohl ich eigentlich nur führ zumachen nutze weil is ganz praktisch man steigt aus und macht die Tür zu und UPS Fenster vergessen also bevor ich mich da wieder reinsetze den Schlüssel rein usw

drück ich halt auf schließen halte den Knopf und siehe da es geht zu 

aber was mir aufgefallen ist man muss erstmal schließen dann den Knopf noch mal drücken und gedrückt halten sonst geht das nicht

und natürlich erst loslassen wenn auch zu is ;)

Ist Infrarot und sollte daher auch aus mehr als 30 cm Entfernung gehen - entscheidet ist der direkte "Sichtkontakt" (wie bei einer TV-Fernbedienung). Die anderen Funktionen gehen mit Funk - also auch "um die Ecke".

am 20. Juni 2005 um 11:33

Fenster öffnen

 

Hallo,

funktioniert dass (Fenster schließen mit dem Schlüssel) nicht nur, wenn man eine KSA (Komfortschließanlage) hat??

Zumindest war es bei den VorMopf-Modellen so?!

Bei meinem (Bj. 07.2001) funktioniert dass auch nicht.

See also:

http://www.motor-talk.de/t690815/f152/s/thread.html

Außerdem muss man den Schlüssel direkt auf den Infrarotempfänger des Türgriffes der Fahrertür drücken!

Re: Fenster öffnen

 

Zitat:

Original geschrieben von C200K_LE

Hallo,

funktioniert dass (Fenster schließen mit dem Schlüssel) nicht nur, wenn man eine KSA (Komfortschließanlage) hat??

Zumindest war es bei den VorMopf-Modellen so?!

Bei meinem (Bj. 07.2001) funktioniert dass auch nicht.

See also:

http://www.motor-talk.de/t690815/f152/s/thread.html

Hallo,

ich habe den 02.2001 Classik, es funktioniert.

Hellmuth

Zitat:

Original geschrieben von pewie

Außerdem muss man den Schlüssel direkt auf den Infrarotempfänger des Türgriffes der Fahrertür drücken!

Nein, es funktioniert durchaus auch mit einigen Dezimetern Entfernung. Ist eine Infrarotverbindung.

Hellmuth

Bei mir (Bj 12/01) steht keine KSK in der Ausstattungsliste.

Öffnen und Schliessen geht schon ab ca. 3m - muß allerdings manchmal öfter drücken (Was aber bestimmt an meinem defekten Schlüssel liegt!)

Gruß

Roger

Ebenfalls klasse finde ich die Funktion der Umlufttaste. Einfach länger drücken, und alle Fenster und das Schiebedach schließen sich. Wenn der Mief vorbei ist, kann man entweder nur die Umluft ausschalten (einmal kurz drücken), oder den vorherigen Zustand wiederherstellen (lange drücken).

Gruß Strunki

Deine Antwort
Ähnliche Themen