ForumSL
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. Felgen SL 500 / Reinigung

Felgen SL 500 / Reinigung

Themenstarteram 16. August 2002 um 15:44

Hi everybody

Habe ein kleines Problem meine Felgen und auch die Scheiben ( gelocht ) sauber zu bekommen.

Da diese gelocht sind, sammelt sich Bremsstaub an der mit Regenwasser eine schöne schwarze Spur an den Felgen und der Karosserie hinterlässt.

Es ist möglich diese "löcher" mit einem kleinen Bohrer zu säubern, aber diese Prozedur ist auch seeehr Zeitaufwendig - hat wer eine andere Idee dieses Problem zu beheben ??

mfg

Walter

Ähnliche Themen
15 Antworten

vielleicht ginge es ja mit nem hochdruckreiniger...

Themenstarteram 16. August 2002 um 16:03

Felgen SL500 / R230

 

Hi

Danke für den Tip

Komme soeben von der Tankstelle zurück, habe eine Flasche Felgenreiniger verbraucht und 4 Euros für den Hochdruckreiniger - leider OHNE den gewünschten Erfolg zu erzielen !

Vielleicht kann man die Löcher ja "zuschweissen" - grins, denn dann würde das Problem nicht mehr bestehen !

Frage mich wozu diese "schweizer Käse Taktik" denn wirklich gut ist - denn die Scheiben sind ja toll innenbelüftet und haben wirklich "DTM" Format - wie mein MB Händler bemerkte.

 

mfg

Walter

Hy Walter,

steinige mich jetzt bitte nicht, aber sind die gelochten Bremsscheiben Serie beim 500SL ??

Schau doch mal bei www.ate.de im Internet ob es auch "ungelochte" Scheiben gibt! Soviel ich weiß gibt es auch Scheiben mit einer "Rundum"-Nut! Da sind keine Löcher drinn. Aber keine Ahnung, ob es die auch für nen neuen SL gibt...

Im übrigen gilt: Niemals Felgenreiniger auf die Bremsscheibe!! Falls doch gleich mit viiiiel Wasser wegspülen und anschließend vorsichtig trocken fahren.

Die Bremswirkung bei den ersten paar Bremsungen kann nachlassen (muß aber nicht!)...

Themenstarteram 16. August 2002 um 16:34

Felgen / Scheiben SL 500 / R230

 

Danke HIggi

Hatte ich nicht gewusst, daß Felgenreiniger nicht auf die Scheiben kommen darf. Habe aber ausreichend mit Wasser aus dem Hochdruckreiniger nachgespült !

4 Euros ( d.h. 4 x 5 min ) dürften reichen bei 4 Felgen.

Die Löcher sind serienmäßig ! Habe nicht mit der Bohrmaschine nachgeholfen - wüsste auch nicht wie ich das anstellen soll, bin handwerklich eher nicht so gut ! ( und da ich denke das die Scheiben nicht ST37 sind, sonder eher etwas besser hätte ich schon eine menge HM Bohrer gebraucht um diese Löcher zu bohren)

Danke für den Tip mit den Link - versuche mal mein Glück - aber denke auch an die ABE und die Garantie - denn wenn man nur eine schraube am MB ändert, haben die schon einen Grund sich von der Garantie zu drücken!

Am kommenden Montag kommt wg. anderer Fehler ein Inspektor von MB BRD nach Frankreich, um diese hoffentlich ein für alle mal zu beheben ! ( Siehe Command system SL 500)

mfg

Walter

am 18. August 2002 um 9:21

Habe mal gehört, daß die Löcher in den Bremsscheiben zusätzlich kühlen aber auch Feuchtigkeit verdrängen sollen. Außerdem dienen sie natürlich der Gewichtserleichterung.

Hmmm - jetzt wo Du es sagst ...

... hab mir meine auch mal angeguckt :-)

Aber mal ehrlich das fällt doch garnicht auf?

Die Innenseiten der Löcher sind doch eh immer im Schatten?

Bei mir ist noch nicht mal die Felge so sauber wei Deine :-)

Olli

Themenstarteram 19. August 2002 um 19:13

Löcher in den Scheiben..........

 

Hi Olli

Tja hast ja Recht, aber der Rest des Bremsstaubs versaut mir immer den Teppich der Garage, und ich möcht nicht immer jeden Tag mit dem Staubsauger durchfahren ----- :-))))

Neee war nicht so ernst gemeint, hat mich halt nur gestört, daß dann bei Regen eine schwarze spur das auto verziert hat.

