ForumA5 8T & 8F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Felgengrößen ?

Felgengrößen ?

Themenstarteram 12. Januar 2008 um 15:36

Hallo zusammen,

kann mir jemand sagen, welche Einpresstiefe (ET) die Serienfelgen des A5 haben ?

Bekannt ist mir:

--------------------------------------------

Größe ET LK/LZ

7,5 Jx17" ?? 1120/5

 

Hilfreiche wären auch die Einpresstiefen der anderen Originalfelgen. Ich denke, dass wäre für viele hilfreich, die sich noch andere Felgen kaufen wollen :)

Danke

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 13. Januar 2008 um 16:15

Anbei die Größen der Originalbereifung:

225/50R 17 94Y

7.5/ET28.0

225/45R 18 95HM+S

8.0/ET31.0

245/45R 17 95Y

8.0/ET26.0

245/40R 18 93Y

8.5/ET29.0

255/35R 19 96Y

8.5/ET32.0

265/30R 20 94Y

9.0/ET29.0

36 weitere Antworten
Ähnliche Themen
36 Antworten
am 17. März 2010 um 11:18

Zitat:

Original geschrieben von Twinni

Zitat:

Original geschrieben von Maveriick85x

 

hier fahren doch viele mit 255/30R20 rum oder nicht?? weil die reifen in 265 sind schweine teuer!!!

Ja, das mache ich auch. Aber der Preis ist nun wirklich nicht der Grund. Bin mir auch gar nicht sicher, ob das tatsächlich so ist. Meinen Lieblingsreifen gibt es aber einfach nicht in 265.

Andreas

hast du den 255 auf der org. 7DS ?? wenn ja musstest du das extra eintragen lassen??

Zitat:

Original geschrieben von Maveriick85x

Zitat:

Original geschrieben von Twinni

 

Ja, das mache ich auch. Aber der Preis ist nun wirklich nicht der Grund. Bin mir auch gar nicht sicher, ob das tatsächlich so ist. Meinen Lieblingsreifen gibt es aber einfach nicht in 265.

Andreas

hast du den 255 auf der org. 7DS ?? wenn ja musstest du das extra eintragen lassen??

Nein, ich habe BBS nachgerüstet, weil es damals 20" nicht im Zusammenhang mit Dämpferregelung gab.. Sieht aber auch nicht schlecht aus. :D

Andreas

BBS 20"

Zitat:

Original geschrieben von Maveriick85x

Zitat:

Original geschrieben von Twinni

 

Ja, das mache ich auch. Aber der Preis ist nun wirklich nicht der Grund. Bin mir auch gar nicht sicher, ob das tatsächlich so ist. Meinen Lieblingsreifen gibt es aber einfach nicht in 265.

Andreas

hast du den 255 auf der org. 7DS ?? wenn ja musstest du das extra eintragen lassen??

wenn jemand auf den orginalen 20er 255er montiert , muss er diese Kombi auch vom TÜV abnehmen lassen...!!!

Zitat:

Original geschrieben von rudiyoda1

Zitat:

Original geschrieben von Maveriick85x

 

hast du den 255 auf der org. 7DS ?? wenn ja musstest du das extra eintragen lassen??

wenn jemand auf den orginalen 20er 255er montiert , muss er diese Kombi auch vom TÜV abnehmen lassen...!!!

... und ob sich das lohnt? :rolleyes:

Andreas

am 17. März 2010 um 11:48

Zitat:

Original geschrieben von rudiyoda1

Zitat:

Original geschrieben von Maveriick85x

 

hast du den 255 auf der org. 7DS ?? wenn ja musstest du das extra eintragen lassen??

wenn jemand auf den orginalen 20er 255er montiert , muss er diese Kombi auch vom TÜV abnehmen lassen...!!!

aber ganz normale eintragung oder per einzelabnahme?

Zitat:

Original geschrieben von Maveriick85x

hier fahren doch viele mit 255/30R20 rum oder nicht?? weil die reifen in 265 sind schweine teuer!!!

Liegt einfach daran, dass die Größe 255/30 R20 halt schon länger am Markt etabliert ist und daher von mehr Herstellern produziert wird. Mehr Rivalitäten -> besserer Preis für den Kunden.

Selbst der krachneue ContiSportContact 5 P gibt es bisher nur in 255/30 R20!!

Der neue RS5 hat sogar 265/35 R19 oder 275/30 R20 - gib das mal bei den größten Internet-Reifenhändlern ein..... Fehlanzeige!

A5 / S5

- 5-Arm-Y-Design - Ersatzteilnummer: 8T0 601 025 F

Größe 8,5 x 19 mit ET 32; Reifen 255/35 R19

- 5-Parallelspeichen-Stern-Design - Ersatzteilnummer: 8T0 601 025 H

Größe 8,5 x 19 mit ET 32; Reifen 255/35 R19

- 5-Segmentspeichen-Design, Audi exclusive - Ersatzteilnummer: 8T0 601 025 T

Größe 9,0 x 19 mit ET 33; Reifen 255/35 R19

- 20-Speichen-Design, zweiteilig, Audi exclusive - Ersatzteilnummer: 8T0 601 025 K

Größe 9,0 x 19 mit ET 33; Reifen 255/35 R19

- 7-Doppelspeichen-Design, Audi exclusive - Ersatzteilnummer: 8T0 601 025 L oder 8T0 601 025 N

Größe 9,0 x 20 mit ET 29; Reifen 265/30 R20

Die drei letztgenannten Felgen mit dem Zusatz "Audi exclusive" stehen nur dann in den CoC Papieren wenn der Neuwagen ab Werk mit diesen Felgen bestellt wurde!

