ForumFahrzeugpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Felgenbürste - Empfehlungen?

Felgenbürste - Empfehlungen?

Themenstarteram 24. Mai 2011 um 14:24

Tach zusammen,

bislang reinige ich die Alufelgen der von mir zu pflegenden Fahrzeuge mit einem Waschhandschuh. Davon möchte ich jedoch weg und mir eine Felgenbürste zulegen. Kann jemand eine Empfehlung aussprechen?

Am liebsten hätte ich eine mit Mikrofaserbezug statt dieser Borstenvarianten, da die doch eigentlich schonender sein müssten, oder? Ich finde nur in den von mir bevorzugten deutschen Shops nichts dergleichen. Im Ausland finde ich dieses schöne Stück zum Spottpreis, allerdings sind die anderen Artikel, die ich dort noch bestellen will, zur Zeit nicht lieferbar. Und die Bürste allein zu bestellen ist irgendwie auch nicht sinnvoll.

Also, raus mit euren Empfehlungen, überzeugt mich!

Ähnliche Themen
35 Antworten

Da schließe ich mich doch glatt an, denn ich bin der Zeit auch auf der Suche nach einer vernünftigen Lösung und habe nichts gescheites gesehen.

Ich nutze auch einen alten Waschhandschuh dafür, doch man muss sich ganz verbiegen um auch alles im Felgenbett zu erwischen.

P.S. Vielleicht ist das was für dich, Klick mich! Oder das, Klick mich!

Gruß Jan

Themenstarteram 24. Mai 2011 um 14:30

Ich sollte noch hinzufügen, dass ich Felgen mit breiten Speichen und grossen Zwischenräumen habe. Den Fehler mit den BBS Kreuzspeichenfelgen vom Golf II macht man nur einmal im Leben.

Ich suche auch solch eine weiche Felgenbürste. Diese microfaser Felgenbürste sieht gar nicht so schlecht aus. Kann man bei Spiegelglanz nur als Gewerbetreibender bestellen ?

 

Gruss Stephan

Themenstarteram 24. Mai 2011 um 14:50

Da habe ich ja ein Fass aufgemacht! ;) Wer oder was ist Spiegelglanz?

Na das ist aus dem 2. Link von Janer...

http://www.spiegelglanz.info/.../Felgenbuerste,-Microfaser-p-592.html

So wie ich das jetzt gelesen habe ist das die Seite von Petzoldt's für Gewerbetreibende.

 

Gruss Stephan

http://www.youtube.com/watch?v=948zUqaLwMw&feature=related

Hab ich, ist super.

Obwohl es eine Bürste ist, ist sie superweich.

LG Michael

Die hab ich auch schonmal im Blick gehabt. Leider ist die zur Zeit nicht lieferbar.

http://www.lupus-autopflege.de/.../?...

 

Gruss Stephan

Und hier die Petzold's in Schafwolle.

Auch sehr gut. Hab ich eine in Einsatz und eine in Reserve.

http://www.lackpflege24.de/...nd-Sheepskin-Wheel-Cleaner-Felgenbuerste

Die von Spiegelglanz/Petzold scheint im Moment nicht lieferbar zu sein.

Auch sehr, gut verschleißt aber recht schnell.

Bin ein Felgenfetischist :p

LG Michael

Themenstarteram 24. Mai 2011 um 15:13

@Audi Miky: Das Teil sieht interessant aus. Vor allem ist der Preis attraktiv. Die 24 EUR für das Daytona-Teil finde ich doch etwas abgehoben. Wie reinigst du das Felgen-Schaf denn nach der Benutzung?

Zitat:

Original geschrieben von AMenge

@Audi Miky: Das Teil sieht interessant aus. Vor allem ist der Preis attraktiv. Die 24 EUR für das Daytona-Teil finde ich doch etwas abgehoben. Wie reinigst du das Felgen-Schaf denn nach der Benutzung?

Also….

Meine Felgen sind meist nie wirklich dreckig.

Die sehen erstmal den HD Reiniger.

Dann die Daytona.

Dann entweder das Schaf oder die Petzold Microfaserbürste.

Das Ganze mit viel Wasser und Shampo.

Das Schaf / Mikrofaser wird dann am Schluss von Hand im Wasser geknetet ( Schaumkern drin ) bis kein Dreck mehr rauskommt.

Dann ausschlagen und trocknen lassen.

Wenn es trocken ist schau ich mir das Ganze nochmal an ob sich nichts drin verfangen hat.

LG Michael

Ich nehme dafür immer einen Thermoskannenreiniger aus Baumarkt/Supermarkt, für unter 3 EUR tut das Ding seinen Dienst gut und reicht bis nach weit innen ins Bett, und wenn es nach 8-12 Felgen platt ist (kommt auf die Felgen an, meine Zwischenräume sind eng und es bleibt immer hängen), kann man ohne Reue einen neuen kaufen.

Witzig ist, was am häufigsten abgebildet wird, wenn man in der Google Bildersuche nach dem Begriff "Thermoskannenreiniger " sucht - irgendwie wirkt das vertraut ... :) :) :)

Gruss,

Celsi

Themenstarteram 24. Mai 2011 um 15:54

Zitat:

Original geschrieben von Celsi

Ich nehme dafür immer einen Thermoskannenreiniger aus Baumarkt/Supermarkt

Ach Mensch, das ist so...so...ordinär! Das ist ja, als würde man normalen Glasreiniger statt dem teuren Autoscheibenreiniger nehmen. Wobei...ich nehme ja normalen Glasreiniger...:D

Warum zum Teufel kommt da ständig dein TT? Du arbeitest bei Tante Google, gib es zu.

Die EZ ist zwar teuer, meiner Meinung nach aber ihr Geld alle mal Wert!

Ich hab auch fast ein halbes Jahr überlegt und sie mir dann gönnen lassen (sprich war ein Weihnachtsgeschenk) :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Felgenbürste - Empfehlungen?