Sind das 18 oder 19" Felgen ??

schauen auf jeden Fall gut aus - steh auf geschraubte Felgen, nur leider gibts die bei AMG nur mit 19" und die sind nicht eingetragen.

mfg

Walter

Hi Walter,

das problem mit den "vestopften"Löchern ist bekannt.Zumindest bei Porsche werden die scheiben bei der Inspektion ausgebaut un jedes loch nachgebohrt.Hört sich jetzt im ersten moment nach einem Witz an ist aber tatsache und wurde mir auch schon mal berrechnet als ich das Auto von einem bekannten aus der Werkstatt abholen mußte (Durfte ?!).

CU

Marc

Themenstarteram 21. August 2002 um 18:45

saubere Lôcher in den Scheiben

 

Hi Marc

Wenn mein Wagen hoffentlich morgen vom Service kommt, werde ich mal versuchen die Lôcher mit einer Minibohrmaschine und kleinen Bohrer /Drahtbûrste sauberzubekommen.

Hast Recht, dies als Witz zu bezeichnen wenn man bei Porsche dies gesondert in Rechnung stellt. ( war wahrscheinlich sehr gûnstig !! ) und davon ausgeht dass dies von einem Auszubildenden mit einem Stundenlohn von 5 Euro erledigt worden ist.

Ich frag mich oft wie die Preisgestaltung bei PKW Service betrieben wird. z.B. Motorôl - da gibts Aufschlâge die selbst die Weinkarte im 3 stern Restaurant schlagen!

Motorôl im Grosshandel cca 12 Euro

das selbe Fabrikat im Service + 20 Euro

Bordeaux Cheval Blanc 1996 im Grosshandel 180 Euro

der selbe im Restaurant 240 Euro

KEIN WUNDER dass immer mehr Leute GUT ESSEN gehen, und Ihr Auto nicht mehr zum Service stellen ( grins... )

mfg

Walter

Hi Walter,

ich glaub das waren damals 160,- Mark also heute 80,- Euro PRO Scheibe wohlgemerkt. Die haben das so begründet das es besser ist sie auszubohren als neue einzubauen , dann wäre es richtig satt teuer geworden. Der Meister meinte damals nur das, daß gemacht werden muß da sonst die scheiben überhitzen könnten. Ist auch ne nette begründung,ODER !!!

CU

Marc

Themenstarteram 21. August 2002 um 19:24

SCHEIBEN Reinigungs Preis

 

Hi Marc

Musste Deinen Beitrag 3 mal lesen.

Betrag und Begründung sind wirklich ein WITZ

Ich glaub ich werde das selbst erledigen - natürlich ohne die Scheiben auzubauen, und das so gesparte lieber ins Restaurant bringen. ( grins)

mfg

Walter

Hallo,

habe gerade mal geguckt! Mein dad fährt einen 996 Turbo, der gerade im Service war! Haben die tatsächlich auch gemacht! 75€ allerdings komplett alle 4!

Olli

jetzt mal ohne Flags

 

ihr wollte mir doch nun nicht erzählen, dass die unbandig herrlichen Lochbremsscheiben nun ein Problem darstellen ??? Wer einen Diskoroller braucht, der zu jeder Zeit schick und süss aussieht, geschniegelt und gebügelt, der sollte sich einen Diskoroller mit Bremsscheiben ohne Löcher und Bremsstaubschutzscheiben kaufen, gibts bei D+W den Müll.

Das ist eine Hochleistungsbremse von AMG, warum gelocht ? Damit sie fadungsfrei in jeder Sekunde zubeisst bis das das Wägelchen steht ! Hitze liebe Herren ist noch immer ein riessen Problem, das trotz Innenbelüftung gerne auftritt.

Habe gerade bei meinem Insignia die Bremsen komplett gegen Brembo getauscht und selbst diese innenbelüfteten sind nicht fadungsfrei bei starker Belastung.

Also Walter erfreu dich deines Wägelchens, schraube dir endlich 19Zoll Budnik oder die neuen Brabus drauf, geniesse den Biss und den Pep, und mache dir nicht allzuviel Sorgen wegen den Bremsen, solange sie die 3ten(Gebiss) inkl. Haftcreme aus der Verankerung reissen, ist doch alles in aller bester Ordnung ;-) ;-)

Grüße aus der Pampa

daniel

Themenstarteram 29. August 2002 um 11:27

Felgen / Scheiben SL

 

Hi Daniel

Danke f. Deine ausführliche Erklärung - jetzt bin auch ich ein wenig schlauer.

Discoroller brauch ich keinen mehr, da ich leider nicht mehr in diese gehe, würde auch lustig aussehen Opa mit Roller in der Disco.

Hab mir auch Deine Homepage angesehen - muß sagen wirklich TOLL ! Allle Achtung - wirklich super infos drauf!

mfg

Walter

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. Felgen SL 500 / Reinigung