 

RS5

- 5-Arm-Struktur-Design - Ersatzteilnummer:

Größe 8,0 x 19 mit ET xx; Reifen 235/40 R19

nur für Wintereinsatz, schneekettentauglich

- 5-Arm-Struktur-Design - Ersatzteilnummer:

Größe 9,0 x 19 mit ET xx; Reifen 265/35 R19

- 5-Arm-Rotor-Design - Ersatzteilnummer: 8T0 601 025 AD oder 8T0 601 025 BD

Größe 9,0 x 20 mit ET 26; Reifen 275/30 R20

 

Anmerkung: die Ersatzteilnummern habe ich mir mal zusammengestellt aus den Angaben bei dem großen Auktionshaus. Wie oben zu sehen kann es im Laufe der Zeit passieren, dass sich durch Lieferantenwechsel oder sonstwas der Buchstabe ändert, obwohl es immer noch die gleiche Felge ist!

am 17. März 2010 um 17:37

...und welche ET haben die 8,5x18er?

Zitat:

Original geschrieben von oleg09380

...und welche ET haben die 8,5x18er?

29

Zitat:

Original geschrieben von inxs777

Hello!

Ich würde gerne auf meinen A5, der sicher erst da ist wenn es zum schneien beginnen wird :( auch im Winter schöne Schuhe verpassen.. Würde gerne die MTM bimoto Felgen in der Dimension 9,5 x 19 ET 30 LK 5x112 (incl. 15mm Adapterkit) nehmen. Könnts bei der Typisierung knapp werden? Sind ja zusätzlich noch 15mm Adapterscheiben drauf und die Felgen sind breiter als die 9*20 Zoll ET29 (orig. Audi Doppelspeiche) die ich für den Sommer bestellt habe? Ist die Radhausabdeckung trotzdem gegeben? Wir wissen ja wie einfach es ist Felgen in Österreich zu typisieren wenn es nicht die originalen sind.. :rolleyes: Hat vielleicht jemand die Felgen schon auf seinem A/S5?

Vielen Dank schon mal!

Liebe Grüsse

Schau mal da.

http://www.motor-talk.de/.../...t-die-auf-der-va-beim-a5-t2583820.html

Hallo,

Wollte das Thema mal hochholen und habe mal ne Frage ob die Felgen passen:

Audi A5 Sportback 2.0(143ps) (Lieferung 36. KW. :))

Vorne

Barracuda tzunamee 8jx18 ET35 mit 235 40 Conti SC2

hinten

Barracuda tzunamee 9jx18 ET32 mit 245 40 Conti SC2

- passen die auf dem A5

- steht Reifengr. Und Felgengr im Verhältnis?

- geht's optisch ok? (18" reichen mir ;) genauso wie der 2.0tdi :))

- kann/ darf man versch Dimensionen fahren?

 

Sry vom Auto habe leider kein Plan was die Dimensionen angeht (bzw allgeimen von Autos) ...Blutgefäße und Organe sind da eher mein Gebiet...bitte um Entschuldigung falls die frage evtl schonmal ähnl behandelt wurde.

Danke schonmal für die Hilfe.

MfG :)

Zitat:

Original geschrieben von osmosis123

...Blutgefäße und Organe sind da eher mein Gebiet...

Na, dann bist Du ja Quellenstudium gewohnt!

Gutachten zu den 8x18":

http://www.barracuda-wheels.com/.../...%20ET32%20NLB%2066.6%20kpl..pdf

... und zu den 9x18":

http://www.barracuda-wheels.com/.../...x18%20ET35%20NLB66.6%20kpl..pdf

So ein wenig wie den Sobotta durcharbeiten :)

Teilegutachten ok...8j steht ja der A5 drinne bei den 9j nicht :(

Was ist da nun möglich?

Kann ich's eintragen lassen bzw zulassen?

Reifendimensionen passen ja laut gutachten, aber wie sehen diese aus? Wie schaun die et s nun in echt aus?

MfG

im Anhang sind Fotos mit S Felgen, 8.5x18 ET 29, 245/40.

Da hast Du ein Anhaltspunkt, wie deine ET´s wirken.

Mein Tipp: 9x18 mit 245er rundherum.

Sollte ohne Probleme passen und auch gut aussehen.

Gruß Cokefreak

Bild-1
Bild-2
Bild-3
+2

Hi,

Danke für die Bilder die bieten schonmal nen optischen Anhaltspunkt :).

Leider habe ich 2x 8j und 2x 9j

Da es ja nur 8j sind müsste ich ja theoretisch kleiner gehen vom reifen her?-sonst wirkt ja auf die Felge aufgequerscht?

Und wenn schon die Felgen in Größen da sind, könnte ich dich auch 235 und 245 bereifung nehmen?-darf man das auch? (preislich nimmt sich's nix, habe nur bedenken das die 245 auf den 8j aufgezwungen aussehen)

Wie verfahre ich mit den o.g Gutachten?

Bei den 9j ist der A5 nicht aufgeführt? Was kann man da machen?

(Senner bietet die 9j barracuda beim A5 an, also sollte da was machbar sein, wie muss ich da nun vorgehen?)

In den o.g Gutachten sind auch immer reifenbsp gegen und d wird auch extrem zwischen vorer und Hinterachse unterschieden...235 vorne und 265 hinten..komisch.

Zu den ET und den Bildern...das ist 29 ET, d.h. Meine 32/35 ETs sind weiter draußen oder verstecken die sich mehr in den Radkästen?

Danke nochmals :)

MfG

Deine Antwort
Ähnliche Themen